Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 24. Feb 2018, 22:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...
BeitragVerfasst: 1. Jan 2018, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2997
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Kennt ihr euch etwas mit den Oberfräsen-Preisen aus ...

Die 18V Makita Oberfräse DRT50ZJX2 hab ich schon mal ab ca. 250€ inkl. Zubehör gesehen, ist der Preis +/- für so eine Maschine ok?

Lieferumfang/Zubehör:
Oberfräsenmodul
Kantenfräsenmodul
Winkelfräsmodul
Parallelanschlag
Makpac Gr.4

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...
BeitragVerfasst: 5. Feb 2018, 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2997
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
So, das Teil ist da. :D


Ein_Gast hat geschrieben:
Bei Gradschleifern ist soweit ich weiß, 6 mm der Standarddurchmesser. Bei Oberfräsern eher 8 mm; manche bekommst du garnicht erst in 6 mm. Die Frage ist wohl weniger, was besser ist, sondern was du überhaupt in der benötigten Form/Größe/Bauart für deine Anwendung kaufen kannst. Und bekommt man beide Größen, gehe ich so vor: Je dicker, desto besser :mrgreen:

Ok ... doch stimmt, eine 3mm Spannzange für die Oberfräse finde ich nicht.
Und glaub die 3mm Spannzange vom Gradschleifer GDG800 passt in meine Oberfräse DRT50 oder RT0700 (Kabelmaschine) nicht!?
Wobei ich da keine vernümpftigen Abmessungen finde.

Die Abmessung meiner 6mm Spannzange ist z.B.:
    Oben der Konusdurchmesser: 14mm
    Der unterste Schaftdurchmesser: 9mm
    Höche der ganzen Spannzange: 16mm

Wernn solch eine Abmessung jemand für 3mm Werkzeuge sieht/kennt, gerne her mit den Infos (suche auch weiter ...).

Danke

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...
BeitragVerfasst: 5. Feb 2018, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2997
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Bin nun auf Reduzierhülsen gestoßen, also von 6mm auf 3mm, ginge doch sicher auch!?

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...
BeitragVerfasst: 5. Feb 2018, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2005, 16:25
Beiträge: 10709
Wohnort: Baden Württemberg
Schick mal einen Link zu den Hülsen. Bin diesbezüglich auch nicht ganz abgeneigt. Und wenn der Preis stimmt...

PS

_________________
Werkzeug-news.de-Akkuliste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...
BeitragVerfasst: 5. Feb 2018, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2997
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Gerne:
Das genannte Produkt bei Amazon
eBay-Link

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...
BeitragVerfasst: 5. Feb 2018, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2005, 16:25
Beiträge: 10709
Wohnort: Baden Württemberg
Das Teil im wilden Fluß ist geordert.
Mal schauen wie sauber das läuft.
Hab nämlich jede Menge 3 1/8" Fräser mit Diamantanschliff hier.

PS

_________________
Werkzeug-news.de-Akkuliste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...
BeitragVerfasst: 5. Feb 2018, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2997
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Ja, hab auch so viele kleine Aufsätze und man weiß ja nie, für was man dies mal braucht (bin auch gespannt).


Hab heut mal eine Probefräsung an einer Kante mit dem 8mm Fräser gemacht, bin echt begeistert von dem Teil. Nur für was die ganzen Teile genau zu gebrauchen sind, muss ich erstmals noch herausfinden!?

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...
BeitragVerfasst: 5. Feb 2018, 22:40 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2004, 15:54
Beiträge: 10495
Wohnort: NRW
Metabo hat zumindest für die Geradschleifer 3,18mm-Spannzangen. Ob die aber auch für Oberfräsen passen, ist mir nicht bekannt.

_________________
Akkuschrauber Auswahlhilfe

Dortmunder Union


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...
BeitragVerfasst: 8. Feb 2018, 00:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2004, 15:54
Beiträge: 10495
Wohnort: NRW
MrDitschy hat geschrieben:

Heute angekommen, ein gaaanz kurzer Einsteck-Test zeigt zumindest, daß es passt. :thx:

_________________
Akkuschrauber Auswahlhilfe

Dortmunder Union


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anwendungsfrage Akku-Oberfräse ...
BeitragVerfasst: 8. Feb 2018, 04:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2005, 16:25
Beiträge: 10709
Wohnort: Baden Württemberg
Moin Dirk

Wie ist der Rundlauf?
Einer der Kommentare, die ich bei ibäh oder Amazon gelesen hatte fiel reichlich negativ aus! Ich meine 0,2mm.

PS

_________________
Werkzeug-news.de-Akkuliste


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de