Stihl Motorsäge MS 241 C-M

15.02.2011

Immer richtig eingestellt

Das elektronische Motorma- nagement M-Tronic stimmt Zündzeitpunkt und Kraftstoff- dosierung der MS 241 C-M auf den Betriebszustand der Maschine ab.
Bei Arbeitsunterbrechungen speichert die M-Tronic die richtige Einstellung.
Die Motorsäge MS 241 C-M ist ein ideales Arbeitsgerät für Profis und Privatanwender. Fotos: Stihl

Mit der richtigen Einstellung geht jede Arbeit leicht von der Hand – die neue Stihl MS 241 C-M schafft diese Vor­aussetzung selbst. Als erste Motorsäge kommt sie serienmäßig mit dem vollelektronischen Motormanagement M-Tronic auf den Markt. M-Tronic regelt präzise den Zündzeitpunkt und die Kraftstoffdosierung und sorgt damit in jedem Betriebszustand der Maschine für beste Motorleistung.

Forstprofis und anspruchsvollen Privat­anwendern steht mit der MS 241 C-M eine kompakte und agile Motorsäge zur Verfügung, die beim Entasten von Nadelholz, der Ernte im Schwachholz, bei Durchforstungsarbeiten sowie der Auslese im Jungbestand ihre Stärken zeigt. Mit hoher Schnittleistung überzeugt übrigens auch ihre neue Sägekette Picco Super 3, die speziell für Forstwirtschaft und Baumpflege entwickelt wurde.

Mit M-Tronic gehören manuelle Vergasereinstellungen der Vergangenheit an. Egal, welche Außentemperatur, Höhenlage oder Kraftstoffqualität, gleich, ob beim Start, im Leerlauf, bei Teil- oder Volllast – das elektronische Motormanagement sorgt immer für das Leistungsoptimum. Denn M-Tronic regelt die Gemischbildung und den Zündzeitpunkt. So werden zum Beispiel Ethanolkonzentrationen im Kraftstoff von bis zu
25 Prozent (E25) ohne Leistungsverlust ausgeglichen.

Bereits beim Start zeigen sich die Vorteile dieser innovativen Motortechnik: Da M-Tronic automatisch Kalt- oder Warmstart erkennt, gibt es nur noch eine Startposition am Kombihebel. Die Maschine beweist vom Start weg Spritzigkeit, der Motor beschleunigt nach einem Kaltstart spontan und ist in Sekundenschnelle warmgelaufen. Mit Hilfe des Dekompressionsventils und ElastoStarts wird die erforderliche Zugkraft am Anwerfseil reduziert. Der Startvorgang ist daher besonders komfortabel. Wird der Motor abgestellt, speichert M-Tronic die zuletzt gefahrenen Systemwerte auf einem elektronischen Chip. Beim erneuten Anwerfen der Motorsäge werden diese wieder abgerufen. Das spart Zeit und kommt dem Arbeitsfortschritt zugute.

Stark und sauber mit optimalem Führungsverhalten

Die 2-MIX-Motorentechnik mit Spülvorlage macht die Säge leistungsstark, sauber und sparsam zugleich. 2,2 kW bieten reichlich Durchzugskraft. Der Motor erzielt außerdem ein hohes Drehmoment über einen weiten Drehzahlbereich. Im Vergleich zu konventionellen Zweitakt-Motoren ist der Kraftstoffverbrauch um bis zu 20 Prozent geringer, der Abgasausstoß sogar um bis zu 70 Prozent. Durch das professionelle Antivibrationssystem lässt sich die MS 241 C-M besonders ruhig und kräfteschonend führen. Dazu leistet auch die neue Sägekette Picco Super 3 (PS3) ihren Beitrag. Sie wurde eigens für die Anforderungen in Forstwirtschaft und Baumpflege konzipiert. Die Kette ist rückschlags- und vibrationsarm, gleichzeitig überzeugt sie durch enorme Schnittleistung und -qualität.

Die kompakte Bauweise und die ergonomische Griffpositionierung der Motorsäge ermöglichen eine gute Handhabung. Hochwertige Materialien, wie beispielsweise das aus Magnesium-Druckguss gefertigte Gehäuse oder der Edelstahl-Schalldämpfer, halten das Gewicht niedrig.

Wartungs- und bedienerfreundlich

Dank ihres Langzeit-Luftfiltersystems mit Vorabscheidung und dem neu entwickelten HD2-Filter sind die Filterstandzeiten und somit die Wartungsintervalle der MS 241 C-M sehr lang bemessen. Luftfilter, Zylinderrippen und Zündkerzen lassen sich durch das Abnehmen der mit Schnellverschlüssen versehenen Haube leicht erreichen. Weitere Ausstattungsmerkmale, wie eine verliersichere Mutter am Kettenraddeckel, die seitliche Kettenspannung, das Tanksystem mit großen Öffnungen sowie das Ematic-Kettenschmiersystem, unterstreichen die hohe Bedienerfreundlichkeit der Maschine.

Zusatzausstattung für individuelle Ansprüche

Die MS 241 C-M ist neben der Standardausführung in drei weiteren Ausstattungsvarianten erhältlich. In der Version C-MQ verfügt sie neben
M-Tronic (M) zusätzlich über die Kettenbremse QuickStop Super (Q). Damit wird die Sägekette nicht nur bei ausreichend starkem Rückschlag oder aktivem Betätigen des vorderen Handschutzes in Sekundenschnelle gestoppt, sondern auch beim Loslassen des hinteren Handgriffs. Das System wird – ohne weitere Hebel oder Handgriffe – einfach über die Gashebelsperre aktiviert. Es funktioniert in allen Arbeitspositionen. Die MS 241 C-BEM ist neben M-Tronic mit Kettenschnellspannung (B) und ErgoStart (E) ausgestattet. Die Sägekette lässt sich somit ohne Werkzeug nachspannen, der Kraftaufwand für den Start ist um die Hälfte reduziert. Zudem lässt das Startsystem eine um bis zu zwei Drittel langsamere Anwerfgeschwindigkeit zu. Das Modell MS 241 C-M VW ergänzt M-Tronic um eine Vergaserheizung (V) und eine elektrische Griffheizung (W). So wird zum einen das Vereisen des Vergasers im Winterbetrieb verhindert, zum anderen bleiben die Hände warm und länger trocken.

Technische Daten

Hersteller Stihl Stihl Stihl Stihl
Typ MS 241 C-M MS 241 C-MQ MS 241 C-BEM MS 241 C-M VW
Hubraum 42,6 cm² 42,6 cm² 42,6 cm² 42,6 cm²
Leistung 2,2/3,0 kW/PS 2,2/3,0 kW/PS 2,2/3,0 kW/PS 2,2/3,0 kW/PS
Gewicht¹ 4,7 kg 4,8 kg 5,0 kg 4,9 kg
Leistungs- gewicht 2,1 kg/kW 2,2 kg/kW 2,3 kg/kW 2,1 kg/kW
Schalldruck² 102 dB(A) 102 dB(A) 102 dB(A) 102 dB(A)
Schallleistung² 112 dB(A) 112 dB(A) 112 dB(A) 112 dB(A)
Vibrationen³ links/rechts 2,9/2,9 m/sec² 2,9/2,9 m/sec² 2,9/2,9 m/sec²
Schnittlänge* 35/40 cm 35/40 cm 35/40 cm 35/40 cm
Volumen Kraft- stofftank/Haftöl 390/250 cm³ 390/250 cm³ 390/250 cm³ 390/250 cm³
Ausstattungs- merkmale M-Tronic M-Tronic, Kettenbremse Quick-Stop Super M-Tronic, Kettenschnell- spannung und ErgoStart M-Tronic, elektrische Vergaser- und Griffheizung
Preis inkl. 19% MwSt. 769,00 Euro 799,00 Euro 829,00 Euro 839,00 Euro

¹ Unbetankt, ohne Führungsschiene und Sägekette; ² K-Faktor nach RL 2006/42/EG = 2,5 dB(A); ³ K-Faktor nach RL 2006/42/EG = 2m/s²; * Je nach Motorsägentyp kann die tatsächliche Schnittlänge geringer als die angegebene Schnittlänge sein.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -