Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 19. Nov 2017, 18:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reservebits am Schrauber anbringen
BeitragVerfasst: 28. Apr 2017, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Apr 2017, 08:04
Beiträge: 3
Wohnort/Region: AT-Graz
Grüss euch

Ich habe einen Makita BHP453 Schrauber und bin wirklich zufrieden damit. Das einzige das mich stört ist, dass ich meine verschiedenen Bits nirgends unterbringen kann damit sie schnell zur Hand sind.
Ich habe mal probiert so eine 10fach Bithalterung seitlich am Akku anzukleben, das hat aber nicht wirklich gehalten, ausserdem muss man das auf jeden Akku machen. Beim Schrauber selbst ist unten auf der Seite nur wenig Platz um etwas anzubringen.
Hat jemand vielleicht eine Idee wie ich zumindest 2-3 Bits am Schrauber unterbringen könnte ??

dank euch schon mal
lg
Erich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reservebits am Schrauber anbringen
BeitragVerfasst: 28. Apr 2017, 08:23 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2004, 23:07
Beiträge: 10959
Wohnort: MKK
Zitat:
10fach Bithalterung seitlich am Akku anzukleben, das hat aber nicht wirklich gehalten, ausserdem muss man das auf jeden Akku machen.
Auf jeden Akku ein Stück Klettband und das Gegenstück auf den Bithalter und schon geht das Wechseln einfacher.
Oder einen Magneten/Magnetplatte tuts auch.

_________________
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reservebits am Schrauber anbringen
BeitragVerfasst: 28. Apr 2017, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2620
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
hundsmiachn hat geschrieben:
Hat jemand vielleicht eine Idee wie ich zumindest 2-3 Bits am Schrauber unterbringen könnte ??

Dazu gibt es den Makita-Bithalter 452947-8 Das genannte Produkt bei Amazon
Wird anstelle Leiterhaken oder halt auf der anderen Seite angeschraubt.
Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.


Hab bei mir sogar 3 von den Dingern am Schrauber dran, doch die leiern mit der zeit aus und hab auch schon versucht Magnete drunter zu kleben ... aber alles ist auf Dauer nicht empfehlenswert.

Daher bin ich auch nicht abgeneigt, eine bessere und vor allem eine sichere Bithalter-Lösung am Schrauber zu finden.

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reservebits am Schrauber anbringen
BeitragVerfasst: 28. Apr 2017, 21:05 
Offline

Registriert: 12. Jan 2017, 22:44
Beiträge: 42
Wohnort/Region: AT_OOE
Ich habe auch einige wie von MrDitschy gepostete Bithalter im Einsatz.

Als ich kürzlich für einen neuen Akkuschrauber welche nachgekauft habe, ist mir aufgefallen, dass dieser anscheinend von Makita überarbeitet wurde (bei gleicher Teilenummer - zumindest habe ich beide Male die von MrDitschy gepostete bestellt).

Der Bithalter ist nun etwas "höher", und auch die Bits halten nun besser darin. Meiner Meinung nach zu gut, mir hat es besser gefallen so wie es vorher war.

Falls ich es dieses WE mal in die Werkstatt schaffe, kann ich gerne ein Vergleichsfoto machen.

Der mMn größte Nachteil dieses Halters ist, dass er nur vernünftig mit 50mm Bits funktioniert.
An und für sich nicht schlecht, da ich aber hauptsächlich mit Torx Bits arbeite, bin ich lange Zeit auf der Suche nach 50mm Bits mit unterschiedlichen Torx-Größen auf beiden Seiten gewesen, um an den beiden Bit-Steckplätzen 4 statt 2 Torx-Größen unterzubringen - leider bis jetzt vergeblich.

PS:
Die passende Schraube für den Bithalter ist die 251314-2.
Das Gute: Beides zusammen kostet unter 1 € (bei meinem Fachhändler nachbestellt).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reservebits am Schrauber anbringen
BeitragVerfasst: 29. Apr 2017, 05:56 
Offline

Registriert: 5. Dez 2009, 21:02
Beiträge: 301
Hallo, bei 1-2 Bits, kann man diese in den Bohrlöchern am Fuß des handrgiffs unterbringen, passt bei den Makitas die ich bislang genutzt habe wie dafür gemacht.
gruß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reservebits am Schrauber anbringen
BeitragVerfasst: 29. Apr 2017, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2620
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
kölner77 hat geschrieben:
Hallo, bei 1-2 Bits, kann man diese in den Bohrlöchern am Fuß des handrgiffs unterbringen, passt bei den Makitas die ich bislang genutzt habe wie dafür gemacht.

Aua aua ... dies kann wenn man da hängen bleibt ganz schon weh tun.
Naja, jedem das seine, doch ich mach dies nicht mehr! :wink:



sLindi hat geschrieben:
Der Bithalter ist nun etwas "höher", und auch die Bits halten nun besser darin. Meiner Meinung nach zu gut, mir hat es besser gefallen so wie es vorher war.

Kenne nur diese, was ich habe ... bei mir sind nur kurze Bits drin und halten tun die zu Anfang auch sehr gut. Aber wenn man die Bits um so öfters wechselt, fallen die mir nun sogar wärend dem arbeiten schon raus > nervt echt.

Diese Bithalter hab ich, 2x an der linken Seite und 1x an der rechten Seite (passen somit 4x Torx und 2x Kreuz rein) ... hab die wie erwähnt nun zwar mit Magnete hinterlegt, aber das Wahre ist dies auch nicht (geht nun recht schwer rein/raus).

Dateianhang:
W_Makita Bithalter__©mr.ditschy.jpg


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reservebits am Schrauber anbringen
BeitragVerfasst: 29. Apr 2017, 09:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2004, 15:54
Beiträge: 10251
Wohnort: NRW
So hat jeder seine Sorgen...
Bithalter jeglicher Art haben mich bisher an Maschinen eher genervt. Wenn sie demontierbar waren, habe ich sie immer abgeschraubt. Bin froh, wenn so ein Mist die Maschine nicht noch fetter macht.

_________________
Akkuschrauber Auswahlhilfe

Dortmunder Union


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reservebits am Schrauber anbringen
BeitragVerfasst: 29. Apr 2017, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2620
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Wenn ich nur noch neue Schrauben reinschraube, würde ich die auch nicht alle benötigen, da ich eh seit 2 Jahren nur noch Schrauben mit Kreuz oder TX25 Einsatz kaufe > da hättest du recht.
Da man aber rund ums Haus immer mal reparieren muß und da so ziemlich alles an Schrauben verwendet wurden, hab ich lieber immer alle möglichen Einsätze am Schrauber als ständig dann irgendwelche Bits suchen/holen zu müssen.

Doch tut nichts zur Sache, denn die 6 Bits mit Halter wiegen ca. 50g, die verschmerze ich eher als extra den Arbeitsgang abzubrechen > wohl noch oben auf der Leiter, wenn es doch ne andere Schraube ist *grmpf .... doch wenn die Bits dann nicht halten, nervt es noch mehr.

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reservebits am Schrauber anbringen
BeitragVerfasst: 29. Apr 2017, 10:53 
Offline
Moderator

Registriert: 16. Sep 2009, 09:21
Beiträge: 4195
Wohnort: 20km rechts von Darmstadt
Realistisch betrachtet brauche i h am häufigsten PZ 1,2 und TX 10,15,20,25
Da müsste ich schon 5 Bits im Zugriff haben...und hätte erst nicht die selteneren Bits dabei....
Ich nehme lieber die klassische Bit Box


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reservebits am Schrauber anbringen
BeitragVerfasst: 29. Apr 2017, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2620
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Hab noch den TX30 mit dazu. :)

Doch die Bitbox am Gürtel hatte ich auch mal, doch nervt noch mehr und manchmal hat man die dann doch nicht dabei ...

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de