Multifunktionswerkzeug - Fein, Bosch oder Dewalt

Hier geht es um Elektrowerkzeuge und ihre Anwendung

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Werkzeugstefan
Beiträge: 9
Registriert: 13. Apr 2013, 08:02
Wohnort/Region: NRW

Multifunktionswerkzeug - Fein, Bosch oder Dewalt

Beitrag von Werkzeugstefan » 21. Nov 2013, 16:14

Hallo,

für eine anstehende Hausrenovierung suche ich ein Multifunktionswerkzeug. Sollte einen möglichst großen Bedarf abdecken, schleifen, sägen ggf Fliesen tauschen.
Habe folgende Modell rausgesucht, was könnt Ihr empfehlen?

Bosch Multi-Cutter GOP 300 SCE Professional
http://www.bosch-professional.com/de/de ... 759904695/
Dewalt DWE315KT
http://www.dewalt.de/powertools/product ... fications/
FEIN MultiMaster 20 Years Edition
http://tooltown.de/Elektrowerkzeuge/Mul ... ition.html


:thx:

Benutzeravatar
Dirk
Moderator
Beiträge: 10885
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region:
Wohnort: NRW

Re: Multifunktionswerkzeug - Fein, Bosch oder Dewalt

Beitrag von Dirk » 21. Nov 2013, 16:47

Jeden davon.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

HeikoB
Beiträge: 4645
Registriert: 15. Sep 2008, 09:04
Wohnort/Region:
Wohnort: Uphusen bei Bremen

Re: Multifunktionswerkzeug - Fein, Bosch oder Dewalt

Beitrag von HeikoB » 21. Nov 2013, 16:49

Die können das alle :wink: empfehlen würde ich Fein aufgrund der guten Qualität! Habe selber den Bosch GOP250 würde bei Neukauf abrr diesmal sicher Fein wählen!

Gruß Heiko

Dennis H
Beiträge: 122
Registriert: 11. Apr 2013, 08:30
Wohnort/Region: Diepholz [Niedersachsen]

Re: Multifunktionswerkzeug - Fein, Bosch oder Dewalt

Beitrag von Dennis H » 21. Nov 2013, 17:24

Ich würde persönlich auch Fein nehmen, weil sie 40 Jahre Know-How in dem Gebiet haben und auch viel (oder sogar komplett?) in Deutschland produzieren.

Der Dewalt scheint den dünnsten Griff/Schaft zu haben was auch nen Vorteil sein könnt wenn die Hände nicht so groß sind.

Preislich ist Bosch die wohl teuerste Variante, aber wenn du ggf. eh Bosch und L-Boxen hast, wäre da der Systemgedanke ne überlegung.

wink
Beiträge: 869
Registriert: 5. Mär 2011, 16:26
Wohnort/Region: Altbayern
Wohnort: Altbayern

Re: Multifunktionswerkzeug - Fein, Bosch oder Dewalt

Beitrag von wink » 21. Nov 2013, 20:05

Ich würde dir zum Fein raten.

Die Gründe sind zum einen einfach 20 Jahre Kompetenzvorsprung, zum anderen ist die Qualität von Fein deutlichst über den beiden Mitbewerbern. Bosch blau ist zwar gut, Fein ist aber noch besser. DeWalt hat mich in letzter Zeit immer weniger überzeugt. :(
MfG
Christoph

Raubsau
Beiträge: 7809
Registriert: 11. Feb 2010, 12:33
Wohnort/Region:
Wohnort: Österreich

Re: Multifunktionswerkzeug - Fein, Bosch oder Dewalt

Beitrag von Raubsau » 22. Nov 2013, 10:09

Hallo,

die Bosch ist nicht schlecht aber mit Absaugung und andrem Zubehör kommt sie dir unterm Strich teurer als der Multimaster welcher mein Favorit ist (hab den selbst).

An der DeWalt gefällt mir die Konstruktion vom Schnellspannhebel nicht.

Nimm einfach den orangen und erfreu dich an deutscher Wertarbeit :wink:
The results are as dramatic as putting a furious weasel in your underpants...

Werkzeugstefan
Beiträge: 9
Registriert: 13. Apr 2013, 08:02
Wohnort/Region: NRW

Re: Multifunktionswerkzeug - Fein, Bosch oder Dewalt

Beitrag von Werkzeugstefan » 22. Nov 2013, 11:35

Ok, vielen Dank für die zahlreichen Antworten :bierchen:

Werde dann den Fein bestellen. Kennt wer zufällig einen Shop der den für 240€ brutto verkauft?
Bei MeinPaket gibt es den für 268€ -10%

MSG
Moderator
Beiträge: 4455
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Multifunktionswerkzeug - Fein, Bosch oder Dewalt

Beitrag von MSG » 22. Nov 2013, 12:01

Der Fein MM 20years edition kostet eigentlich überall 268€, in dem Fall könntest du auch deinen lokalen Werkzeugdealer supporten :)

Raubsau
Beiträge: 7809
Registriert: 11. Feb 2010, 12:33
Wohnort/Region:
Wohnort: Österreich

Re: Multifunktionswerkzeug - Fein, Bosch oder Dewalt

Beitrag von Raubsau » 22. Nov 2013, 12:47

268€ ist schon ein sehr guter Preis wenn man bedenkt was da alles an Zubehör dabei ist.
The results are as dramatic as putting a furious weasel in your underpants...

Jjthiel
Beiträge: 85
Registriert: 4. Aug 2013, 23:26
Wohnort/Region: 66xxx

Re: Multifunktionswerkzeug - Fein, Bosch oder Dewalt

Beitrag von Jjthiel » 22. Nov 2013, 13:44

hallo
vielleicht auch mal bei Feine Werkzeuge schauen
gruss joachim

Antworten