Metabo Maschinenständer KSU 250 Mobile

Der mobile Maschinenständer von Metabo lässt sich von einer Person zum Einsatzort ziehen.

26.11.2011

Metabo macht Kappsägen mobil

Die Tischverbreiterung ist sehr stabil.
Der KSU 250 Mobile kann platzsparend gelagert werden.
Zwei Arbeitshöhen: Je nach Aufgabe, kann der Handwerker stehend ...
... oder bodennah arbeiten. Fotos: Metabo

Ob Bodenleger, Zimmerleute oder Messebauer, viele Handwerker müssen regelmäßig schwere Kappsägen von der Werkstatt zur Baustelle und zurück transportieren. Für sie hat Metabo jetzt einen passenden Maschinenständer: Der KSU 250 Mobile lässt sich samt Säge zusammenklappen, im Fahrzeug an der Seitenwand festzurren und so bequem zur Baustelle fahren. Dort kann der Handwerker ihn entweder als Trolley ziehen oder – mit Hilfe der zweiten Griffstange – gemeinsam mit einem Kollegen zum Einsatzort tragen.

Bei der Arbeit dient der KSU 250 Mobile als praktischer und robuster Sägetisch. Er ist aus Stahl und Aluminium konstruiert, hat Hartgummireifen und trägt bis zu 250 Kilogramm, mehr als jeder andere ver­gleichbare Ständer. Sein Maschinen­träger ist ohne Werkzeug montierbar und nimmt nahezu alle gängigen Kapp- und Paneel­sägen auf, von Metabo ebenso wie von anderen Herstellern.

Der Tisch ist ausziehbar und lässt sich von 150 auf bis zu 250 cm Länge erweitern. So kann der Handwerker auch lange Werkstücke auflegen. Damit der KSU 250 Mobile beim Sägen schwerer Balken oder Platten stabil bleibt, hat er eine doppelt gestützte Tischverbreiterung. Anwender können zwischen zwei Arbeitspositionen wählen. Sie sägen entweder auf Stehhöhe, um beispiels­weise Kanthölzer abzulängen, oder sie arbeiten in Bodennähe, etwa beim Verlegen von Holzdielen oder Parkett. Die Standbeine sind höhenverstellbar, damit der KSU 250 Mobile auch auf unebenem Untergrund fest steht.

Nach getaner Arbeit wird der Maschi­nenständer mit montierter Säge zusam­mengeklappt. So lässt er sich platz­sparend lagern. Deshalb ist er auch für Handwerker geeignet, die ihre Kappsäge nur in der Werkstatt brauchen, sie aber aus Platzgründen immer wieder auf- und abbauen müssen. Metabo bietet den Maschinenständer KSU 250 Mobile einzeln oder im Set mit verschiedenen Kappsägen an. Einzeln kostet er 355,81 Euro (299,00 Euro plus MwSt.)

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -