Die Suche ergab 526 Treffer

von D_Mon
2. Jul 2019, 20:55
Forum: Schweißtechnik
Thema: M 15 X Stahl schweißen
Antworten: 11
Zugriffe: 494

Re: M 15 X Stahl schweißen

Dev hat geschrieben:
2. Jul 2019, 20:53
... weil die Stäbe sich drehen können. ...
Schweißpunkte ?
von D_Mon
2. Jul 2019, 13:55
Forum: Schweißtechnik
Thema: M 15 X Stahl schweißen
Antworten: 11
Zugriffe: 494

Re: M 15 X Stahl schweißen

... würde die Stäbe halt nicht zu dünn wählen... mit 6 oder gar 8mm Stangerln sollte man da schon mehr als gut beraten sein... Was grillst Du denn? Oberschenkel von Elefanten? Ich würde eher dünnere Stäbe und lieber einen Querverbinder mehr nehmen. Es sollen ja die Lebensmittel gegrillt werden und ...
von D_Mon
29. Jun 2019, 11:13
Forum: Druckluft-Technik
Thema: Kaufberatung "Hobbykompressor"
Antworten: 4
Zugriffe: 471

Re: Kaufberatung "Hobbykompressor"

Ich habe ein ähnliches Anforderungsprofil, wie Du und seit gut einem Jahr den Scheppach HC53DC, für den ich damals noch 229 Euro bezahlt habe. Ich bin typischer Hoppyanwender, d. h. ich benutze das Gerät immer wieder mal, aber nicht laufend. Mit dem Gerät bin ich rundum zufrieden. Den Druckschalter ...
von D_Mon
28. Jun 2019, 07:04
Forum: Dach & Fassade
Thema: Asbest Test und Dachsanierung
Antworten: 23
Zugriffe: 1023

Re: Asbest Test und Dachsanierung

Asbest verursacht häufig auch Bauchfell- oder Rippenfellkrebs.
Diese Krebsroten sind sehr schmerzhaft und haben i. d. R. eine schlechte Prognose, vor allem, wenn Sie nicht sofort erkannt werden. Deswegen auch die häufigen medizinischen Untersuchungen bei entsprechender Disposition.
von D_Mon
26. Jun 2019, 00:12
Forum: Dach & Fassade
Thema: Asbest Test und Dachsanierung
Antworten: 23
Zugriffe: 1023

Re: Asbest Test und Dachsanierung

Keine Angst. Für mich gilt bei Asbest Toleranzgrenze NULL. Ja und nein. Einerseits ist es rein theoretisch möglich, dass eine einzige Faser in der Lunge Krebs auslösen kann (die Wahrscheinlichkeit tendiert dabei gegen Null). Andererseits gibt es Stoffe (z. B. alte Mineralfaser) von der das gleich G...
von D_Mon
25. Jun 2019, 12:28
Forum: Dach & Fassade
Thema: Asbest Test und Dachsanierung
Antworten: 23
Zugriffe: 1023

Re: Asbest Test und Dachsanierung

Der Ansatz ist gut, aber gerade für solche Arbeiten bieten sich Einweg-Schutzanzüge mit Kapuze an. Ja, die hatten wir auch. Wenn man jemanden beauftragt, empfehle ich auch ausdrücklich Abbruchbetriebe anzufragen. Die sind oft wesentlich günstiger bei solchen Arbeiten, wie z. B. der klassische Dachd...
von D_Mon
25. Jun 2019, 06:44
Forum: Dach & Fassade
Thema: Asbest Test und Dachsanierung
Antworten: 23
Zugriffe: 1023

Re: Asbest Test und Dachsanierung

Nach meinem Kenntnisstand ist der Befähigungsnachweis für den gewerblichen Umgang mit Asbest vorgeschrieben. Ich hatte den TS so verstanden, dass er jemanden ("die") beauftragen möchte. Ich möchte auch nicht unerwähnt lassen, dass man das als Eigenleistung nicht unterschätzten sollte. Wer z. B. hat ...
von D_Mon
24. Jun 2019, 22:54
Forum: Dach & Fassade
Thema: Asbest Test und Dachsanierung
Antworten: 23
Zugriffe: 1023

Re: Asbest Test und Dachsanierung

wir haben Eternit Faserzement Schindeln auf dem Dach. Soweit ich recherchieren konnte hat der Dachdecker die im Dez 1984 raufgemacht. Da das Dach wohl nicht in einem Zuge eingedeckt wurde (alter Teil so um68er und zweiter 84) gehe ich davon aus das mind. ein Teil Asbest enthält. Bei Bj. 84 ist m. E...
von D_Mon
23. Jun 2019, 21:31
Forum: Reparaturen rund ums Haus
Thema: Nut+Federbretter befestigen (außen)
Antworten: 20
Zugriffe: 2858

Re: Nut+Federbretter befestigen (außen)

Insekten mögen normalerweise keine Zugluft. Außerdem baut man normalerweise bei Zu- und Abluftöffnungen ein Lochgitter ein, damit die da nicht reinkönnen. Blechdächer baut man üblicherweise erst ab 7° Dachneigung ohne regensicheres Unterdach. Bei der geringen Größe des Dachs könnte man sich aber evt...
von D_Mon
5. Jun 2019, 07:11
Forum: Innenausbau
Thema: Fragen zum Verputzen eines Raumes drinnen
Antworten: 10
Zugriffe: 1724

Re: Fragen zum Verputzen eines Raumes drinnen

Bei so unterschiedliche Materialien in der selben Wand würd ich immer vorspritzen. Es gleicht das unterschiedliche Saugverhalten des Untergrunds etwas aus. Und natürlich benötigt man für den Spritzwurf Bindemittel (Zement). Wenn man nur Kalk beimischt, ist nicht auszuschließen, dass der Putz später ...