Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 17. Nov 2017, 23:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 173 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Test: Neue Starmix Saugerserie iPulse
BeitragVerfasst: 12. Nov 2017, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2615
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Ahh danke, der Sauger "würde" also immer rütteln ... nur bei A rüttelt er nicht und läuft 5sek nach bei angeschlossener Netzmaschine!?


Hab heut aber den Vliesbeutel entfernt und selbst ohne schrillt mir beim Exzenterschleifer (16mm Anschluß) der Warnton um die Ohren. Selbst bei der Handkreissäge (26mm Anschluß) wills die Hupe wissen.
Es ist kein Unterschied ob mit oder ohne Vliesfilter (Schlauch ist auch nicht verstopft, denn den hab ich komplett durchgeknetet :x).
@Starmix: Stimmt dann etwas mit dem Sauger nicht?
Oder kann es noch daran liegen, dass keine Netzmaschine gesteckt ist (da regelt der Sauger auch eher automatisch)?

Hab zumindest folgende Schlauchschalterstellung durchprobiert und der Warnton/Hupe geht wie folgt an, egal ob mit oder ohne Vliesfilter:
Info: An/Aus Schalter auf IR, Maschinen sind Makita Akku-Exzenterschleifer DBO180 (16mm Anschluß) und Akku-HKS DDS501 (26mm Anschluß), Reduzierung-Anschlussmuffe.
    21mm min: Ja
    21mm max: Nein
    27mm min: Ja
    27mm max: Nein
    35mm min: Ja
    35mm max: Ja
      Bei Ja: Steckt man den Schlauch mit Reduzierung-Anschlussmuffe von der Maschine, geht der Warnton/Hupe aus ... steckt man die Muffe wieder auf die Maschine, geht er wieder an.


@Kony, ist dein Schwingschleifer Netz oder Akku?

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Test: Neue Starmix Saugerserie iPulse
BeitragVerfasst: 12. Nov 2017, 18:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Sep 2013, 17:53
Beiträge: 187
Wohnort/Region: TBB
Schwingschleifer Netz, Handkreissäge Akku...deswegen hatte ich auch die verschiedenen Schalterstellungen. Wie gesagt bei mir alles Top, was die Saugleistung und das Rütteln/Gepiepse angeht.
Hast du auch den Roten Drehschieber umgestellt?
Hast du mal die beiden Filter heraus gehabt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Test: Neue Starmix Saugerserie iPulse
BeitragVerfasst: 12. Nov 2017, 18:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2615
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Kony hat geschrieben:
Hast du auch den Roten Drehschieber umgestellt?
Ja, ohne Beutel nach rechts/offen.

Zitat:
Hast du mal die beiden Filter heraus gehabt?
Nein ... wieso?

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Test: Neue Starmix Saugerserie iPulse
BeitragVerfasst: 12. Nov 2017, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Sep 2013, 17:53
Beiträge: 187
Wohnort/Region: TBB
Zitat:
Hast du mal die beiden Filter heraus gehabt?
Zitat:
Nein ... wieso?


Vielleicht sitzen die nicht richtig...Falschluft, etc, keine Ahnung ob so was geht, hatte sie selber noch nicht draußen. Irgendwo muss ja der Fehler liegen. Vielleicht kommt vom Drehschieber kein Signal für die Freigabe vom Rüttler.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Test: Neue Starmix Saugerserie iPulse
BeitragVerfasst: 12. Nov 2017, 23:11 
Offline

Registriert: 20. Dez 2010, 16:01
Beiträge: 289
@MrDitschy

danke für die weiteren Informationen. Wir melden uns, sobald wir mehr wissen an was es liegen kann.

Bezüglich Beutel von Festool, ja, ich habe die selbstreinigende Beutel gemeint. Unserer Information nach, haben die eine spezielle Nano Beschichtung, kann sein, wir irren uns.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Test: Neue Starmix Saugerserie iPulse
BeitragVerfasst: 14. Nov 2017, 17:47 
Offline

Registriert: 20. Dez 2010, 16:01
Beiträge: 289
MrDitschy hat geschrieben:
Ahh danke, der Sauger "würde" also immer rütteln ... nur bei A rüttelt er nicht und läuft 5sek nach bei angeschlossener Netzmaschine!?


Hab heut aber den Vliesbeutel entfernt und selbst ohne schrillt mir beim Exzenterschleifer (16mm Anschluß) der Warnton um die Ohren. Selbst bei der Handkreissäge (26mm Anschluß) wills die Hupe wissen.
Es ist kein Unterschied ob mit oder ohne Vliesfilter (Schlauch ist auch nicht verstopft, denn den hab ich komplett durchgeknetet :x).
@Starmix: Stimmt dann etwas mit dem Sauger nicht?
Oder kann es noch daran liegen, dass keine Netzmaschine gesteckt ist (da regelt der Sauger auch eher automatisch)?

Hab zumindest folgende Schlauchschalterstellung durchprobiert und der Warnton/Hupe geht wie folgt an, egal ob mit oder ohne Vliesfilter:
Info: An/Aus Schalter auf IR, Maschinen sind Makita Akku-Exzenterschleifer DBO180 (16mm Anschluß) und Akku-HKS DDS501 (26mm Anschluß), Reduzierung-Anschlussmuffe.
    21mm min: Ja
    21mm max: Nein
    27mm min: Ja
    27mm max: Nein
    35mm min: Ja
    35mm max: Ja
      Bei Ja: Steckt man den Schlauch mit Reduzierung-Anschlussmuffe von der Maschine, geht der Warnton/Hupe aus ... steckt man die Muffe wieder auf die Maschine, geht er wieder an.


@Kony, ist dein Schwingschleifer Netz oder Akku?


Hallo,

es scheint so, dass in der Min Einstellung der Luftstrom unter die vorgegebenen 20 l/s fällt. Der Min Wert mit 40% Leistung könnte für deine Werkzeuge zu gering sein, wobei der Fall eigentlich bei uns ausgiebig getestet wurde. Wir machen intern kurzfristig Tests mit den angesprochenen Werkzeugen und prüfen, ob das Problem bei allen Saugern vorkommt. Falls ja, müssen wir den Min Wert etwas höher legen. Wir melden uns bei dir mit einer Lösung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Test: Neue Starmix Saugerserie iPulse
BeitragVerfasst: 15. Nov 2017, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2615
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Danke für die Rückinfo.


Hier hab ich mal versucht, in die verschiedenen Ansaugstuzen der Maschinen hinein zu fotografieren (hoffe man kann damit etwas anfangen).
Der "kleine" Ansaugstutzen- Durchmesser im inneren wird eher noch kleiner ... die Skizze hab ich leider nicht ganz maßstabsgetreu hinbekommen, aber grob lässt sich die Größe vom Durchgang glaub erahnen (grün umrandet).

Dier ersten beiden sind die Akku-Makitas (Exzenter/ca. 16mm und HKS/26mm). Das dritte ist Kabel-Metabo (Exzenter/ca. 36mm), bei dem es keine Probleme gibt.
Dateianhang:
Starmix_Maschinenanschluß_16mm 26mm 36mm_©mr.ditschy.jpg


Hier der äußere Vergleich zu den beiden Exzenterschleifer.
Dateianhang:
Starmix_Maschinenanschluß_16mm 26mm 36mm_Exzenter_©mr.ditschy.jpg


Zumindest wundert es mich nicht, dass es selbst bei der Makita-Säge DSS501 mit 26mm beim sägen ordentlichen Staub gibt - der kleine Absaugstutzen ist doch eine Fehlkonstruktion von Makita!? :|
Dateianhang:
Starmix_Maschinenanschluß_16mm 26mm 36mm_HKS DSS501_©mr.ditschy.jpg


P.S.: Hatte glaub zuvor einen Schreibfehler, doch die Makita HKS nennt sich DSS501.


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Test: Neue Starmix Saugerserie iPulse
BeitragVerfasst: 15. Nov 2017, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2005, 16:25
Beiträge: 10280
Wohnort: Baden Württemberg
Das sieht aus wie bei der "Kühlung der Makita Akkus. Vorne ein großes Loch das sich im Verlauf auf einen Spalt verjüngt. Wobei 16mm auch schon grenzwertig sind. Das ist ja auch schon nur noch ein viertel des Querschnittes bei 36mm.

PS

_________________
Werkzeug-news.de-Akkuliste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Test: Neue Starmix Saugerserie iPulse
BeitragVerfasst: 15. Nov 2017, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2615
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Weiß nun nicht wie sich dies genau verhält, aber wird der Luftstrom bei einer Verjünging nicht einfach schneller und bewirkt somit einen schnelleren "Abtransport" (weißt sicher was ich meine)?

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Test: Neue Starmix Saugerserie iPulse
BeitragVerfasst: 15. Nov 2017, 16:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2005, 16:25
Beiträge: 10280
Wohnort: Baden Württemberg
Dass der Luftstrom an der Engstelle schneller wird ist schon richtig, Diese Engstelle bewirkt dir aber auch eine Reduzierung der durchströmenden Luftmenge, Und diese ist doch mit die entscheidende Größe.
Was bringt dir , mal übertrieben gesagt, ein Durchlass in Strohhalmdurchmesser mit super hoher Luftgeschwindigkeit während diese vorne am Schleifteller wieder nachlässt weil dort der Querschnitt wieder größer wird.
Auch spricht dann eben die Volumenstromüberwachung an weil der Gesamtdurchsatz nicht mehr gewährleistet ist um auch allen Staub sicher durch den(gr0ßen) Schlauch gefördert zu bekommen.

PS

_________________
Werkzeug-news.de-Akkuliste


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 173 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de