Blaue Bosch Elektrowerkzeuge bald in Baumärkten

Hier geht es um Elektrowerkzeuge und ihre Anwendung

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Redaktion
Beiträge: 565
Registriert: 17. Mai 2011, 10:49
Wohnort/Region: Stuttgart

Blaue Bosch Elektrowerkzeuge bald in Baumärkten

Beitrag von Redaktion » 4. Feb 2016, 16:15

Aus Händlerkreisen wird berichtet, dass Bosch Power Tools ab August 2016 blaue Profi-Elektrowerkzeuge auch über Baumärkte vertreiben will. Bisher waren die blauen Bosch-Geräte weitgehend dem Fachhandel vorbehalten.

Siehe: Blaue Bosch Elektrowerkzeuge bald in Baumärkten

Zum Kommentieren des Beitrags hier antworten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

HeikoB
Beiträge: 4645
Registriert: 15. Sep 2008, 09:04
Wohnort/Region:
Wohnort: Uphusen bei Bremen

Re: Blaue Bosch Elektrowerkzeuge bald in Baumärkten

Beitrag von HeikoB » 4. Feb 2016, 17:23

Moin,
gab es im Hornbach schon lange (zumindest als Bestellware) auch im Bauhaus und bei uns im BBM Baumarkt als Regalware.
Einige von deren Produkten passt inzwischen leider auch besser on den Baumarkt als in den Fachhandel :roll:

Gruß Heiko

norinofu
Beiträge: 969
Registriert: 7. Apr 2011, 14:36
Wohnort/Region: Unterland - BaWue

Re: Blaue Bosch Elektrowerkzeuge bald in Baumärkten

Beitrag von norinofu » 4. Feb 2016, 21:02

Da ist die Frage wie Baumarkt definiert ist.
Bei uns gibt es z.B. Stabilo Märkte die haben schon lange Bosch blau im Regal, neben Kress und Makita. Allerdings gelten die evtl. nicht als "echter" Baumarkt. Da gibt es z.B. keine Holzabteilung oder Fliesen. Dafür Gerätschaften für Werkstatt und Lager (Hebebühnen) oder auch größere Holzsägen.
Dann gibt es noch Bauspezi die haben auch Bosch blau (Einstiegs- und Sondermodelle) neben den grünen liegen.
Alle Menschen sind schlau - die Einen vorher, die Anderen hinterher

HAL242
Beiträge: 1711
Registriert: 28. Apr 2011, 21:51
Wohnort/Region: Thueringen

Re: Blaue Bosch Elektrowerkzeuge bald in Baumärkten

Beitrag von HAL242 » 4. Feb 2016, 21:20

Jepp, aus Bayern kenne ich auch solche gemischten Läden, die irgendwo zwischen Baumarkt und Fachhandel hinsichtlich des Maschinensortiments liegen.

TFBF
Beiträge: 279
Registriert: 10. Okt 2011, 18:46
Wohnort/Region: Berlin

Re: Blaue Bosch Elektrowerkzeuge bald in Baumärkten

Beitrag von TFBF » 4. Feb 2016, 22:53

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es auch die BauXpert Märkte. Dort sind neben Bosch Blau und auch Makita teilweise auch Fein, Duss und Eibenstock vertreten.

Die Verkäufer sind von der Kompetenzklasse über den normalen Baumärkten anzusiedeln und die Auswahl ist geringer als in andren Baumärkten, dafür aus besserem Niveaus.
Stationäre Werkzeuge:
Emcomat 8.6+FB2, Alzmetall AC25, Metabo OFE1812, DeWalt (DW746, DW708)
Mobile Werkzeuge:
Metabo 18V LTX Set, Hitachi (DH38MS, WF18DSL), Festool (TS55, PSC400, RS100, EHL 65) Makita BO6040, Flex Giraffe
Schweißen:
IMS Pro Gold 190.4, Gysmi TIG 180 HF AC/DC

mibu3000
Beiträge: 20
Registriert: 22. Mai 2015, 19:02
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Blaue Bosch Elektrowerkzeuge bald in Baumärkten

Beitrag von mibu3000 » 5. Feb 2016, 10:12

Hallo in die Runde,

ich hab kein Problem damit, wenn es Bosch-Blau auch offiziell in Baumärkten zu kaufen gibt !

Gerade die kleineren (Ketten) haben durchweg erkannt, das auch Handwerker zu einem festen Kundenstamm gehören;

Auf der anderen Seite sind die Fachmärkte und Großhändler, die sich oft aber durch "Fehlverhalten", ihr eigenes Grab schaufeln und darunter natürlich leiden werden...

Auf die Maschinen bezogen, wird Bosch bestimmt auch mehr "Einsteigermaschinen" anbieten, die aber als solche sich klar unterscheiden sollten... (Beispiel GSR 1800)

Grüße,
Mibu3000

mirk
Beiträge: 779
Registriert: 2. Nov 2006, 15:42
Wohnort/Region: MYK

Re: Blaue Bosch Elektrowerkzeuge bald in Baumärkten

Beitrag von mirk » 5. Feb 2016, 10:32

Das Bosch Blau in die Baumärkte finde ich nicht so schlimm. Andere Märkte bei mir in der Nähe führen schon "Professionelle" Produkte Stabilo: mit Dewalt, Bosch Blau und Flex wenn ich es richtig gesehen habe. Knauber: mit Festool, Makita und Noch einer Marke.
Das einzige was ist das sich wohl der Kunde mehr auf die blaue Ware stürzen wird. Weil: "Blau ist ja besser"

Das ist eher Kritisch sehe ist bei Bosch die Undurchsichtigkeit einige blaue Produkte sind eher grün angesiedelt oder wie ich es mal irgend wo aufgeschnappt habe (ich hoffe das weiß hier einer genauer) das einige grüne und blaue Produkte identisch sind bis auf den Preis.
Grüße Mirko

Benutzeravatar
Bohrerle
Beiträge: 124
Registriert: 5. Jun 2014, 14:24
Wohnort/Region: AA

Re: Blaue Bosch Elektrowerkzeuge bald in Baumärkten

Beitrag von Bohrerle » 5. Feb 2016, 13:01

Blau ist das neue Grün 8)

Der Schritt war ja logisch, weil sich Qualitätsbewusstsein bei den Heimwerkern immer mehr durchsetzt. Das schöne Tannengrün gibt es ja nun auch nicht mehr im Bauhaus. Letztendlich wird das Bosch-Grün teilweise verdrängt vom Bosch-Blau. Grün bleiben nur Kindergartentanten-Bastelgeräte wie Ixo, Heißklebepistolen usw.
Nix für ungut, schönes Wochenende! 8)
Mit gutem Werkzeug pfuscht man besser.

Brandmeister
Beiträge: 1116
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: Raum Koblenz

Re: Blaue Bosch Elektrowerkzeuge bald in Baumärkten

Beitrag von Brandmeister » 5. Feb 2016, 19:28

Stabilo Märkte die haben schon lange Bosch blau im Regal, neben Kress und Makita.
Hat der Stabilo Kress nicht ausgelistet?

Knauber (zumindest der bei mir vor Ort) hatte Bosch blau im Sortiment, hat die allerdings ausgelistet, um noch mehr Makita und neuerdings auch Fein (zumindest Multitalente) zu verkaufen. Zumindest haben die das B&D-Sortiment nicht größer gemacht.

norinofu
Beiträge: 969
Registriert: 7. Apr 2011, 14:36
Wohnort/Region: Unterland - BaWue

Re: Blaue Bosch Elektrowerkzeuge bald in Baumärkten

Beitrag von norinofu » 6. Feb 2016, 22:59

Kann ich nicht genau sagen, einer der Märkte im meiner Gegend hatte noch nie Kress, da lag fast nur Bosch blau rum und ein paar Makitas, der andere hatte, bis er Mitte letzten Jahres geschlossen hat, auch Kress Geräte, allerdings nur noch 18V Akkuschrauber und hin und wieder mal einen Bohrhammer.
Alle Menschen sind schlau - die Einen vorher, die Anderen hinterher

Antworten