Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 24. Nov 2017, 16:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 487 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29 ... 49  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau
BeitragVerfasst: 17. Mär 2017, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2005, 16:25
Beiträge: 10300
Wohnort: Baden Württemberg
MrDitschy hat geschrieben:
Hatte ja die Metabo 9,6V/12V Maschinen gemessen, mehr wie 5A oder kurzzeitige 7-8A haben die nicht gezogen ... denke mal, dass dies bei der kleinen HKS ähnlich sein wird.


Moin
Was mir gerade noch einfällt.
Du kennst sicherlich den Spruch: Wer misst misst Mist....
Daher meine Fragen womit gemessen?
Und vor Allem: Welche Spannungsversorgung wurde benutzt?
Bei Versorgung mit deinem bisherigen Adapter wäre ich sehr Skeptisch hinsichtlich der Glaubwürdigkeit der Anzeige...

PS

_________________
Werkzeug-news.de-Akkuliste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau
BeitragVerfasst: 17. Mär 2017, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2645
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Messe dies mit meinem Watt-Meter (siehe Bild).

Da sind es im Leerlauf gar 4,6A, doch beim Einschalten sind es kurzzeitig ca. 5,5A. Bei Last wie erwähnt die ca. 8,5A (15er OSB-Platte).
Als Akku hab ich natürlich den passenden 10,8V Akku genommen, wie ich aber sehe, ist der nicht voll ... sollte aber nicht so viel Unterschied machen, oder (werde ihn aber mal laden und nochmals probieren)?!

Dateianhang:
W_Makita 10,8V HKS HS300 an WattMeter_©mr.ditschy.JPG


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau
BeitragVerfasst: 17. Mär 2017, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2005, 16:25
Beiträge: 10300
Wohnort: Baden Württemberg
Bei vollem Akku sollte es unter (gleicher)Last weniger Strom werden.

PS

_________________
Werkzeug-news.de-Akkuliste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau
BeitragVerfasst: 19. Mär 2017, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2645
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Danke, werd mal einen bestellen und testen.



MrDitschy hat geschrieben:
Ideal wäre da natürlich mal für jede benötigte alte Metabo-Akkumaschine einen eigenen Adapter zu bauen und den dann ggf. etwas zu verkleben, aber dies mach ich wie Zeit und Lust vorhanden ist ... für jede Maschine lohnt auch mancher Adapter nicht mehr, wie z.B. die alte Akkulampen, Heckenschere/Grasschere und Akkuschrauber und Co. ... so baue ich wenn nur wie den jetzt für den Schwingschleifer, weiter für Fuchsschwanz, Stichsäge, Tacker und Klebepistole > also müsste ich noch 4 Stück bauen. :)

Hab heut mal alle alte Metabo Akku-Maschinen herausgekramt und mit dem Makita-Matabo Akku-Adapter getestet, funktionieren zumindest alle außer wie erwahnt der Stichsäge.
Mit der Gras- oder Heckenschere und dem Adapter-Licht könnte ich nun sogar Nachts arbeiten. :rotfl:


Doch beim testen bekam ich schon etwas wehmut, als ich so darüber nachdachte, was ich mit den Metabo Akku-Maschinen schon so alles gearbeitet habe ... daher hab ich doch glatt noch ein Erinnerungsfoto geschoßen und in einen Rahmen gepackt (werd ich bei mir im Hobbyraum aufhängen). :)
Dateianhang:
W_Makita 18V - Metabo 9,6V 12V_Akku Adapter_PWM-Regler_alle Maschinen_System Set__©mr.ditschy.jpg


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau
BeitragVerfasst: 20. Mär 2017, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Jun 2015, 20:07
Beiträge: 441
Wohnort/Region: AT Salzburg
So, Prüfungen sind bei mir (vorrübergehend) vorbei also kann wieder gebastelt werden 8)
Ich hab mir übrigens auch Instagram zugelegt wo ich manchmal ein paar Fotos raufstellen werde ohne die Threads zuzuspammen: https://www.instagram.com/mk_310316/

@MrDitschy: Wow, tolle Metabosammlung, da hast du ja damals kein Gerät ausgelassen :D

Wichtige Frage noch: Falls hier jemand mitliest und einen 1,5Ah oder 2Ah DeWalt 18V Akku sowie ein Multimeter hat. Könntet ihr mir evtl. eine Widerstandsmessung zwischen "ID" und "B-" durchführen? Wäre sehr dankbar :)

_________________
Die offizielle "Werkzeug-News.de forscht" Akkuliste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau
BeitragVerfasst: 20. Mär 2017, 23:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2645
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Warum Intagram? Fotos gehören doch wenn hier her zum Produkt (sonst muß man dort ja auch noch rumklicken, dies verwirrt doch).

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau
BeitragVerfasst: 24. Mär 2017, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2645
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Mal eine weitere Frage :oops: :
Könnte ich eigentlich mit dem "original" Druckschalter von der LED-Lampe BML186 den ganzen Adapter schalten, also von dem PWM-Regler die 5A-10A drüber laufen lassen?

Hab hier mal Bilder angehängt, evtl. könnt ihr da etwas rauslesen (es geht um die zwei linken Dinger, Vorderseite/Rückseite).
Dateianhang:
W_Makita 18V Adapter_Platine BML186_Druckschalter_v1_©mr.ditschy.JPG

Dateianhang:
W_Makita 18V Adapter_Platine BML186_Druckschalter_v2_©mr.ditschy.JPG



Denn momentan zieh ich immer den Akku ab, falls der PWM-Regler doch Strom zieht (auch schon vergessen). Wenn nicht, müßte ich dennoch die LEDs mit dessen Druckschalter auschalten (vergesse ich zum "Feierabend" eigentlich nicht, da man das Licht gut sieht).

Aber der original Makita-Druckschalter ist eh müll (geht verdammt schwer zu drücken), daher würde ich gerne einen anderen kaufen, aber welchen?
Hätte hier einen Schalter gefunden, der mir gefallen würde, aber in 250V, sollten auch gehen, denn wie ich es verstehe > je weniger Volt, je mehr Ampere: So würden die verlinkten Schalter (250V/3A) bei 15-20V ca. 40-50A aushalten, richtig?

3-Polig eBay-Link
6-Polig eBay-Link
Ja, und was ist da bitte nun der Unterschied, also von 3 zu 6 polig?
Wo hab ich Vor-Nachteile?

Der Schalter sollte halt klein sein (dessen haben ca. 18x12mm und 19x13mm Einbaumaß, gerade richtig) und bei der An/Aus/An Schaltung könnte ich gar jeden Adapter für beide Varanten nutzen (denn das bauen dauert schon auch so seine Zeit). Also Aus ist Aus, Schaltung "I" über den PWM-Regler und Schaltung "II" direkt über den 18V Akku laufen lassen .... hoffe verständlich?!

So könnte ich zum einen den Akku immer stecken lassen und jene Maschien sogar über diesen Schalter schalten (bei jeder Schaltung sollten die LEDs aber mit angehen).

Spricht da etwas dagegen .... oder gleich bestellen?! :wink:
Wäre dankbar um Rückinfo.

Gruß


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau
BeitragVerfasst: 24. Mär 2017, 15:22 
Offline
Moderator

Registriert: 16. Sep 2009, 09:21
Beiträge: 4203
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt
Der originale Makita-Lampen-Schalter ist vermutlich etwas zu schwachbrüstig, um damit noch weitere Verbraucher drüberlaufen zu lassen.

Das da
Zitat:
Also Aus ist Aus, Schaltung "I" über den PWM-Regler und Schaltung "II" direkt über den 18V Akku laufen lassen .... hoffe verständlich?!
hab ich jetzt leider nicht so ganz verstanden. Eventuell könntest du das mit einer einfachen Skizze verdeutlichen?

3polige Schalter haben ein gemeinsamen Anschluss, der zu 2 Schaltkontakten geht. Je nach Schalterstellung ist der eine oder andere geschlossen.
6polige haben i.A. zwei getrennte 3polige Schalter.
Die Ebay-Links funktionieren leider nicht um das genauer zu sagen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau
BeitragVerfasst: 24. Mär 2017, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2645
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Werd mal eine grobe Skizze machen.


Zitat:
Die Ebay-Links funktionieren leider nicht um das genauer zu sagen.

Sorry (probiert man es einmal nicht aus :oops: ), hier die normalen Links:
3 polig: http://www.ebay.de/itm/10-x-Wippenschal ... SwoQ1Tma6K
6 polig: http://www.ebay.de/itm/10-x-Wippenschal ... SwVZNTmabA

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Akku Maschinen > Adapter / Regler - Eigenbau
BeitragVerfasst: 24. Mär 2017, 15:33 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2004, 23:07
Beiträge: 10968
Wohnort: MKK
Das sind doch keine 3 / 6 Polige Schalter.
Sind einfache Umschalter 1 / 2 Polig.

_________________
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 487 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29 ... 49  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de