Parat Kleinteilebox, Qualitätsmängel?

Über alle Handwerkzeuge wie Hammer, Schraubendreher oder Drehmomentschlüssel kann hier diskutiert werden.

Moderatoren: Dirk, Alfred

Antworten
mu1970
Beiträge: 26
Registriert: 26. Feb 2017, 16:20
Wohnort/Region: 45711 Datteln

Parat Kleinteilebox, Qualitätsmängel?

Beitrag von mu1970 » 10. Feb 2018, 01:27

Hallo Forum...
wollte mal Eure Meinung hören...
Habe einen Werkzeugkoffer von Parat, wirklich durchdacht und klasse!
Rolltasche habe ich mir auch noch geholt, auch ok.
Jetzt habe ich mir noch für Kleinteile die Parat Box geholt.
Besitzt jemand von Euch diese Kleinteilebox und ist auch so unzufrieden damit?
Absolut billig und "unterirdisch" verarbeitet. Die Abtrennungen, wenn man dies so nennt, passen absolut nicht.
Muß man wirklich für Kleinteile eine L-Boxx samt Einlage nehmen oder gibt´s andere Empfehlungen für Schrauben, Bohrer, etc.?

Do-it-myself
Beiträge: 354
Registriert: 17. Mär 2015, 13:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Parat Kleinteilebox, Qualitätsmängel?

Beitrag von Do-it-myself » 10. Feb 2018, 12:40

Kannst du eine genaue Artikelnummer nennen oder ein Link zum gemeinten Produkt reinsetzen?
Dann kann dir womöglich besser geholfen werden.

mu1970
Beiträge: 26
Registriert: 26. Feb 2017, 16:20
Wohnort/Region: 45711 Datteln

Re: Parat Kleinteilebox, Qualitätsmängel?

Beitrag von mu1970 » 10. Feb 2018, 15:29

...kann ich...
nennt sich Parat Sortimentskoffer Art. 5854000391 Profi-Line.
Die einzelnen Trennwände, sind der "absolute Hit", kaum einsetzbar und herausnehmen ist noch schwieriger. Wird wohl von Tayg in Spanien hergestellt.

moto4631
Moderator
Beiträge: 11818
Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Wohnort/Region: UpperAustria -WL-

Re: Parat Kleinteilebox, Qualitätsmängel?

Beitrag von moto4631 » 10. Feb 2018, 16:54

Najaaa....

Das Teil ist ja nicht von Parat, sie haben sich nur herabgelassen dem Chinesen zu erlauben den Namen draufzuklatschen.
Wer von einem derartig billigen Kleinteilemagazin Wunder erwartet lag irgendwie vorher schon falsch.

Mein Werkzeugdealer hat solche Teile in high-quality liegen da kostet das Stück ohne Inhalt dann halt das vierfache, dann ist das auch was Ordentliches.

Dazwischen gibt es ne Menge... auch gute Sachen.
Das Parat-Magazin würde ich unter Lehrgeld verbuchen, viel wars ja nicht.
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...

michaelhild
Beiträge: 1611
Registriert: 11. Apr 2011, 11:24
Wohnort/Region: Im sonnigen LDK
Kontaktdaten:

Re: Parat Kleinteilebox, Qualitätsmängel?

Beitrag von michaelhild » 10. Feb 2018, 17:27

Für mein Lego hab ich welche davon:
http://amzn.to/2EghzVE

Gibts in unterschiedlichen Bestückungen, sind made in Germany und wirklich gut und trotzdem preiswert.

Bei Amazon sind bei dem Parat Ding Bewertungen vorhanden, dass ein anderer Artikel geliefert wurde. Vielleicht hast Du auch was anderes bekommen?
Grüße Micha

Mein Holzblog:
http://michael-hild.blogspot.com

Brandmeister
Beiträge: 1263
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: Raum Koblenz

Re: Parat Kleinteilebox, Qualitätsmängel?

Beitrag von Brandmeister » 10. Feb 2018, 19:30

Habe aus der Preiskategorie eine Lockweiler Ordinus 6. Bauähnlich zu der Parat, aber sauber verarbeitet und die Trenner passen auch.

Ordinus beim Bauhaus
Die Physik gewinnt immer!

Thimo
Beiträge: 125
Registriert: 15. Dez 2011, 23:02
Wohnort/Region: Ratzeburg

Re: Parat Kleinteilebox, Qualitätsmängel?

Beitrag von Thimo » 10. Feb 2018, 20:08

Ich verwende Raaco Assorter mit Einsätzen in 4er HandyBox.
Liegt preislich beim Doppelten der Allit-Variante.

Do-it-myself
Beiträge: 354
Registriert: 17. Mär 2015, 13:51
Wohnort/Region: Reutlingen

Re: Parat Kleinteilebox, Qualitätsmängel?

Beitrag von Do-it-myself » 10. Feb 2018, 20:21

Ich hatte früher 3 Stück von dem Stanley Sortimentskasten 1-97-483 (EAN: 3253561974830) ~6,00€
Aber mit denen war ich nicht zufrieden. Nach 2 Jahren gab es Ausdünstungen und der Kunststoff hat nach Essig gerochen. Da hat wohl was mit der Kunststoffzusammensetzung nicht gestimmt.


Aktuell habe ich einige von dem Allit Sortimentskasten EuroPlus Basic in der Größe 29/3-12 (~ 5,50€) und in der Größe 37/7-20 (~ 9,00€). Die sind voll Transparent, was wir sehr gut gefällt und die
Zwischenfächer sind stabil. Ich finde die von Allit super.

Benutzeravatar
Dirk
Moderator
Beiträge: 10972
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region:
Wohnort: NRW

Re: Parat Kleinteilebox, Qualitätsmängel?

Beitrag von Dirk » 10. Feb 2018, 22:51

Thimo hat geschrieben:Ich verwende Raaco Assorter mit Einsätzen in 4er HandyBox.
Liegt preislich beim Doppelten der Allit-Variante.
Die habe ich auch jahrzehntelang verwendet und teilweise immer noch in Verwendung. Haltbar, funktional, robust, und man bekommt immer noch Teile. Für die Sachen, wo ich "viel" von habe, bin ich aber auf Sortimo (Bosch) L-Boxx mit Inlet-Boxen umgestiegen, da passt in eine einzelne Box mehr rein.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

ChristianA
Moderator
Beiträge: 2802
Registriert: 9. Apr 2004, 15:38
Wohnort/Region:
Wohnort: Österreich

Re: Parat Kleinteilebox, Qualitätsmängel?

Beitrag von ChristianA » 11. Feb 2018, 13:30

Raaco kann ich auch empfehlen; ich habe vor allem CarryLite Koffer.

Antworten