Die Suche ergab 24 Treffer

von rowdy
Donnerstag 14. Januar 2021, 13:43
Forum: Druckluft-Technik
Thema: Schneider Kompressorenöl Kompressoröl
Antworten: 7
Zugriffe: 365

Re: Schneider Kompressorenöl Kompressoröl

Dieser Schneider ist ja auch nur noch ein zugekauftes Teil. Das Aggregat dürfte aus dem grossen Baukasten der div. ATLAS-Copco Gesellschaften stammen. Dann könnte man auch da mal schauen. Das klingt schon mal interessant. Bisher habe ich auf dem Aggregat aber keine weiteren Infos gefunden, steht al...
von rowdy
Donnerstag 14. Januar 2021, 12:56
Forum: Druckluft-Technik
Thema: Schneider Kompressorenöl Kompressoröl
Antworten: 7
Zugriffe: 365

Re: Schneider Kompressorenöl Kompressoröl

BTW:
DGKB111002 (mineralisch) liegt bei 50€ pro 3 Liter, also etwa 16€/Liter
DGKB111006 (synthetisch)liegt etwa bei 120€ pro 3 Liter, also 40€/Liter :crazy:
von rowdy
Donnerstag 14. Januar 2021, 12:48
Forum: Druckluft-Technik
Thema: Schneider Kompressorenöl Kompressoröl
Antworten: 7
Zugriffe: 365

Re: Schneider Kompressorenöl Kompressoröl

Moin Oliver, danke für deine Gedanken. Nichts vermischen ist, klar. Aktuell ist mir das eingefüllte Öl aber nicht bekannt. Werde wohl ausgiebig ausbluten lassen und so gut es geht innerlich reinigen. Meine Anfrage bei Schneider ist mittlerweile auch beantwortet worden, erwartungsgemäß nicht zufriede...
von rowdy
Donnerstag 14. Januar 2021, 11:25
Forum: Druckluft-Technik
Thema: Schneider Kompressorenöl Kompressoröl
Antworten: 7
Zugriffe: 365

Schneider Kompressorenöl Kompressoröl

Moin zusammen, habe grade einen Schneider Universal 580-15-300 gekauft und möchte dem vor Inbetriebnahme etwas Pflege zukommen lassen. Laut Handbuch sind (natürlich) nur Öle von Schneider zugelassen. DGKB111002 mineralisch DGKB111006 synthetisch Ich möchte am liebsten keine Grundsatzdiskussion über ...
von rowdy
Dienstag 29. März 2016, 15:28
Forum: Schweißtechnik
Thema: Autogenschweißen: Welchen Schweißdrahtdurchmesser
Antworten: 3
Zugriffe: 1452

Re: Autogenschweißen: Welchen Schweißdrahtdurchmesser

Hallo Timo, das ist doch mal eine ordentliche Aussage. :thx: Ob ich allerdings mit meinem 0,8er Draht aus dem MIG/MAG tatsächlich autogen Schweißen würde, bezweifele ich an dieser Stelle noch. :wink: Da kann ich ja am Schutzgasgerät das Gas abschalten und mit dem normalen Schlauchpaket per Vorschub ...
von rowdy
Dienstag 29. März 2016, 13:01
Forum: Schweißtechnik
Thema: Autogenschweißen: Welchen Schweißdrahtdurchmesser
Antworten: 3
Zugriffe: 1452

Autogenschweißen: Welchen Schweißdrahtdurchmesser

Hallo zusammen, konnte über Ostern recht günstig ein Autogen Schweißgerät ergattern. Frage: Hat jemand eine Übersicht, welchen Draht(-durchmesser) man für welche Materialstärken verwendet? Und gibt es evtl. hinsichtlich Legierungen was zu beachten? Bei Google soll ich immer gleich was kaufen, aber e...
von rowdy
Mittwoch 13. Januar 2016, 07:09
Forum: Schweißtechnik
Thema: Absauganlage für Schweißdämpfe
Antworten: 7
Zugriffe: 3231

Re: Absauganlage für Schweißdämpfe

Moin zusammen, danke für die Anregungen. Standabsaugungen hatte ich auch schon ein paar gefunden, standen aber meist zu weit weg von mir. Außerdem möchte ich nicht noch so einen Kasten in der Werkstatt rumstehen haben. Der Trichter von H.Gürth sieht ganz nett aus, glaube aber auch, dass wir zu weit ...
von rowdy
Montag 11. Januar 2016, 22:54
Forum: Schweißtechnik
Thema: PKW Edelstahl-Auspuff mit MIG/MAG Gerät schweissen
Antworten: 17
Zugriffe: 9420

Re: PKW Edelstahl-Auspuff mit MIG/MAG Gerät schweissen

Nimm dir am besten vorher ein paar Stücke zum Probieren und Einstellen des Gerätes her. Habe vor einiger Zeit mal ein paar Grillroste mit meinem MIG gebaut, V2A ist schon ein ganz schöner Teufel. :twisted: Du musst mit (mehr oder weniger starken) Verwerfungen durch Wärmeinwirkung rechnen und es hat ...
von rowdy
Montag 11. Januar 2016, 22:47
Forum: Schweißtechnik
Thema: Absauganlage für Schweißdämpfe
Antworten: 7
Zugriffe: 3231

Absauganlage für Schweißdämpfe

Moin zusammen, gibt´s Empfehlungen für den Eigenbau einer Absauganlage? Habe am Wochenende eine Feuerholz-Sägehilfe aus vorhandenem, verzinkten Quadratrohr gebaut und die Dämpfe sind schon ziemlich hässlich. (Zinkfieber ist zum Glück ausgeblieben :weld: ) Meine Werkstatt umfasst etwa 75m³ (5x5x3m) u...
von rowdy
Sonntag 12. Februar 2012, 11:51
Forum: Schweißtechnik
Thema: Schutzgasflasche noch brauchbar???
Antworten: 11
Zugriffe: 8477

Re: Schutzgasflasche noch brauchbar???

ja, du hattest ja recht, aber die bei Toom keine Ahnung :wink:
Bedankt :thx: