Stihl Akku-Heckenschere HSA 86

30.10.2012

Weniger Gewicht und mehr Ausdauer

Die Akku-Heckenschere HSA 86 ist leichter und ausdauernder als das Vorgängermodell.
Das ergonomische Design erlaubt ermüdungsfreies Arbeiten.
Der rückentragbare Akku AR 900 mit 25 Ah Kapazität soll ganz- tägiges Arbeiten ermöglichen. Fotos: Stihl

Mehr Ausdauer, weniger Gewicht – diese Eigenschaften bietet die neue Stihl Akku-Heckenschere HSA 86. Im Vergleich zum bisherigen Modell hat der Hersteller das Gewicht um 400 Gramm reduziert und die Akkulaufzeit gleichzeitig um 40 Prozent erhöht. Ein rückentragbarer Zusatzakku soll erstmals ganztägige Arbeitseinsätze mit einer Akkuladung erlauben.

Akku-Heckenscheren eignen sich für Anwendungen, bei denen Mobilität und Bewegungsfreiheit ebenso gefragt sind wie geringe Geräuschemissionen. Die kabellose HSA 86 erfüllt diese Anforderungen für die Arbeit in lärmsensiblen Gebieten, wie zum Beispiel in Parkanlagen und Wohngebieten, an Schulen oder Krankenhäusern oder auf Friedhöfen.

Effizientes Leichtgewicht

Die HSA 86 erreicht nun mit einer Ladung des 36 Volt-Akkus AP 80 eine Laufzeit von 60 Minuten. Die Erhöhung der Akku-Laufzeit um 40 Prozent im Vergleich zum Vorgängermodell HSA 85 wird durch die neue Antriebstechnik mit einem bürstenlosen  EC-Motor erzielt. Dieser elektronisch geregelte Elektromotor arbeitet hocheffizient, sein Wirkungsgrad liegt über dem herkömmlicher DC-Elektromotoren. Zudem arbeiten EC-Motoren mechanisch nahezu verschleißfrei. Durch die Konstantelektronik bleibt die Hubzahl auch unter Last gleich. Dies garantiert einen gleichbleibend schnellen Arbeitsfortschritt. Die neue Motor-Getriebeeinheit ist bei verbesserter Haltbarkeit leichter und damit maßgeblich für die Gewichtsreduktion von über 400 Gramm im Vergleich zum Vorgängermodell verantwortlich.

Starkes Schersystem für dickere Zweige

Um die Akkuleistung möglichst verlustfrei an die Zweige zu bekommen, wurde das Schersystem mit einer Schnittlänge von 62 cm und beidseitig geschliffenen Zähnen weiter optimiert. Der abgestimmte Schnittschutz sorgt dabei für einen sauberen Schnitt. Durch die Vergrößerung des Zahnabstands von 30 mm auf 33 mm schneidet die HSA 86 auch bis zu 26 mm dickere Zweige in groben Hecken.

Ergonomisches Design

Ein praxisorientiertes Design ist die Basis für einen hohen Arbeitskomfort. So sorgt die austarierte Position des Akkus für die richtige Balance. Der Bügelgriff ist ergonomisch geformt und erlaubt sowohl Rechts- als auch Linkshändern ein flexibles Handling und schont gleichzeitig die Kräfte des Anwenders. Am hinteren Handgriff lässt sich die Messergeschwindigkeit stufenlos regulieren.

Die HSA 86 ist Teil des Stihl Akku-Baukastensystems: Alle Geräte aus dem Akkusortiment – von den Motorsägen, über Motorsensen, Heckenscheren, Heckenschneider und Blasgerät, bis hin zu den Viking Akku-Rasenmähern – werden mit den gleichen Lithium-Ionen-Akkus der 36 Volt-Klasse betrieben. So kann sich der Anwender den für seine Bedürfnisse optimalen Gerätepark zusammenstellen. Das erhöht die Flexibilität und spart Geld.

Der Akku AP 80 verfügt über eine Kapazität von 2,2 Amperestunden. Eine Ladung reicht, um die Heckenschere im Trimmschnitt bis zu 60 Minuten zu betreiben. In nur 25 Minuten lässt sich der AP 80 mit dem Stihl Schnellladegerät AL 300 zu 80 Prozent aufladen. Nach 50 Minuten Ladezeit stehen wieder die vollen 100 Prozent zur Verfügung.

Besonders viel Ausdauer bietet der neue rückentragbare Akku AR 900. 25 Ah Kapazität erlauben auch ganztägige Arbeitseinsätze. Der Energiespeicher wird über einen Adapter mit dem Akkugerät verbunden, der sich ebenso einfach wie ein Akkupack in den Aufnahmeschacht des Gerätes einschieben lässt. Ein komfortables Tragsystem sorgt für eine gute Gewichtsverteilung und hohen Arbeitskomfort.

Sinnvolles Zubehör

Für die Akku-Heckenschere steht ein praktisches Fangblech zur Verfügung. Entlang des Schersystems ohne Werkzeug montierbar, sorgt es für die gezielte Abführung des Schnittguts vor die Hecke. Ein ergonomisch geformter Gürtel zur Aufnahme der Akkus verringert das Gesamtgewicht der Akkugeräte in der Hand. Die Energieübertragung erfolgt über einen Adapter, der durch ein flexibles Kabel mit dem Gerät verbunden ist.

Die Akku-Heckenschere HSA 86 ist ab sofort zu einem Preis von 293,28 Euro zzgl. MwSt. (349 Euro inkl. 19% MwSt.) erhältlich. Der rückentragbare Akku AR 900 soll ab Januar 2013 lieferbar sein. Der Preis noch nicht fest.

Technische Daten

Hersteller Stihl
Modell HSA 86
Gerätetyp Akku-Heckenschere
Akku-Technologie Lithium-Ionen
Akku-Spannung 36 Volt
Akku-Kapazität 2,2 Ah
Motor bürstenloser EC-Motor
Gewicht ohne Akku 3,3 kg
Gewicht mit Akku AP 80 4,4 kg
Laufzeit mit AP 80 Akku 60 min
Ladezeit 50 min (80% Ladung nach 25 min)
Schalldruckpegel 83 dB(A)
Schallleistungspegel 94 dB(A)
Vibrationswert (links/rechts) 3,7/2,3 m/s²
Schnittlänge 62 cm
Messer-Zahnabstand 33 mm
Max. Schnittstärke 26 mm
Hubzahl 3000 Hübe/min
Preis Akku-Heckenschere HSA 86 (zzgl. MwSt.) 293,18 Euro
Preis Akku-Heckenschere HSA 86 (inkl. 19% MwSt.) 349,00 Euro
Preis Akku AP 80 (zzgl. MwSt.) 137,82 Euro
Preis Akku AP 80 (inkl. 19% MwSt.) 164,00 Euro
Preis Schnellladegerät AL 300 (zzgl. MwSt.) 100,00 Euro
Preis Schnellladegerät AL 300 (inkl. 19% MwSt.) 119,00 Euro

Technische Daten

Hersteller Stihl
Modell AR 900
Gerätetyp Rückentragbarer Akku
Akku-Technologie Lithium-Ionen
Akku-Spannung 36 Volt
Akku-Kapazität 25 Ah
Gewicht 7,1 kg
Laufzeit mit Stihl HSA 86 660 min
Ladezeit mit Ladegerät AL 300 250 min (80% Ladung nach 190 min)
Lieferbar ab Januar 2013
Preis Wird noch bekannt gegeben
- - - Anzeige - - -

Nützliche Links

Mein schöner Garten

- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -