Bosch Multidetektor GMS 120 Professional

29.10.2010

Per Skala lässt sich die Mitte leichter finden

Der neue GMS 120 Professional findet spannungsführende Leitungen, Metalle oder Holzunterkonstruktionen.
Der neue GMS 120 Professional soll zuverlässiger als andere Geräte sein.
Der Leuchtring wechselt seine Farbe beim Finden von Leitungen.

Der Multidetektor GMS 120 Profes­sional von Bosch soll zuverlässiger als vergleichbare Geräte arbeiten. Er findet spannungsführende Leitungen, Metalle oder Holzunterkonstruktionen in der Wand oder der Decke. Die Detektionstiefe bei Eisenmetallen liegt bei bis zu 12 cm, bei Nichteisenme­tallen bis 8 cm, bei spannungsfüh­renden Leitungen bis 5 cm und bei Holz bis 3,8 cm. Zudem ist der GMS 120 Professional nach Angabe des Herstellers das einzige Gerät, das sich selbst kalibriert und so Fehler durch falsche Kalibrierung ausschließt.

Der Detektor zeigt mit selbsterklärenden Symbolen im Display sekundenschnell an, welches Material gefunden wurde. Auf ein positives Suchergebnis macht das Gerät mit einem Farbwechsel seines Leuchtrings sowie einem akustischen Signal aufmerksam. Befindet sich das Gerät sehr nahe an einer spannungs­führenden Leitung, warnt es zusätzlich mit einer schnellen Tonfolge und dem rot blinkenden Leuchtring. Die automa­tisch arbeitende „Center Finder-Skala" ist bei Ortungsgeräten neu. Sie erleichtert die genaue Lokalisierung des Objekts und zeigt dem Verwender die Mitte des gefundenen Gegenstands an. Durch die Öffnung im Zentrum des Leuchtrings kann der Handwerker dann den Mittelpunkt des gesuchten Objektes markieren.

Der GMS 120 zeichnet sich durch einfache Bedienung aus. Für jede Funktion gibt es eine Taste, die mit einem selbsterklärenden Symbol gekennzeich­net ist: Außer dem Ein-Aus-Schalter für den Betrieb des Geräts, der Display-Beleuchtung und dem akustischen Signal gibt es noch drei Tasten für die Betriebsmodi zur Ortung von Holzunterkonstruktionen, Metall und spannungsführenden Leitungen. Ein weiterer Vorteil ist das beleuchtete Display. Es lässt sich auch in dunklen Stellen und von verschiedenen Perspektiven aus gut ablesen. Das flache Gerät mit rutschsicherem Softgrip ist leicht zu führen.

Der Bosch GMS 120 Professional ist im Handel zum Preis von knapp 120 Euro (99 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer) erhältlich. Zum Lieferumfang gehören eine Batterie (9V 6LR61) und eine Schutztasche.

Technische Daten

Hersteller Bosch
Modell GMS 120 Professional
Maximale Erfassungstiefe bei  
Eisenmetallen 120 mm
Nichteisenmetallen 80 mm
spannungsführenden Leitungen 50 mm
Holz 38 mm
Abschaltautomatik nach 5 min
Batterien 1 x 9V 6LR61
1 x 9V 6F22
Betriebsdauer (bei Alkalizellen) 6 h
Länge x Breite x Höhe 200 x 85 x 32 mm
Gewicht 270 g
Preis inkl. MwSt. 117,81 Euro
Preis ohne MwSt. 99,00 Euro
- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -