Wer Produziert oder arbeitet zusammen?

Hier geht es um Elektrowerkzeuge und ihre Anwendung

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
RAL 6009
Beiträge: 579
Registriert: 17. Nov 2010, 13:32
Wohnort/Region: Baden- Wuerttemberg
Wohnort: Sigmaringen

Re: Wer Produziert oder arbeitet zusammen?

Beitrag von RAL 6009 » 5. Jan 2017, 11:48

METABO / COLLOMIX:

Collomix wird im 2. Qauartal 2017 ein Akku- Handrührwerk (Xo 10 NC) auf den Markt bringen, basierend auf dem 18 V System von Metabo!

Hier ein Bild + Infos dazu:

https://www.baustoffmarkt-online.de/pro ... f7accfbe2f

Benderman
Beiträge: 799
Registriert: 15. Mai 2009, 17:10
Wohnort/Region: Salzlandkreis in Sachsen Anhalt
Wohnort: 06408

Re: Wer Produziert oder arbeitet zusammen?

Beitrag von Benderman » 5. Jan 2017, 12:26

Produziert Collomix eigentlich selber?
Der Perles Mixer ME 1250 sieht aus wie einige der vorherigen Collomix RGE Serie. Ich hab einen Collomix RGE 160 E hier, da stimmen sogar die Explosionszeichnungen überein.
Ich erkläre das von mir gesetzte Links nur als Beispiel oder Hinweis dienen, es ist keine Werbung, auch keine Onlineshopempfehlung.

RAL 6009
Beiträge: 579
Registriert: 17. Nov 2010, 13:32
Wohnort/Region: Baden- Wuerttemberg
Wohnort: Sigmaringen

Re: Wer Produziert oder arbeitet zusammen?

Beitrag von RAL 6009 » 14. Jan 2017, 09:23

Alkitechnik, Akkusystem von Metabo:

http://www.alkitronic.com/drehmomentsch ... schrauber/

"akkubetriebene Drehmomentschrauber von alkitronic. Arbeiten Sie mobil und flexibel im Drehmomentbereich zwischen 90 und 4.000 Nm."

Matjeschk, Akkusystem von Metabo:

http://www.m-pt.de/produkte/akku-schrauber/

RAL 6009
Beiträge: 579
Registriert: 17. Nov 2010, 13:32
Wohnort/Region: Baden- Wuerttemberg
Wohnort: Sigmaringen

Re: Wer Produziert oder arbeitet zusammen?

Beitrag von RAL 6009 » 13. Feb 2017, 13:06

Cembre, hydrauklische Akkupresse mit 18 V System von Metabo:

http://www.cembre.de/product/39177/18v- ... resse-b500
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Josef Ko
Beiträge: 5
Registriert: 15. Feb 2017, 19:10
Wohnort/Region: Bayern

Re: Wer Produziert oder arbeitet zusammen?

Beitrag von Josef Ko » 15. Feb 2017, 19:26

RAL 6009 hat geschrieben:Cembre, hydrauklische Akkupresse mit 18 V System von Metabo:

http://www.cembre.de/product/39177/18v- ... resse-b500

Interessant :O

knut
Beiträge: 3458
Registriert: 9. Nov 2004, 01:50
Wohnort/Region:
Wohnort: Hamburg

Re: Wer Produziert oder arbeitet zusammen?

Beitrag von knut » 8. Mär 2017, 19:43

Diese Hitachi Heckenscheren sind "Made in Germany" und könnten von Metabo stammen.
http://www.hitachi-powertools.de/produc ... ckenschere

Dietrich
Moderator
Beiträge: 6516
Registriert: 26. Jan 2004, 18:24
Wohnort/Region: MTK
Kontaktdaten:

Re: Wer Produziert oder arbeitet zusammen?

Beitrag von Dietrich » 8. Mär 2017, 19:53

Hallo Knut,

könnten ist gut, man kann sicher sein, würde ich eher sagen, hab so eine im Original, passt alles.

Buttern die in Nürtingen den Hitachi Leuten jetzt die Reste an altem E-B-Granulat unter?:-)
Gruß Dietrich

www.holz-seite.de

Werkzeug made in Germany, eine Klasse für sich

Pumilio
Beiträge: 15
Registriert: 8. Mär 2017, 19:20
Wohnort/Region: Ems

Re: Wer Produziert oder arbeitet zusammen?

Beitrag von Pumilio » 8. Mär 2017, 20:05

Kurz zwei fragen dazu.

also erste Frage:
Es ist doch meist mehr als nur ein Werkzeug die die anbieter vertreiben oder nicht?

So mal doof eingeworfen, die Vorwerk werkzeuge sind identisch zu einhell und Bosch. (bin grade zu faul fürs verlinken, sinn sollte aber verständlich sein)

Zweite frage:

kann nicht mal eine kleine Übersicht pflegen muss ja nicht alles drin stehen aber so grob damit man ein kleinen einstieg ins Thema hat und evtl nicht alles doppelt postet.

dritte Frage:
die ist mir grade gekommen ist. wie sieht das mit technologie austausch aus? so Maffel produziert Oberfräßen motoren für konkurenten her usw.

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14440
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Wer Produziert oder arbeitet zusammen?

Beitrag von powersupply » 8. Mär 2017, 20:07

Dietrich hat geschrieben:
Buttern die in Nürtingen den Hitachi Leuten jetzt die Reste an altem E-B-Granulat unter?:-)
Das kapier ich jetzt nicht :kp:
EB war doch blau!
Oder hast Du eine Blau - Grün Schwäche? :allesgut:

PS

Benutzeravatar
powersupply
Beiträge: 14440
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Wer Produziert oder arbeitet zusammen?

Beitrag von powersupply » 8. Mär 2017, 20:18

Hallo
Pumilio hat geschrieben: So mal doof eingeworfen, die Vorwerk werkzeuge sind identisch zu einhell und Bosch. (bin grade zu faul fürs verlinken, sinn sollte aber verständlich sein)
Ich hoffe, Du erwartet jetzt nicht, dass alle die deinen Beitrag lesen selber die Webseiten von Bosch und Vorwerk nach möglichen Ähnlichkeiten absuchen um deine Aussage zu bestätigen? Ich jedenfalls nicht.
kann nicht mal eine kleine Übersicht pflegen muss ja nicht alles drin stehen aber so grob damit man ein kleinen einstieg ins Thema hat und evtl nicht alles doppelt postet.
Na dann mal los. Freiwillige vor. Hast Du nicht Lust aus den bisherigen Beiträgen einen Anfang zu machen?
dritte Frage:
die ist mir grade gekommen ist. wie sieht das mit technologie austausch aus? so Maffel produziert Oberfräßen motoren für konkurenten her usw.
Damit wird kaum einer Hausieren gehen. Daher gibt es auch diesen Thread.

PS

Antworten