Fiskars Quantum Schneidgeräte

14.11.2012

Eine schnittige Sache

Die Bypass-Gartenschere besitzt eine verstellbare Schneidöffnung.
Die Amboss-Gartenschere ist ideal zum Schneiden von hartem, trockenem Holz.
Zum Schneiden von frischem Holz eignen sich die Bypass-Astscheren in 58 cm (oben) und 80 cm Länge.
Wie die anderen Werkzeuge besitzt auch die Getriebe-Heckenschere ergonomische Griffe aus Kork. Fotos: Fiskars

Die neue Quantum Serie von Fiskars soll durch besonders ergonomisches Design und durch erstklassige Schneidleistung überzeugen. Das Sortiment umfasst eine Bypass-Gartenschere, vier Getriebe-Astscheren und eine Getriebe-Heckenschere.

Alle Quantum Werkzeuge sind mit rutschfesten „TrueGrip“ Korkgriffen ausgestattet, die für einen komfortablen Halt und angenehme Haptik sorgen sollen. Der Fingerschutz an den Getriebe-Astscheren und der Getriebe-Heckenschere sorgt für zusätzlichen Benutzerkomfort. Die hochwertigen Aluminiumhebelarme sind leicht und stabil.

Die „TruEdge“ Klingen bestehen aus gehärtetem Stahl und tragen eine Antihaftbeschichtung, die laut Fiskars zusammen mit dem Präzisionsschliff die Schneidleistung deutlich erhöht.

Gartenschere mit flexibler Schneidöffnung

Die Bypass-Gartenschere ist ergonomisch geformt und ihre sogenannte „SmartFit“-Funktion bietet die Möglichkeit, die Schneidkapazität an die jeweilige Aufgabe anzupassen: Über einen Hebel lässt sich die Schneidöffnung schnell von 12 auf 24 mm erweitern. Die Bypassklinge eignet sich insbesondere zum Schneiden von frischem Grün und die rutschfeste Oberfläche auf dem oberen Griff sorgt dabei für einen sicheren und angenehmen Halt. Die Griffe aus glasfaserverstärktem Kunststoff kombinieren Haltbarkeit mit geringem Gewicht und sind laut Hersteller für Rechts- und Linkshänder sowie für verschiedene Handpositionen gleichermaßen gut geeignet. Eine Antihaftbeschichtung auf der oberen Stahlklinge gewährleistet eine saubere und präzise Schneidleistung. Der Einhand-Sicherheitsverschluss und ein hochwertiger Klingenschutz sorgen für eine praktische Handhabung, die sichere Aufbewahrung und den Schutz der Klingen bei Nichtverwendung.

Die Quantum Bypass-Gartenschere ist zu einem Preis von 59,95 Euro inkl. 19% MwSt. erhältlich.

Ast- und Heckenscheren

Das mit dem red dot award für ihr Design ausgezeichnete Fiskars „SingleStep“-Sortiment wird um vier Schneidgeräte ergänzt: Zwei Bypass-Astscheren mit hakenförmiger Gegenklinge zum Schneiden von frischem Holz, eine Amboss-Gartenschere mit hakenförmiger Gegenklinge zum Schneiden von hartem, trockenem Holz und eine Heckenschere mit Wellenschliff, um Zweige und Äste besser zu greifen. Alle vier Modelle besitzen haltbare Griffe aus Kunststoff sowie Klingen aus gehärtetem Stahl mit einer Antihaftbeschichtung für eine optimale Schneidwirkung.

Für müheloses Schneiden mit der Heckenschere und den Astscheren soll die „PowerGear“ Technologie dank der optimierten Kraftverteilung des mehrstufigen Getriebemechanismus sorgen. Die Getriebe-Astscheren schneiden Äste mit einem Durchmesser von bis zu 55 mm und die Getriebe-Heckenscheren liefern volle Schneidleistung bis zur Klingenspitze.

Ein Klingenschutz mit Verschluss gewährleistet die sichere Aufbewahrung und den Schutz der Klingen bei Nichtverwendung.

Die Preise der Bypass-Getriebe-Astschere in den Ausführungen 58 beziehungsweise 80 cm liegen bei 69,95 und 89,95 Euro. Die Amboss-Getriebe-Astschere in 80 cm Länge ist für 89,95 Euro erhältlich, die Getriebe-Heckenschere kostet 69,95 Euro (alle Preise inkl. 19% MwSt.).

- - - Anzeige - - -

Nützliche Links

Mein schöner Garten

- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -