Heißluftfön bringt Licht zum Flackern

Hier geht es um Elektrowerkzeuge und ihre Anwendung

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Labello1501
Beiträge: 19
Registriert: 27. Jun 2013, 23:30
Wohnort/Region: Hochrhein

Heißluftfön bringt Licht zum Flackern

Beitrag von Labello1501 » 9. Mär 2018, 02:14

Guten Morgen!

Habe einen älteren Heißluftfön Esco Taifun 1600 elektronic, der im Betrieb das Licht deutlich wahrnehmbar zum Flackern bringt - insbesondere wenn er nicht auf voller Leistung betrieben wird. Ist der Temperaturregler auf Maximalstellung, ist der Effekt weitgehend weg. Hat jemand eine Idee, was da los sein könnte? :?:

P.S. Andere Geräte ähnlicher Leistung lösen kein Flackern aus, so daß die Hausinstallation wohl eher außen vor ist.

Vielen Dank schon mal...

Gruß
Martin

powersupply
Beiträge: 11264
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: Großraum BB - CW
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Heißluftfön bringt Licht zum Flackern

Beitrag von powersupply » 9. Mär 2018, 04:43

Moin

Das kann schon(unter anderem) mit der Hausinstallation zusammenhängen.
Ich nehme mal an, dass das Flackern kein gleichmäßiges Flimmern ist welches einen Stroboskopeffekt verstärkt sondern rythmisch alle 0,2 - 0,5sek erfolgt. Je nach Leistungseinstellung des Föns.

Wenn meine Beschreibung zutrifft entspricht das einer nach neuesten Normen entsprechenden Pulspaketsteuerung. Bei dieser zwar auch gedimmt wird aber im Gegensatz zur bekannten Phasenabschnittsteuerung immer mehrere ganze Halbwellen zu und weggeschaltet werden. Stichwort "sinusförmige Stromaufnahme".

Deine Installation ist in diesem Fall nicht niederohmig genug ausgelegt um diese pulsförmige Belastung ausreichend auszugleichen, bzw ohne dass Du es an der Beleuchtung bemerkst, zu versorgen.

Mit anderen Geräten ähnlicher Leistung wirst Du lediglich beim Einschalten ein einmaliges Flackern der Beleuchtung feststellen.

PS

MrDitschy
Beiträge: 3246
Registriert: 11. Aug 2015, 08:03
Wohnort/Region: D - BW - Unterland

Re: Heißluftfön bringt Licht zum Flackern

Beitrag von MrDitschy » 9. Mär 2018, 09:20

Ist bei mir dann auch so ....

powersupply
Beiträge: 11264
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: Großraum BB - CW
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Heißluftfön bringt Licht zum Flackern

Beitrag von powersupply » 9. Mär 2018, 09:36

MrDitschy hat geschrieben:Ist bei mir dann auch so ....
Wie? Du flackerst wenn dein Föhn an ist? :ducken: :mrgreen:

PS

MSG
Moderator
Beiträge: 4454
Registriert: 16. Sep 2009, 10:21
Wohnort/Region:
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt

Re: Heißluftfön bringt Licht zum Flackern

Beitrag von MSG » 9. Mär 2018, 09:44

Was für ein Licht flackert den? Glühlampe, LED? Kompakt Leuchtstofflampen ?

Benutzeravatar
H. Gürth
Beiträge: 11343
Registriert: 3. Feb 2004, 00:07
Wohnort/Region:
Wohnort: MKK

Re: Heißluftfön bringt Licht zum Flackern

Beitrag von H. Gürth » 9. Mär 2018, 09:55

Flackern ist wohl nicht der richtige Ausdruck. Man merkt jweils den Takt wenn der Heizkörper zu- bezw. abgeschaltet wird.
Habe ich bei meinem Leister Electron auch. Der hat allerdings 3000 W Heizleistung.
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.

Labello1501
Beiträge: 19
Registriert: 27. Jun 2013, 23:30
Wohnort/Region: Hochrhein

Re: Heißluftfön bringt Licht zum Flackern

Beitrag von Labello1501 » 9. Mär 2018, 23:32

Hallo,

und vielen Dank für die Infos. Wenn dieser von mir irrig als "Flackern" bezeichnete Effekt sogar beim Leister-Fön von Herrn Gürth auftritt, muß ich mir wohl keine allzu großen Sorgen machen :D

@MSG: Es handelt sich um herkömmliche Glühlampen.

Gruß
Martin

Benutzeravatar
Hondo66
Beiträge: 337
Registriert: 10. Sep 2015, 14:20
Wohnort/Region: ...

Re: Heißluftfön bringt Licht zum Flackern

Beitrag von Hondo66 » 10. Mär 2018, 14:16

Mein Heißluftfön bringt sogar das Kaminfeuer zum flackern :ducken:

Mathias K.
Beiträge: 172
Registriert: 4. Jan 2010, 20:51
Wohnort/Region: AC

Re: Heißluftfön bringt Licht zum Flackern

Beitrag von Mathias K. » 10. Mär 2018, 14:57

Der Effekt heißt in der Elektrotechnik "Flicker":
https://de.wikipedia.org/wiki/Flicker_(Elektrotechnik)

Viele Grüße
Mathias

Antworten