DeWalt Paneelsäge DWS 780

25.10.2011

Präzise Schnitte immer und immer wieder

Große Schnittleistung, einfache Gehrungseinstellung, verbesserte Entstaubung: DeWalt DWS 780.
Die Anwender profitieren vom millimetergenauen Schneiden von Holzbalken, Formteilen, MDF- oder Verbundplatten, Furnieren und Nichteisenmetallen.
Beim Sägen projiziert das Positionie- rungssystem XPS den Schlagschat- ten des Blattes als Schnittlinie.
Der Staub wird direkt vom Sägeblatt und Werkstück abgesaugt.
Neigungs- (beidseitig bis 49°) und ...
Gehrungswinkel (60° rechts / 50° links) lassen sich mit gut sichtbaren Skalen oder über Fixanschläge oder -rasten einstellen. Fotos: DeWalt

DeWalt, Marktführer bei Paneelsägen, setzt mit der DWS 780 neue Maßstäbe bei Genauigkeit, Haltbarkeit und Schnittleistung. Auch die um 75 Prozent verbesserte Staubabsaugung sowie die einfache Gehrungs- und Neigungseinstellung überzeugten Holzbearbeiter in Vorabtests.

Bei 305 mm Sägeblattdurchmesser schneidet die DWS 780 bis zu 303 mm breite und 110 mm hohe Materialien. Das sind 22 Prozent mehr Schnitttiefe als beim Vorgänger DW 718 und ein entscheidender Vorteil für die Praxis, denn bei Verwendung einer 20 mm-Beilage können jetzt auch 12er Kanthölzer gesägt werden. Neigungs- (beidseitig bis 49°, damit sind auch Hinterschnitte problemlos machbar) und Gehrungswinkel (60° rechts/50° links) lassen sich auf gut sichtbaren Skalen stufenlos oder über Fixanschläge beziehungsweise  -rasten bei Standardwinkeln einfach einstellen sowie sicher verriegeln.

Für gleichbleibende Präzision über die gesamte Lebensdauer sorgt zudem der gefräste, hohe und verstellbare Werkstückanschlag. Das Hartmetallsägeblatt mit 60 Zähnen garantiert gute Schnittergebnisse.

Beim Sägen projiziert die im oberen Bereich der Schutzhaube montierte Schnittlinienanzeige XPS den Schlagschatten des Blattes als Schnittlinie auf das Werkstück. Die LEDs leuchten dabei 90 Prozent heller als bei den bisher mit XPS ausgestatteten Sägen und erlauben millimetergenaue Schnitte selbst bei schlechten Sichtverhältnissen. Die Anzeige ist exakter als schmalere und oft schlecht sichtbare Laserlinien und bedarf keiner Kalibrierung. Beim Arbeiten saugt die integrierte Absaugung den Staub um 75 Prozent effektiver vom Sägeblatt und Werkstück weg als beim Vorgängermodell.

Kompakt und leicht

Weitere Ausstattungsmerkmale für schnellen Arbeitsfortschritt, komfortable Handhabung und lange Haltbarkeit: Die Führungsrohre mit Linearlager sowie Bronze-Gleitlagern mit Feinjustierung ermöglichen gleichmäßige und schnelle Schlittenbewegungen bei verringertem Verschleiß. Und sollte beim Sägen das Blatt abrupt blockieren, bewahrt der elastische V-Riemen Motor und Antrieb vor größerem Schaden.

Die DeWalt Paneelsäge DWS 780 benötigt eine vergleichsweise kleine Stellfläche. Hervorstehende Komponenten lassen sich für einfachen Transport (Handgriffe an beiden Seiten) und Lagerung einklappen. Kompakt und mit ihrem geringen Gewicht (25 kg) ist die Paneelsäge nicht nur in der Werkstatt, sondern auch bei der Montage ein nützlicher Helfer.

Der Preis der neuen Paneelsäge DWS 780 von DeWalt beträgt im Fachhandel zirka 1165,01 Euro (979,00 Euro plus 19% MwSt.)

Technische Daten

Hersteller DeWalt
Modell DWS 780
Geräteart Paneelsäge
Aufnahmeleistung 1.675 Watt
Sägeblattgeschwindigkeit 1.900 bis 3.800 1/min
Sägeblattdurchmesser 305 mm
Sägeblattbohrung 30 mm
Neigungseinstellung (rechts/links) 49°/49°
Gehrungseinstellung (rechts/links) 60°/50°
Max. Schnittleistung
 
   90°/90° 303x110 mm oder 330x58 mm
  45°/90° 211x112 mm oder 244x58 mm
Gewicht 25 kg
Abmessungen (L x H x T) 770x396x471 mm
Lieferumfang 60 Zahn HM-Sägeblatt, Staubfangsack, Montagewerkzeug
Preis zugl. MwSt. 979,00 Euro
Preis inkl. 19% MwSt. 1165,01 Euro
- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -