Die Suche ergab 56 Treffer

von Maximator
19. Jun 2010, 14:13
Forum: Gartengeräte
Thema: Grundeinstellung Vergaser Shindaiwa PB270
Antworten: 0
Zugriffe: 632

Grundeinstellung Vergaser Shindaiwa PB270

Weis jemand die Grundeinstellung von Shindaiwa Motoren? Gibt es da wie bei STIHL eine Art Grundeinstellung, wo man die Schrauben auf Anschlag dreht und dann eine Umdrehung rausschraubt?
lg
Max
von Maximator
17. Apr 2010, 18:45
Forum: Gartengeräte
Thema: Shindaiwa SPB 270 Kehrwalze defekt??
Antworten: 0
Zugriffe: 1051

Shindaiwa SPB 270 Kehrwalze defekt??

Hallo, ich hab letzte Woche eine Shindaiwa SPB 270 Kehrwalze ergattern können ("Motorsense mit Kehrwalzenaufsatz"). Jedoch habe ich folgendes Problem: Der Motor läuft zwar im Standgas, sobald ich aber Gas gebe, kommt er nicht auf Touren und hört sich an, als ob man Gas geben würde, wenn der Choke dr...
von Maximator
11. Mär 2010, 15:00
Forum: Haustechnik und Hausgeräte
Thema: Leitungsquerschnitt Drehstrom Aufputz
Antworten: 11
Zugriffe: 18650

Vielen Dank erst mal für die Antworten! Ich fass mal zusammen: Also wenn ich 1,5 qmm verlege, ist es auf jedenfall für diese Maschinenkonstellation ausreichend, zumal ich ja nicht alle 3 zusammen gleichzeitig betreibe. Auf der sicheren Seite wäre ich aber auf jeden Fall mit 2,5 qmm. Ich habe vorhin ...
von Maximator
11. Mär 2010, 00:34
Forum: Haustechnik und Hausgeräte
Thema: Leitungsquerschnitt Drehstrom Aufputz
Antworten: 11
Zugriffe: 18650

Leitungsquerschnitt Drehstrom Aufputz

Hallo, ich bin gerade dabei, in meiner Werkstatt ein paar Drehstromanschlüsse zu verlegen: Insgesamt ist die Leitungslänge 10m. In diesen 10m greife ich 3 mal mit 16A Drehstromsteckdosen ab. An diesen 3 Dosen werden folgende Verbraucher angeschlossen: Kreissäge: 3,8 kW Hobelmaschine: 2,2 kW Absaugun...
von Maximator
16. Feb 2010, 23:41
Forum: Haustechnik und Hausgeräte
Thema: Starkstrom verteilen mit Steckklemmen?
Antworten: 8
Zugriffe: 10445

Ich will es eigentlich selber machen. Hab schon vieles an Leitungen selber verlegt. Nur Starkstrom habe ich noch nicht selber gemacht. Da ich mir unsicher war, ob man eventuell bei Starkstrom andere Steckklemmen verwenden müsste, wollte ich mich nochmal vergewissern. Aber eigentlich logisch, dass ma...
von Maximator
16. Feb 2010, 23:25
Forum: Haustechnik und Hausgeräte
Thema: Starkstrom verteilen mit Steckklemmen?
Antworten: 8
Zugriffe: 10445

Vielen Dank ersteinmal für die schnellen Antworten! oh ja, mit Wabo und Wabeco bin ich ein bisschen durcheinander geraten :D So, wie es christiankrupp beschrieben hat, hatte ich es mir auch vorgestellt. Immer eine Abzweigdose und dann eine Stichleitung zur Kraftsteckdose. Als Leitung verlege ich 5x2...
von Maximator
16. Feb 2010, 14:59
Forum: Haustechnik und Hausgeräte
Thema: Starkstrom verteilen mit Steckklemmen?
Antworten: 8
Zugriffe: 10445

Starkstrom verteilen mit Steckklemmen?

Hallo Leute, ich besitze in meiner Werkstatt einen Starkstromanschluss. Da sich der Maschinenparl mit weiteren Drehstrommaschinen erweitert hat, möchte ich nun diesen einen Anschluss benutzten, um ingesamt 3 weitere 16A CEE Starkstromsteckdosen zu versorgen. Nun frage ich mich, wie ich deieLeitungen...
von Maximator
22. Dez 2009, 20:13
Forum: Stationäre Maschinen
Thema: Drehstrom Anschluss U-V-W-PE
Antworten: 6
Zugriffe: 33390

Vielen Dank für die schnelle Hilfe :)

Allen ein frohes Fest!

lg Max
von Maximator
22. Dez 2009, 19:37
Forum: Stationäre Maschinen
Thema: Drehstrom Anschluss U-V-W-PE
Antworten: 6
Zugriffe: 33390

das war leider nicht die antwort, die ich hören wollte ;) ich bin mir nur unsicher, deswegen wollte ich nochmal nachfragen.also bin mir inzwischen sicher, dass es folgendermasen sein muss: PE=Erdung=gelbgrün U-V-W entspricht: L1-L2-L3 Ein Nullleiter wird nicht benötigt, da wenn die sinuskurve von de...
von Maximator
22. Dez 2009, 18:50
Forum: Stationäre Maschinen
Thema: Drehstrom Anschluss U-V-W-PE
Antworten: 6
Zugriffe: 33390

Drehstrom Anschluss U-V-W-PE

Hallo, hab eine kurze Frage zu Drehstrom: Ich habe einen Drehstrommotor,an dem ich einen 16A 400V Stecker montieren möchte. Laut Schaltbild verfügt der Motor über folgende Ausgänge: U-V-W-PE. Ich denke mal, U-V-W entsprcht L1-L2-L3. Aber bei PE bin ich mir nicht ganz sicher? Es müsste der Nulleiter ...