Jokari Abisolierzange Sensor Mini

11.10.2012

Spezialist für kleine Sensorkabel

Die Sensor Mini Abisolierzange passt sich automatisch an den jeweiligen Kabeldurchmesser an.
Sensorkabel ab 3 x 0,14 mm² lassen sich leicht und präzise abisolieren. Fotos: Jokari

Die Abisolierzange Sensor Mini von Jokari wurde speziell für Sensorkabel mit PUR-Ummantelung und geringen Durchmessern entwickelt. Sie entfernt präzise und sicher Kabelummantelungen mit Querschnitten ab 3 x 0,14 mm².

Mit der Sensor Mini Abisolierzange orientiert sich Jokari am Trend zu kleineren Kabeln und der neuen Beschaffenheit von Industriekabeln.  Moderne Sensorkabel sorgen für eine störungsfreie Übertragung der vom Sensor gelieferten Messwerte, wie z. B. Druck, Vibration, Füllstand oder Temperatur. Um diese Sensoren oder Stecker im Vorfeld zu konfektionieren beziehungsweise im Schadensfall zu reparieren, sind präzise Werkzeuge gefragt.

Das Abtastsystem der Sensor Mini sorgt automatisch für die korrekte Einstellung der Messer auf unterschiedliche Kabelquerschnitte. Hierdurch entfällt das  manuelle Anpassen an verschiedene Kabeltypen und das Abisolieren der Leitungen ist somit schnell und präzise möglich, ohne die Leiter oder das Schirmgeflecht zu beschädigen. Auch die Klingenstruktur der Abisolierzange ist speziell auf kleinere Kabel mit Querschnitten ab 3 x 0,14 mm² (ca. 2,9 mm Außendurchmesser) ausgerichtet.

Für größere Sensorkabel bietet Jokari ergänzend die Abisolierzange Sensor Special für Kabeldurchmesser ab 3x0,34 mm² ( ca. 4,4 mm Ø) an.

Die Sensor Mini ist zu einem Preis von 73,90 Euro zzgl. MwSt. (87,95 Euro inkl. 19% MwSt.) erhältlich.



--- Anzeige ---


- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -