Elektrowerkzeugmarkt 2012 / Umsatzzahlen von Bosch

Hier geht es um Elektrowerkzeuge und ihre Anwendung

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Redaktion
Beiträge: 565
Registriert: 17. Mai 2011, 10:49
Wohnort/Region: Stuttgart

Elektrowerkzeugmarkt 2012 / Umsatzzahlen von Bosch

Beitrag von Redaktion » 15. Mär 2013, 18:36

er Bosch Geschäftsbereich Power Tools ist im vergangenen Jahr weiter gewachsen, obwohl einige Kernmärkte merklich an Dynamik verloren haben. Mit einem Umsatzplus von sechs Prozent hat der Hersteller von Elektrowerkzeugen erstmals die Marke von vier Milliarden Euro Umsatz erreicht und damit seine Marktposition weiter ausgebaut.

Siehe: Elektrowerkzeugmarkt 2012 / Umsatzzahlen von Bosch


Zum Kommentieren des Beitrags hier antworten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

michaelhild
Beiträge: 1601
Registriert: 11. Apr 2011, 11:24
Wohnort/Region: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Elektrowerkzeugmarkt 2012 / Umsatzzahlen von Bosch

Beitrag von michaelhild » 15. Mär 2013, 21:07

Ein besonderes Beispiel für erfolgreiche Innovationen ist der Ixo, ..... In diesem Jahr folgt mit dem Ixo Barbecue ein Gebläseaufsatz, der helfen soll, den Holzkohlegrill schneller zu entfachen.

:thx: Bosch auf sowas habe ich schon lange gewartet. :crazy:
Grüße Micha

Mein Holzblog:
http://michael-hild.blogspot.com

Raubsau
Beiträge: 7809
Registriert: 11. Feb 2010, 12:33
Wohnort/Region:
Wohnort: Österreich

Re: Elektrowerkzeugmarkt 2012 / Umsatzzahlen von Bosch

Beitrag von Raubsau » 15. Mär 2013, 22:26

Gibts schon: nennt man Heißluftgebläse oder, in der kabellosen Version, Lötlampe.

ich hab ja nix gegen blau aber grün... die wissen auch langsam nicht mehr was sie noch probieren sollen. Ich bin gespannt wie lange es dauert und es kommt ein grüner iDrill mit App fürs Smartphone wo man über Bluetooth den Akkustand überwachen kann.
The results are as dramatic as putting a furious weasel in your underpants...

Glatisant
Beiträge: 2332
Registriert: 6. Okt 2011, 16:42
Wohnort/Region: De

Re: Elektrowerkzeugmarkt 2012 / Umsatzzahlen von Bosch

Beitrag von Glatisant » 15. Mär 2013, 22:46

Hi,
Raubsau hat geschrieben:Gibts schon: nennt man Heißluftgebläse oder, in der kabellosen Version, Lötlampe.
ist wohl eher für unterwegs gedacht, bzw. für den, der schon 'alles' hat (Tim ?)
http://www.bosch-presse.de/presseforum/ ... &locale=de

Aber warum nicht ? Mit solchen Ideen verdient man Geld.

Gewürzmühle und Korkenzieheraufsatz existieren ja bereits für das Gerät

Gruß, Glatisant

Antworten