DeWalt Paneelsäge DWS 778

05.07.2013

Kompakte und präzise Säge

Die DWS 778 ist eine kompakte Paneelsäge.
Gehrungs- und Neigungswinkel lassen sich präzise einstellen.
Das XPS System wirft einen Schlagschatten des Sägeblatts auf die Schnittlinie.
Die Säge lässt sich auf dem DE 7033 montieren. Fotos: DeWalt

Die DeWalt DWS 778 ist eine Paneelsäge mit einer Schnittkapazität von 305 x 85 mm. Sie soll nicht nur hohe Präzision ermöglichen, sondern Handwerker auch durch kompakte Abmessungen und geringes Gewicht überzeugen.

Mit der 250 mm-Paneelsäge DWS 778 präsentiert DeWalt eine präzise und anwenderfreundliche Säge für das Zuschneiden von Holz und Holzwerkstoffen zum Beispiel für den Innenausbau, Messebau und das Verlegen von Fußbodenpaneelen. Dank der kompakten Abmessungen von 450 x 600 x 470 Millimetern und des vergleichsweise niedrigen Gewichts von rund 17 Kilogramm eignet sich die Säge nicht nur für die stationäre Verwendung in der Werkstatt, sondern auch für den mobilen Einsatz auf der Baustelle und auf Montage.

Leistungsstark und präzise

Die DWS 778 besitzt einen 1.850 Watt starken Motor. Der bereits von der DW 777 bekannte Posaunenauszug ermöglicht eine kompakte Bauweise und sorgt gleichzeitig für eine hohe Genauigkeit und das bei erweiterten Schnittbereichen. So können mit der neuen Säge bis zu 305 Millimeter breite und bis zu 85 Millimeter hohe Werkstücke geschnitten werden.

Für hohe Präzision beim Arbeiten sorgen ein exakter Einstellmechanismus für Gehrungs-, Neigungs- und Doppelgehrungs-Schnitte sowie Fixrasten bei allen Standard-Gehrungswinkeln. Zur Präzision trägt auch der gefräste Werkstückanschlag bei, der den genauen 90° Winkel vom Anschlag zum Sägetisch garantiert. Weitere Ausstattungsdetails sollen ein komfortables und anwenderfreundliches Arbeiten garantieren: So besitzt die Säge einen verstellbaren, hohen Werkstückanschlag, eine Gehrungs-Schnellverstellung sowie eine Klemme zum sicheren Positionieren des Werkstücks.

Exaktes Arbeiten mit XPS

Auch die neue DWS 778 ist mit dem XPS-Schnittlinien-Anzeigesystem von DeWalt ausgestattet. Helle LEDs projizieren von oben den Schlagschatten des Sägeblattes als Schnittlinie. An dieser lässt sich das Werkstück mit Anriss schnell und exakt ausrichten. Zusatzeffekt ist die stets gute Ausleuchtung des Schnittbereichs, der ohne Einschränkungen sichtbar ist. Der wesentliche Vorteil dieses durchdachten Systems: Es muss – anders als ein Laser – nicht justiert werden, auch nicht nach einem Sägeblattwechsel oder nach dem Transport auf die Baustelle. Die robuste XPS-Einheit verfügt über eine separate Stromversorgung, sodass sie auch bei nicht eingeschalteter Säge einsatzbereit ist.

Die DWS 778 ist inklusive 40 Zahn-Sägeblatt, Werkstückklemme und Montagewerkzeug zu einem Preis von 599 Euro zzgl. MwSt. (712,81 Euro inkl. 19% MwSt.) erhältlich.

Technische Daten

Hersteller DeWalt
Modell DWS 778
Gerätetyp Paneelsäge
Leistungsaufnahme 1.850 Watt
Leerlaufdrehzahl 4.300 1/min
Sägeblattdurchmesser 250 mm
Sägeblattbohrung 30 mm
Neigungseinstellung (rechts/links) 0° / 45° (48°)
Gehrungseinstellung (rechts/links) 50° / 50°
Max. Schnittleistung 90° Gehrung / 90° Neigung 305 x 85 mm
Max. Schnittleistung 90° Gehrung / 45° Neigung 305 x 58 mm
Max. Schnittleistung 45° Gehrung / 90° Neigung 215 x 85 mm
Max. Schnittleistung 45° Gehrung / 45° Neigung 215 x 58 mm
Lieferumfang 40 Zahn-Sägeblatt, Werkstück-Klemme, Montage-Werkzeug
Gewicht 17,2 kg
Preis zzgl. MwSt. 599,00 Euro
Preis inkl. 19% MwSt. 712,81 Euro
- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -