Bosch: Wireless-Charging für 10,8 Volt

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Redaktion
Beiträge: 566
Registriert: 17. Mai 2011, 10:49
Wohnort/Region: Stuttgart

Bosch: Wireless-Charging für 10,8 Volt

Beitrag von Redaktion » 10. Mär 2016, 20:33

Im Herbst 2014 hatte Bosch das „Wireless Charging System“ zum induktiven Laden von Akkus eingeführt. Eine Revolution, mit der Bosch Handwerkern neue Wege zu effizientem, kosten- und zeitsparendem Arbeiten eröffnen wollte. Jetzt bietet der Hersteller die Vorteile des induktiven Ladens auch in der 10,8 Volt-Klasse an.

Siehe: Bosch: Wireless-Charging für 10,8 Volt

Zum Kommentieren des Beitrags hier antworten.

Meineoma
Beiträge: 536
Registriert: 10. Sep 2014, 21:35
Wohnort/Region: Bonn Rhein Sieg

Re: Bosch: Wireless-Charging für 10,8 Volt

Beitrag von Meineoma » 11. Mär 2016, 08:54

Klingt ja nicht schlecht, allerding geht das alles auf kosten der Handlichkeit der Schrauber, was soll das denn erst für ein Trumm sein bei 6,3Ah.

HeikoB
Beiträge: 4646
Registriert: 15. Sep 2008, 09:04
Wohnort/Region:
Wohnort: Uphusen bei Bremen

Re: Bosch: Wireless-Charging für 10,8 Volt

Beitrag von HeikoB » 11. Mär 2016, 09:53

Moin,
die Zellengröße wird wahrscheinlich auch mit 6,3Ah noch 18650 sein. Mich stört eher die große Spule und ich sehe auch keinen Vorteil für mich. Schnelllademöglichkeit wäre viel besser, wozu hat man schließlich Wechselakkus... :roll:

Gruß Heiko

higw65
Beiträge: 294
Registriert: 22. Okt 2014, 17:14
Wohnort/Region: An der Himmelsthuer

Re: Bosch: Wireless-Charging für 10,8 Volt

Beitrag von higw65 » 11. Mär 2016, 12:42

Die 2,5er WCS-Akkus sind nicht wirklich viel größer als die jetzigen 4Ah-Akkus...
...und die neuen 6,3Ah-Akkus werden so groß sein wie die 4Ah. Es sind keine WCS-Akkus. Also so handlich oder unhandlich wie bisher.

Eben für die stromhungrigen Geräte gedacht und für die Leute die ihren Schrauber gerne abstellen und sich daran stören dass die Schrauber die alleine stehen.

Gruß GW

powersupply
Beiträge: 11282
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: Großraum BB - CW
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Bosch: Wireless-Charging für 10,8 Volt

Beitrag von powersupply » 11. Mär 2016, 14:29

HeikoB hat geschrieben:Moin,
die Zellengröße wird wahrscheinlich auch mit 6,3Ah noch 18650 sein.
Ich weis nicht. Das ist eine ganz komische Kapazitätsangabe.
aus der Presseveröffentlichung der Redaktion hat geschrieben:Auch die Akkus ohne „Wireless Charging“ will Bosch weiterentwickeln und ab Herbst 2016 eine neue Zelltechnologie einsetzen, mit der noch leistungsstärkere Akkus auf den Markt kommen sollen. Der Hersteller plant einen 6,3 Ah-Akku, der der kompakteste Hochleistungsakku im Markt sein soll.
Ich weis momentan keinen Hersteller dazu, aber ich könnte mit vorstellen, dass es zwischenzeitlich einen Hersteller gibt, der Werkzeugakkus mit prismatischen Zellen herstellt. Das liese noch etwas Optimierungspotential die Akkugehäuse noch etwas "kompakter" zu gestalten. :glaskugel:
Schaun mer mal.

PS

Antworten