Die Suche ergab 817 Treffer

von D_Mon
Mittwoch 14. April 2021, 23:32
Forum: Dach & Fassade
Thema: Gartenlaube - Fassadenaufbesserung
Antworten: 15
Zugriffe: 261

Re: Gartenlaube - Fassadenaufbesserung

Hallo Klausi, schon das Entfernen des Efeus war im Grunde genommen verboten, wenn es sich um Asbest handelt. Wenn Du nicht sicher bist, lass im Zweifel eine Analyse machen (kostet vielleicht etwas über hundert Euro) oder behandelt es gleich wie Asbest. Eine Verkleidung davor zu machen ist in jedem F...
von D_Mon
Freitag 9. April 2021, 01:03
Forum: GaLaBau, Land und Forst
Thema: Tor bauen - Planungsphasea
Antworten: 12
Zugriffe: 996

Re: Tor bauen - Planungsphasea

Hallo Fast..., nichts für ungut, aber kannst Du bitte die unnötigen und noch dazu fehlerhaften - Vollzitate lassen? Ich bin noch nicht senil und kann mich erinnern, was ich vor wenigen Tagen geschrieben hatte :lichtauf: Vielleicht wären eine Grundrisskizze oder ein Gurgel-Maps-Link gut, um das zu ve...
von D_Mon
Freitag 9. April 2021, 00:57
Forum: Reparaturen rund ums Haus
Thema: Terrasse - Ausbessern & Abdichten
Antworten: 12
Zugriffe: 966

Re: Terrasse - Ausbessern & Abdichten

Hallo Klausi, PVC ist üblicherweise nicht UV-beständig und auch die Temperaturwechsel wird PVC auf Dauer vermutlich nicht mitmachen. Metall kann man schwarz lackieren, das erhöht aber die Temperaturspanne und damit die thermischen Längenänderungen. Edelstahl hat geringere Längenänderungen als Alu. J...
von D_Mon
Mittwoch 7. April 2021, 17:44
Forum: Innenausbau
Thema: Dübel oder Spax
Antworten: 15
Zugriffe: 1217

Re: Dübel oder Spax

Noch besser wär's vielleicht gewesen, wenn Jürgi für seine OT Frage eine eigene Thread gestartet hätte.
Dann hätten wir jetzt nicht - zusammen mit meinem - 7 von 10 Beiträgen, die am Thema des Threads vorbeigehen.

Ahoi
D.Mon
von D_Mon
Mittwoch 7. April 2021, 01:35
Forum: GaLaBau, Land und Forst
Thema: Tor bauen - Planungsphasea
Antworten: 12
Zugriffe: 996

Re: Tor bauen - Planungsphasea

In dem Fall ohne Spiegel, aber so weit ich mich erinnern kann, sind die notfalls einklappbar (für den halben Meter wo man an den Torpfosten vorbei muss).
Ein guter Fahrer kommt aber auch mit ausgeklappten Spiegeln durch ein ~ fünf Meter breites Tor :mrgreen: .

Gruß
D.Mon
von D_Mon
Dienstag 6. April 2021, 23:20
Forum: GaLaBau, Land und Forst
Thema: Tor bauen - Planungsphasea
Antworten: 12
Zugriffe: 996

Re: Tor bauen - Planungsphasea

Hallo Fast..., Letten ist für Gründungen nicht unbedingt der einfachste Boden. Da kommt es auch auf die Grundwasserstände, Entwässerung der benachbarten Flächen, Versickerung etc. an. Wenn der Wasser aufnehmen kann, kann das Probleme machen. Nach Bauchgefühl würde ich da eher zu einem großen Fuß als...
von D_Mon
Montag 5. April 2021, 17:58
Forum: GaLaBau, Land und Forst
Thema: Tor bauen - Planungsphasea
Antworten: 12
Zugriffe: 996

Re: Tor bauen - Planungsphasea

Hallo Fast... ... und das Tor soll den Wind abhalten Das wird vermutlich nur bedingt funktionieren. Auf der Leeseite entsteht ein Unterdruck, der bei starkem Wind zu starken Verwirbelungen führen wird. Daher statt Pfosten aus Vierkantrohr die Doppel-T Träger welche geplant 1,5m tief einbetoniert wer...
von D_Mon
Sonntag 28. März 2021, 21:51
Forum: Reparaturen rund ums Haus
Thema: Rollladenkasten Unterputz Öffnung extrem klein
Antworten: 4
Zugriffe: 246

Re: Rollladenkasten Unterputz Öffnung extrem klein

Hallo David, da ist doch mehr als genug Platz um den Panzer auszuhängen. Du musst ja irgendwie die Welle rausbekommen. Die Frage wäre auch noch, wie Du den Strom für den Motor hinbekommst und wie die die Rolladen bedienen möchtest (Taster, Funk, Steuerung, Sensoren etc.). An Deiner Stelle würde ich ...
von D_Mon
Freitag 19. März 2021, 19:47
Forum: Innenausbau
Thema: Dübel und Beton
Antworten: 126
Zugriffe: 6602

Re: Dübel und Beton

Och zimmy; solche Fragen :kp:
Wenn man genauso allgemein antwortet, wie du fragst, hast Du nix davon.
Es ist ein bisschen so als würde du fragen: "Ich möchte ein Haus bauen. Worauf soll ich achten?"
von D_Mon
Montag 15. März 2021, 21:52
Forum: Innenausbau
Thema: Dübel und Beton
Antworten: 126
Zugriffe: 6602

Re: Dübel und Beton

In dem Fall würde ich Konsolen für eine Tragkonstruktion in vernünftigen Anständen schon jetzt draufbauen und eindichten bzw -decken und evtl. auch schon eine Durchführung für die Technik vorrichten. Dann brauchst Du später nur noch einen Rahmen auflegen und die Öffnung für die Leitungen freilegen.