Die Suche ergab 126 Treffer

von ellhel
14. Jun 2020, 22:25
Forum: Projektvorstellungen
Thema: Ständer für Rührwerk
Antworten: 10
Zugriffe: 501

Re: Ständer für Rührwerk

Wo ich gerade mal bei Collomix war. Ne Erweiterung für den Sackkarren um Mörtelkübel zu transportieren, wäre machbar und praktikabel.... mal schauen, wenn Zeit da ist. :allesgut:

Liebe Grüße
Helmut
von ellhel
14. Jun 2020, 22:11
Forum: Projektvorstellungen
Thema: Sackkarren Eigenbau
Antworten: 25
Zugriffe: 3054

Re: Sackkarren Eigenbau

Kurzes Update... der Karren wird jetzt richtig gequält... da waren schon "paar Kilos" drauf.
:D
photostudio_1592165151122.jpg
LiebeGrüße
Helmut
von ellhel
14. Jun 2020, 21:55
Forum: Projektvorstellungen
Thema: Ständer für Rührwerk
Antworten: 10
Zugriffe: 501

Re: Ständer für Rührwerk

Hallo, nach dem ersten Einsatz, der prinzipiell gut war... wurde ich aber direkt auf einen wesentlichen Mangel aufmerksam. Nämlich einen Platz um das Rührwerk "umzuparken" bis man den Mörtelkübel entnommen hat. Und eine Kabelhalterung hab ich gleich noch drangefrimmelt aus einem VA Dauersplint. Eins...
von ellhel
6. Jun 2020, 20:54
Forum: Projektvorstellungen
Thema: Ständer für Rührwerk
Antworten: 10
Zugriffe: 501

Re: Ständer für Rührwerk

Hi, das wollt ich erst probieren, da ich eigentlich in großen Büdden anmache. Zwar auch rund, aber wenn da 6,5l Wasser und 30 kg Kalkputz drin sind sollte es gehen. Aber bei kleinen Portionen und bei dem abgebildeten Eimer gibts bestimmt ein Karussell. Haste Recht. Wäre auch kein großes Ding das zu ...
von ellhel
6. Jun 2020, 20:43
Forum: Projektvorstellungen
Thema: Ständer für Rührwerk
Antworten: 10
Zugriffe: 501

Ständer für Rührwerk

Hallo, da ich etliche Säcke Putz in unserem neuen Altbau verballern werde, hab ich mir als Hilfe gegen Klumpen im angerührten Putz kurzerhand aus Edelstahlresten einen massiven Ständer für mein Rühwerk gebaut. Funktionsweise: Beim Putz anmachen will ich schön ins laufende Rührwerk den Werktrockenmör...
von ellhel
6. Jun 2020, 20:32
Forum: Metallbearbeitung
Thema: Empfehlung für eine Expansionswalze
Antworten: 2
Zugriffe: 196

Re: Empfehlung für eine Expansionswalze

Hallo,

verdammt... hatte ja das gleiche schon mal gefragt. Voll untergegangen. Sorry.

Also probier ich die vorhandene Walze runterzuschmirgeln wie im anderen Thread vorgeschlagen.

Ich glaub das Alter nacht sich langsam bemerkbar.

Liebe Grüße
Helmut
von ellhel
6. Jun 2020, 20:30
Forum: Metallbearbeitung
Thema: Probleme mit Satiniermaschine
Antworten: 11
Zugriffe: 786

Re: Probleme mit Satiniermaschine

Danke.. das mach ich mal. Sorry... hab vergessen das ich hier schon mal fragte. Jab nämlich heut das gleiche nochnal gefragt in einem neuen Thread...
Peinlich..

LG
Helmut
von ellhel
6. Jun 2020, 14:36
Forum: Metallbearbeitung
Thema: Empfehlung für eine Expansionswalze
Antworten: 2
Zugriffe: 196

Empfehlung für eine Expansionswalze

Hallo, ich bin am verzweifeln. Ich besitze eine Satiniermaschine von Stahlschleifer.de. Ist eine günstige Chinamaschine. Hab der ein hochwertiges 4,5m langes Netzkabel verpasst. Das wars, die Maschine läuft sehr gut. Mit den Vliesschleifwalzen alles top.... aaaaber die originale Expansionwalze die i...
von ellhel
2. Feb 2020, 14:54
Forum: Metallbearbeitung
Thema: Probleme mit Satiniermaschine
Antworten: 11
Zugriffe: 786

Re: Probleme mit Satiniermaschine

diese sind bestellt, werden aber als Sonderanfertigung geführt und haben eine Lieferzeit von 10-12 Wochen. Gebe Ihnen Bescheid wenn diese bei uns sind. Viele Grüße Das war die Info vom Verkäufer. Dann hol ich mir die passenden demnächst. Trotzdem würde mich interessieren ob manche hier ähnliche Pro...
von ellhel
30. Jan 2020, 19:59
Forum: Metallbearbeitung
Thema: Probleme mit Satiniermaschine
Antworten: 11
Zugriffe: 786

Re: Probleme mit Satiniermaschine

Evtl. mit Silikonöl einsprayen. Öl würde ich keins dran machen. Das fördert ja, wenn die Hülse Mal drauf ist, den Schlupf. Allenfalls würde ich den Gummikörper, wie H.Gürth schon schrieb etwas kleiner, passender, schleifen. PS Hi, ja das stimmt wohl. Weil da schon extreme Kräfte wirken. Na, jedenfa...