Die Suche ergab 537 Treffer

von Meineoma
26. Dez 2019, 20:29
Forum: Druckluft-Technik
Thema: Devilbiss GTI Pro lite - welche Luftkappe und welche Düsen?
Antworten: 3
Zugriffe: 312

Re: Devilbiss GTI Pro lite - welche Luftkappe und welche Düsen?

Hi, ja ich ahbe in der Firma auch so ein günstiges Set, das reicht meiner Meinung nach vollkommen aus. Ich kann dir nur noch das Sata Fett empfehlen und Waschverdünner. Das Werkzeug zum saubermachen brauchst Du maximal jedes 3. oder 4. mal. Waschverdünner macht das eigentlich gut sauber. Kappe TE10 ...
von Meineoma
25. Dez 2019, 22:58
Forum: Druckluft-Technik
Thema: Devilbiss GTI Pro lite - welche Luftkappe und welche Düsen?
Antworten: 3
Zugriffe: 312

Re: Devilbiss GTI Pro lite - welche Luftkappe und welche Düsen?

Hi,

mit 1,3 bist Du gut dabei, wenn es geht würde ich aber noch eine 1,6er nehmen, falls Du mal Spritzspachtel/Füller aufbringen musst. Wenn das nicht geht, dann würde ich eher die 1,3er und 1,4er nehmen.
von Meineoma
11. Dez 2019, 11:37
Forum: Akkuwerkzeuge
Thema: News:Milwaukee Fuel M12 FDDX mit Wechselkopfsystem
Antworten: 30
Zugriffe: 3133

Re: News:Milwaukee Fuel M12 FDDX mit Wechselkopfsystem

Habt Ihr zufällig angefragt, ob es vielleicht Testgeräte für das Forum gibt?

Danke
von Meineoma
11. Dez 2019, 10:08
Forum: Akkuwerkzeuge
Thema: News:Milwaukee Fuel M12 FDDX mit Wechselkopfsystem
Antworten: 30
Zugriffe: 3133

Re: News:Milwaukee Fuel M12 FDDX mit Wechselkopfsystem

Welche Vorteile hat denn diese Bauform? Handlichkeit per excellence, nimm den mal in die Hand, dann weisst Du warum. Der Festool ist für feine Verschraubungen das non plus ultra meiner Meinung nach. Ich bin mal gespannt wie der Ladenpreis dann ist. Das einzige was sehr gewöhnungsbedürftig ist, wäre...
von Meineoma
4. Dez 2019, 11:34
Forum: Handwerkzeuge
Thema: Bohr- und Schneidöl gesucht, taugt billig hier?
Antworten: 23
Zugriffe: 3320

Re: Bohr- und Schneidöl gesucht, taugt billig hier?

Also da kannst Du eigentlich sogar Altöl nehmen, gerade beim Bohren bzw. Gewindeschneiden. Da geht es um Kühlung und Schmierung, nicht um Raketentechnik. Ich benutze in der Firma alles von mineralischem Bettbahnöl über WD40/Ballistol bis hin zu Bohrfett. Ich sehe im Ergebnis keinen Unterschied. Bis ...
von Meineoma
1. Dez 2019, 23:02
Forum: Suche – Biete gebrauchte Werkzeuge
Thema: (V) SDS Plus Bohrfutter von Metabo
Antworten: 0
Zugriffe: 755

(V) SDS Plus Bohrfutter von Metabo

Hallo zusammen,

Ich biete hier das Metabo hammer Bohrfutter 6.31928 an. Es ist in einem neuwertigen Zustand, da Falschkauf.

Ich habe an 20€ gedacht.
von Meineoma
20. Nov 2019, 14:56
Forum: Billigwerkzeuge
Thema: STIER Luftdruckwerkzuge ?
Antworten: 5
Zugriffe: 5176

Re: STIER Luftdruckwerkzuge ?

Hi,
wir haben in der Firma von Stier die Druckluftsäge, ist die gleiche wie von hazet nur circa halb so teuer. Funktioniert tadellos.
von Meineoma
17. Nov 2019, 01:08
Forum: Druckluft-Technik
Thema: Übersicht Profi Lackierpistolen
Antworten: 8
Zugriffe: 758

Re: Übersicht Profi Lackierpistolen

Hi, ich nutze finixa lackierpistolen. Die sind preisgünstig und man bekommt auch eigentlich alle Düsengrößen. Ich benutze fast immer die 1,6 mm Größe. Das klappt mit den Lacken sehr gut. Auch sonst haben die sehr viel im Angebot wie Becher Tücher usw.
von Meineoma
23. Sep 2019, 14:16
Forum: Druckluft-Technik
Thema: [Kaufberatung] Kompressor für Lackarbeiten an Metallen
Antworten: 10
Zugriffe: 1806

Re: [Kaufberatung] Kompressor für Lackarbeiten an Metallen

Glaub mir wenn Du es richtig machst musst Du nichts zerlegen. Ich mache das nach vielleicht 8-10 Spritztagen mal mit dem zerlegen, dann aber hauptsächlich um alles schön einzufetten.
von Meineoma
22. Sep 2019, 18:51
Forum: Druckluft-Technik
Thema: [Kaufberatung] Kompressor für Lackarbeiten an Metallen
Antworten: 10
Zugriffe: 1806

Re: [Kaufberatung] Kompressor für Lackarbeiten an Metallen

1. Unter 50 Litern geht da gar nichts, da Du sehr viel Luft benötigst und nicht mittendrin aufhören willst zu lackieren. Darüber hinaus solltest Du über genügend Ansauglesitung verfügen sowie über saubere Luft, das ist nämlich das A und O beim Lackieren. 2. Da kommt es ganz auf die Lacke an. Ich kan...