Umfrage: Elektrowerkzeuge im SHK-Handwerk

Hier geht es um Elektrowerkzeuge und ihre Anwendung

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Redaktion
Beiträge: 565
Registriert: 17. Mai 2011, 10:49
Wohnort/Region: Stuttgart

Umfrage: Elektrowerkzeuge im SHK-Handwerk

Beitrag von Redaktion » 8. Mär 2012, 17:20

Wenn SHK-Installateure auf der Baustelle sind, wird viel gebohrt und geschraubt. Welche hochwertigen Fabrikate für Bohrhammer, Schlagbohrmaschinen, Akkuschrauber usw. sind im SHK-Handwerk am beliebtesten? 180 Installateure wurden von BauInfoConsult dazu befragt.

Siehe: SHK-Installateure bohren und schrauben am liebsten mit Bosch und Hilti

Zum Kommentieren des Beitrags hier antworten

Benutzeravatar
Alfred
Moderator
Beiträge: 12892
Registriert: 13. Jan 2004, 21:01
Wohnort/Region:
Wohnort: Gauting bei München

Re: Umfrage: Elektrowerkzeuge im SHK-Handwerk

Beitrag von Alfred » 8. Mär 2012, 18:34

ich wußte garnicht dass Roller jetzt auch Bohrer und Schrauber herstellt :mrgreen:
es gibt keine Probleme, nur versteckte Lösungen

henniee
Moderator
Beiträge: 11765
Registriert: 22. Jun 2004, 03:14
Wohnort/Region: DO

Re: Umfrage: Elektrowerkzeuge im SHK-Handwerk

Beitrag von henniee » 8. Mär 2012, 19:03

ich lese da "Elektrowerkzeuge"...
Ich wüsste auch nicht, dass Bosch einen elektrischen Gewindeschneider im Programm hat...
:lichtauf:
Viele Grüße,
Henniee

Dortmunder Union c/o
enememistewasrappeltinderkiste

Benutzeravatar
orlando
Beiträge: 760
Registriert: 5. Sep 2009, 11:11
Wohnort/Region: Nahe Frankfurt am Main

Re: Umfrage: Elektrowerkzeuge im SHK-Handwerk

Beitrag von orlando » 8. Mär 2012, 19:34

Höhö…die im Verhältnis am meisten vorhandenen E-Werkzeuge sind in unserer Firma auch von Bosch.
Was schwere Bohr und Meisselhämmer betrifft, ist in meiner Gegend unter den Kollegen DUSS genauso beliebt und verbreitet wie Hilti.

Glatisant
Beiträge: 2332
Registriert: 6. Okt 2011, 16:42
Wohnort/Region: De

Re: Umfrage: Elektrowerkzeuge im SHK-Handwerk

Beitrag von Glatisant » 8. Mär 2012, 20:09

Hi,

henniee hat geschrieben:ich lese da "Elektrowerkzeuge"...
Ich wüsste auch nicht, dass Bosch einen elektrischen Gewindeschneider im Programm hat...
:lichtauf:


und ich lese da ebenso 'Mehrfachantworten' ;-)

Gruß, Glatisant

heavygnome
Beiträge: 176
Registriert: 27. Mai 2005, 10:59
Wohnort/Region:

Re: Umfrage: Elektrowerkzeuge im SHK-Handwerk

Beitrag von heavygnome » 9. Mär 2012, 09:56

Was die Statistik aussagen soll können wir nur erraten. Oder gibt es eine Auflistung, wo die Unternehmen ansässig sind, die befragt wurden? Was den Einsatz von Elektrowerkzeugen betrifft, gerade von kleineren Herstellern, gibt es sehr starke regionale Schwankungen.
Gruß

heavygnome

Glatisant
Beiträge: 2332
Registriert: 6. Okt 2011, 16:42
Wohnort/Region: De

Re: Umfrage: Elektrowerkzeuge im SHK-Handwerk

Beitrag von Glatisant » 9. Mär 2012, 12:32

Hi,

Was den Einsatz von Elektrowerkzeugen betrifft, gerade von kleineren Herstellern, gibt es sehr starke regionale Schwankungen.


180 auf engem Raum ? ;-)

Ansonsten, siehe Fußnote :
http://www.bauinfoconsult.de/Default.as ... ageID=1902
... bei Bedarf einfach nachfragen.

Gruß, Glatisant

Benutzeravatar
H.-A. Losch
Moderator
Beiträge: 7832
Registriert: 11. Jan 2004, 02:25
Wohnort/Region:
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Elektrowerkzeuge im SHK-Handwerk

Beitrag von H.-A. Losch » 12. Mär 2012, 23:19

Das sind die Ergebnisse einer Telefonumfrage unter 180 bundesweit verteilter Unternehmen.
H.-A. Losch
---------------------------
www.werkzeug-news.de
www.1001-tipps.de

Dietrich
Moderator
Beiträge: 6390
Registriert: 26. Jan 2004, 18:24
Wohnort/Region:
Kontaktdaten:

Re: Umfrage: Elektrowerkzeuge im SHK-Handwerk

Beitrag von Dietrich » 13. Mär 2012, 01:14

Hallo Admin,

das im Sanitärhandwerk Bosch und Hilti traditionell stark vertreten sind ist nichts neues.
Wie würde es beim Metall und Holzhandwerk, bei den Fliesenlegern und Dachdeckern aussehen?
Gruß Dietrich

www.holz-seite.de

Werkzeug made in Germany, eine Klasse für sich

knut
Beiträge: 3458
Registriert: 9. Nov 2004, 01:50
Wohnort/Region:
Wohnort: Hamburg

Re: Umfrage: Elektrowerkzeuge im SHK-Handwerk

Beitrag von knut » 13. Mär 2012, 03:55

Dietrich hat geschrieben:Wie würde es beim Metall und Holzhandwerk, bei den Fliesenlegern und Dachdeckern aussehen?


Für die Antwort mußt Du wohl zum Telefon greifen :mrgreen: :wink:

Antworten