Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 01:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S
BeitragVerfasst: 20. Aug 2012, 13:37 
Offline

Registriert: 15. Jul 2012, 15:49
Beiträge: 5
Wohnort/Region: Blankenfelde
Dateianhang:
pan5.jpg
– Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S

– Wann angeschafft? Juli 2012
– Wo gekauft? Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
– Neu/gebraucht? NEU
– bezahlter Preis Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät 641,41 Euro

Ausstattung
Der Akku-Bohrhammer kommt in einem stabilen schwarzen Koffer, mit guten Verschlüssen, die auch nach vielem Öffnen und Schliessen ihre Funktion behalten. Der Koffer bietet Platz für den Bohrhammer mit Akku, dem Ersatzakku, dem Ladegerät und dem Tragegurt. Im Griff des Bohrhammers ist ein SDS-Adapter untergebracht, mit dem man herkömmliche Bits mit diesem Gerät nutzen kann. Die Drehmomenteinstellung ist in 5 Stufen verstellbar. Die Anleitung ist in einem Extra-Fach im Deckel untergebracht, wo auch noch andere Unterlagen hineinpassen. Am Koffer ist eine Schlossöse angebracht, welche aber einen weniger stabilen Eindruck macht.
Zusätzlich gibt es zwei kleiner Fächer, in die ich einfach Bohrer gelegt habe. Der Deckel schliesst die beiden Fächer dicht ab, so dass die Bohrer nicht im Koffer herrumfliegen.

Testergebnis: 6,5 Punkte

Handhabung
Der Bohrhammer liegt gut in der Hand und durch den gummierten Griff auch mit feuchten Händen gut zu bedienen. Auch in feuchter bzw. nasser Umgebung macht der Bohrhammer nicht schlapp, allerdings sollte man den Akku ohne Bohrhammer nicht der Nässe aussetzen, weil die Kontakte offen liegen. Aber dafür gibt es ja die mitgelieferten Abdeckungen. Sehr gut ist der Tragegurt, der verstellbar ist und der Akku-Bohrhammer somit gut auf Leitern oder Rüstungen zu handhaben ist.
Die SDS-Aufnahme ist robust und lässt sich in jeder Situation sicher ver- und entriegeln. Der im Griff verstaute Bit-Adapter hält gut und fällt auch nicht bei schwierigsten Situationen heraus.
Beim Bohren in Stahlbeton macht er eine sehr gute Figur. Das Hammerwerk ist sehr stark und kein Material kann ihm was entgegensetzen.
Testergebnis: 7 Punkte

Leistung
Das Bohren in verschiedenen Materialien ist kein Problem.
Egal ob Stein, Beton, Mauerwerk, selbst Felsstein sind für diesen Bohrhammer kein Problem.
Mit einer Akku-Ladung bohrte ich 36 Löcher mit dem Durchmesser von 12 mm, 96 Löcher mit 10 mm Durchmesser. Dosenbohrungen in Mauerwerk, Rigips sind kein Problem, nur in gegossene Beton stößt er trotz Diamant-Krone an seine Grenzen.
Testergebnis: 6 Punkte

Umwelt
Die Verpackung ist robust und hält sicher Ewigkeiten. Trotz härtesten Einsatz sieht der Koffer aus wie neu. Angekommen ist der Bohrhammer mit einem Karton, welcher sich gut recyclen lässt.
Über Garantie braucht man sich , wie ich das jetzt sehe keine Gedanken machen, denn nach 5 Wochen Extremeinsatz auf verschiedensten Baustellen zeigt sich noch keine Abnutzungserscheinung.
Aber zwei Jahre sind ja immer drin, aber denke das schafft das Gerät locker.
Testergebnis: 6,5 Punkte

Preis und Preis/Leistungverhältnis
Da der Bohrhammer eigentlich nicht für den Profibereich ausgelegt sein soll, aber sich ganz bestimmt dort positionieren sollt, denn er braucht sich nicht hinter anderen „Markengeräten“ verstecken.
Der Preis von 641 Euro ist allerdings wirklich etwas für den Profibereich. Den Preis sieht man dem Bohrhammer nicht an, aber er ist es nach meinem Test durchaus wert.
Es fehlt der Zusatzgriff für besseren Halt beim Bohren in Stahlbeton, denn wenn er mal „hängenbleibt“ besteht die Gefahr sich das Handgelenk zu verletzen, aber ist noch nicht passiert, da das Hammerwerk sehr gut ist.
Testergebnis: 6 Punkte


Ausgefallen?
Der Bohrhammer hält und hält und hält.

Besondere Kritikpunkte
Was soll man kritisieren? Ein rundum gelungendes Produkt.
Ansonsten siehe Verbesserungsvorschläge.

Positiv aufgefallen
-Sehr gute Bohrleistung
-Hervorragende Akku-Leistung und Ladeleistung des Ladegerätes
-Sehr gutes Hammerwerk

Verbesserungsvorschläge
Zusatzgriff beilegen, Bohrfutter beilegen und ein zusätzlicher Gang nur fürs Stemmen, dann wär er perfekt ausgestattet.

Mein Testurteil
Ich bin begeistert und würde den Bohrhammer sogar einigen „Markengeräten“ vorziehen.

Mein Testergebnis
Ausstattung: 6,5 Punkte 25%
Handhabung: 7 Punkte 25%
Leistung: 6 Punkte 25%
Umwelt: 6,5 Punkte 10%
Preis u. Preis/Leistungsverhältnis: 6 Punkte 15%
Gesamtergebnis: 6,4 Punkte
Sehr gut ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ❍


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S
BeitragVerfasst: 29. Aug 2012, 16:41 
Offline

Registriert: 29. Aug 2012, 15:44
Beiträge: 1
Wohnort/Region: Weissenfeld Bayern
– Panasonic, Akku-Bohrhammer, EY 7840 LR2S
– Wann angeschafft? 08.2012
– Wo gekauft? Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
– Neu/gebraucht? Neu
– bezahlter Preis Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät 641,41 Euro



Ausstattung

Im Lieferumfang ist der Akku-Bohrhammer, 2 Akkus, ein Ladegerät, sowie eine Bedienungsanleitung vorhanden. Die Bedienung erklärt sich allerdings von selbst. Geliefert wird das ganze in einem stabilen PVC-Koffer. Es fehlt allerdings an Zubehör wie ein zusätzliches Bohrfutter.
Testergebnis: 4,0 Punkte



Handhabung

Der Akku-Bohrhammer liegt erstaunlich gut in der Hand. Um in Beton zu Bohren muss man ihn allerdings wirklich mit zwei Händen halten und fest an die Wand oder Decke pressen. Die Handhabung als Akku-schrauber stellt sich als schwierig dar, da kein normales Bohrfutter vorhanden ist, und der Bithalter (im Zubehör enthalten) sehr kurz ist. Anhand der größe des Gerätes ist es manchmal schwierig an die benötigten Stellen zu kommen.
Testergebnis: 5,0 Punkte



Leistung
Die Leistung des Gerätes ist durchaus ausreichend. Löcher in Beton zu bohren ist für den Akku-Bohrhammer kein Problem. Sollte der Akku leer werden lässt sich dieser schnell gegen den Ersatz-Akku austauschen. Das Laden der Akkus erfolgt sehr zügig. Allerdings kühlt das Gerät die Akkus beim Laden nicht. Auch beim Fräsen in Doppeltbeplankte Rigps-Platten hatte das Gerät keine Probleme.
Testergebnis: 6,0 Punkte



Umwelt
Zur Umweltverträglichkeit lässt sich nicht viel sagen. Es ist ein Akku-Bohrhammer aus Plastik im Plastik-Koffer mit 2 Akkus. Wird es fachgerecht entsorgt sollte es keine Probleme geben.
Testergebnis: 4,0 Punkte



Preis und Preis/Leistungverhältnis
Der Preis für dieses Gerät ist in Ordnung. Allerdings dürfte der Hersteller etwas mehr Zubehör mitliefern. Dennoch anhand der Leistung ist der Preis gerechtfertigt.
Testergebnis: 4,0 Punkte




Ausgefallen?
Bei unseren Testmontagen hatten wir keine Probleme oder Ausfälle des Gerätes.



Besondere Kritikpunkte
Es fehlt an etwas Zubehör wie einem normalen Bohrfutter, das standardmäßig enthalten sein sollte. Da die Akkus schnell geladen werdem und dabei nicht gekühlt werden, ist nicht abzusehen, wie lange diese halten. Auch der Koffer ist leider so gebaut, dass kein zusätzliches Zubehör Platz hat. Seine Lochfräse muss mal also immer separat tragen.

Positiv aufgefallen
Es sind zwei Akkus im Lieferumfang enthalten. Das ist nicht immer der Fall. Auch das Geäuse macht einen sehr stabilen Eindruck. Die Akkus sind schnell nachgeladen.

Verbesserungsvorschläge

Im Koffer etwas Platz für Zubehör schaffen.

Mein Testurteil
Die Wahl sich für den richtigen Akku-Bohrhammer zu entscheiden fällt bei der Masse an Angeboten schwer. Den hier Bewerteten Akku-Bohrhammer von Panasonic kann ich allerdings nur empfehlen. Er liegt gut in der Hand, Funktioniert zuverlässig und ist für den Baustellenbereich sehr robust.


Mein Testergebnis
Ausstattung: 4 Punkte 25 %
Handhabung: 5 Punkte 25 %
Leistung: 6 Punkte 25 %
Umwelt: 4 Punkte 10 %
Preis und Preis⁄Leistungsverhältnis: 4 Punkte 15 %
Gesamtergebnis: 4,8 Punkte
Gut ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ❍ ❍


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S Mein Testbericht
BeitragVerfasst: 31. Aug 2012, 18:56 
Offline

Registriert: 31. Aug 2012, 18:44
Beiträge: 2
Wohnort/Region: HH
– Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S
– Wann angeschafft? Juli 2012
– Wo gekauft? Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
– Neu/gebraucht? neu
– bezahlter Preis Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät 641,41 Euro

Ausstattung
Standardmäßige ordentliche Ausstattung, also stabiler Kunststoffkoffer, Ladegerät, 2-ter Akku und Bithalter. Gerät liegt vernünftig in der Aufbewahrungsbox, fliegt nicht lose herum
Testergebnis: 6 Punkte

Handhabung
Der Bohrhammer liegt gut in der Hand und ist nicht zu schwer, (ein Schwachpunkt bei manchem anderen Gerät). Das Gewicht ist gut austariert. Aber es ist nur "Einhandbetrieb" möglich, da kein zweiter Griff vorhanden ist.
Die Akkus lassen sich gut wechseln und schnell laden.
Testergebnis: 7 Punkte

Leistung
Die Bohrleistung ist gut und Laufzeit des Akkus auch! Gerät bohrt schnell in Beton, ohne dass er sich quält. Ich habe mehrere Tage mit einer Akkuladung gearbeitet und in Beton und Backstein gebohrt. Insgesamt mindestens ca. 160 6x40mm-Löcher, ohne dass der Akku einen Ansatz von Müdigkeit zeigte. Akkuladung geht auch zügig und schnell, mit den zwei Li-Ion-Akku kommt man nicht in das Problem, eine Maschine ohne Strom auf der Baustelle zu haben.
Testergebnis: 6 Punkte

Umwelt Lieferung kommt in Pappkarton an, ohne zusätzliche Folien etc. Da das Gerät und Koffer robust erscheinen, dürfte Langlebigkeit kein Thema sein, somit Umweltverträglichkeit gut
Testergebnis: 6 Punkte

Preis und Preis/Leistungverhältnis
Der Preis ist im oberen Segment des Marktes bei vergleichbaren Geräten, ob der Abstand zu anderen MItbewerbern den Preis wert ist, kann man vielleicht erst nach längerer Lebendauer oder Gebrauch sagen.
Testergebnis: 5 Punkte

Ausgefallen?
Probleme hatte ich während der Arbeit mit der Maschine nicht. Funktioniert einfach!

Besondere Kritikpunkte
Der Schlag des Bohrhammers lässt sich nur schwer dosieren, d. h. langsamer Anlauf mit langsam einsetzenden Schlag (Anbohren auf glatten Flächen) ist schwierig.
Hochkantiges abstellen des Gerätes auf dem Akku geht nicht, da der Akku unten leicht gewölbt ist, d.h. der Bohhammer kippt dann nach vorn um und muss somit immer abgelegt werden, was das Arbeiten damit erschwert.
Auch ein Ablegen auf, oder Einhängen zwischen den obersten Leitersprossen ist auf Grund der Bauform (Fingerschutzbügel) nicht möglich, was häufiges Auf und Ab auf der Leiter und somit Zeitaufwand bedeutet.

Positiv aufgefallen
Insgesamt liegt das Gerät gut in der Hand und bohrt recht kraftvoll. Das Gerät wird in IP56 ausgeliefert, muß auf dem rauhen Baustellenbetrieb also auch nicht jedes Wässerchen fürchten. Die Schalter sind in Gummieinlage eingebracht, so dass auch Staubkörnchen den Schalter wohl nicht zum Blockieren bringen werden

Verbesserungsvorschläge
Vielleicht bessere Standfestigkeit herstellen, vielleicht Bügel oder Öse zum an-/einhängen in Leitersprossen. Starterset mit gägigen SDS-Bohrern beilegen, etwas mehr Platz im Koffer für Zubehör

Mein Testurteil
Für den professionellen Einsatz auf Baustellen, wo es auf Zeit ankommt und wo oft auf Leitern gearbeitet wird, ist der Bohrhammer gut geeignet, da ich natürlich keine Kabeltrommel mehr brauche. Für kleinere Arbeiten, auch z.B. im Kundendienst, kann der Bohrhammer immer gut eingesetzt werden, da er handlich und nicht zu klobig ist.

Mein Testergebnis
Ausstattung: 6 Punkte 25 %
Handhabung: 7 Punkte 25 %
Leistung: 6 Punkte 25 %
Umwelt: 6 Punkte 10 %
Preis und Preis⁄Leistungsverhältnis: 5 Punkte 15 %
Gesamtergebnis: 6,1 Punkte
Sehr gut ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ❍


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S
BeitragVerfasst: 2. Sep 2012, 11:10 
Offline

Registriert: 31. Aug 2012, 21:40
Beiträge: 2
Wohnort/Region: Freiberg am Neckar
– Panasonic, Akku-Bohrhammer, EY 7840 LR2S
– Wann angeschafft? 8.2012
– Wo gekauft? Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
– Neu/gebraucht? Neu
– bezahlter Preis Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion Euro
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät 641,41 Euro

Ausstattung
Im Lieferumfang des Bohrhammers gehören eine Bedienungsanleitung, ein Ladegerät, der Bohrhammer natürlich und ein zusätzlicher Akku sowie ein Trageriemen. Die Akkus haben zusätzlich rote Abdeckkappen zum Schutz vor Schmutz. Zusätzlich ist im Lieferumfang ein SDS Bit enthalten. Der Bohrhammer samt Zubehör wird im stabilen schwarzen Koffer geliefert.
Testergebnis: 6,5 Punkte

Handhabung
Die Handhabung des Gerätes gestaltet sich als sehr gut. Das Gerät ist ausbalanciert und für Rechts und Linkshänder bestens geeignet. In seinen Abmessungen ist er mancher 230V Maschine um einiges vorraus. Ebenfalls positiv ist das stabile Bohrfutter, das auch häufigen Werkzeugwechsel mitmacht. Durch die gummierten Griffflächen hat man die Bohrmaschine sicher in der Hand. Man kann zudem auch den Schlag des Bohrhammers ausschalten, dann ist diese schon bereit entweder für Bohrungen in Holz oder zum Schrauben.
Testergebnis: 6,2 Punkte

Leistung
Der Bohrhammer hat eine ausgezeichnete Leistung. Selbst bei 10er Bohrern wo manch andere Maschinen versagen kommt man mit diesem selbst in Beton zügig voran. Der Akku hält erstaunlich lange Auch mit langen Bohrern kommt der Bohrhammer bestens zurecht. Auch beim Schrauben liefert er einfach tolle Arbeitsergebnisse. Selbst das Ladegerät ist flott und macht den freien Akku schnell wieder startklar.
Testergebnis: 6 Punkte

Umwelt
Zur Verpackung gibt es aus Umwelttechnischer Sicht keine Einwände. Das Laufgeräusch ist angenehm und die Maschine wenig Vibrationen ab. Reinigen kann man den Bohrhammer ganz klassisch mit Wasser und einem Lumpen jedoch steht sie selbst Baustaub und Feuchtigkeit stand.
Testergebnis: {6,5} Punkte

Preis und Preis/Leistungverhältnis
Das Preis Leistungsverhältnis des Bohrhammers ist zufrieden stellend, wenn auch recht hoch angesetzt.
Testergebnis: 4 Punkte


Ausgefallen?
Nein, die Maschine hat keine Ausfälle gehabt, bis jetzt

Besondere Kritikpunkte
Der Koffer dürfte im Systra Modul oder Sortimo System sein um die Köffer besser im Fahrzeug zu transportieren.

Positiv aufgefallen
Die Schlagkraft des Bohrhammers, die Laufzeit des Akkus, die kleinen Abmessungen.

Verbesserungsvorschläge
Den Koffer im Systra Modul oder Sortimo Modul

Mein Testurteil
Top Bohrhammer für den Profi, der einen nicht im Stich lässt und gut in der Hand liegt.

Mein Testergebnis
Ausstattung: 6,5 Punkte 25%
Handhabung: 6,2 Punkte 25%
Leistung: 6,0 Punkte 25%
Umwelt: 6,5 Punkte 10%
Preis u. Preis/Leistungsverhältnis: 4 Punkte 15%
Gesamtergebnis: 5,9 Punkte
Gut


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S
BeitragVerfasst: 4. Sep 2012, 12:55 
Offline

Registriert: 4. Sep 2012, 11:50
Beiträge: 1
Wohnort/Region: Muehldorf
– Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S
– Wann angeschafft? 07.07.12
– Wo gekauft? Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
– Neu/gebraucht? Neu
– bezahlter Preis Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät 641,41 Euro inkl. MwSt

Ausstattung
Der sehr stabile schwarze Kunststoffkoffer mit großen Verschlüssen fällt hier gleich sehr Wertschätzend auf. Sehr von Vorteil, dass der Koffer auch mit etwas dickeren Handschuhen noch immer zu Händeln ist. Das Einlagefüllung hält alles an seinem Platz und so kann auch im rauhen betrieb nicht durcheinander kommen. Serienmäßig kommt der Panasonic gleich mit einem Ersatz Akku 14,4V/3,3Ah daher, was ein durcharbeiten mit dem Schnellladegerät ermöglicht. Der Akku-Bohrhammer kann mit dem beigefügten Gurt immer sicher vor einem Absturz bewahrt werden. Hier hat Panasonic endlich die Handwerker erhört! Das SDS Bohrfutter nimmt hier nicht nur alle entsprechende Bohrer auf sondern auch den im Finderschutzbügel versteckte SDS-Bit Einsatz. Praktisch ist auch das im Deckel integrierte fach für die Anleitung, die hier sicher geschützt nicht verloren gehen kann.
Testergebnis: 6 Punkte


Handhabung
Die Sorge der kleine Adapter könnte verloren gehen, verflog schnell im Einsatz. Die Halterung erwies sich schnell als Alltagstauglich und sehr solide gebaut. Die Ergonomie ist sehr gut gelungen und erlaubt langes Arbeiten bevor der Arm von den 2,3 Kg schweren Akku-Bohrhammer ermüdet. Nicht zuletzt bietet die Gummiummantelung am Griff genug Gripp um dem Akku-Bohrhammer sicher mit der rechten oder linken Hand zu halten. Der links/rechts Umschalter ist bequem im Betrieb umschaltbar und bietet den nötigen Druckpunkt als Rückmeldung. Die Umschaltung vom Bohren/Schrauben auf Schlagen erfolgt mittels Drehschalter auf der linken Seite. Auch hier spürt man den Einrastpunkt und kann jederzeit im laufenden Betrieb den Modi ohne Probleme wechseln. Die Einstellung des Kupplungsdrehmoments erfolgt in 5 Stufen und endet mit der reinen Bohrstufe ohne Kupplung. Positiv fällt die Zuschaltbare kleine Lampe unter dem Spannfutter auf, die auch selbstständig nach 5 Minuten wieder ausgeht. Die Akkuleistung war bei uns im Test mehr als ausreichend und auch längere Betonbohrungen ließen nicht die Akkuladungs-Warnlampe nicht auföleuchten.
Testergebnis: 6 Punkte

Leistung
Mit den 10,5 Nm Drehmoment vermisst man keine Maschine mit 230V Anschluß. Diese Leistung lässt hier keine Wünsche offen.
Testergebnis: 7 Punkte

Umwelt
Laufgeräusche und Vibrationen fallen gemäß EN 60745 mit 86,2 dB und 10,56m/s² recht durchschnittlich aus.
Testergebnis: 5 Punkte

Preis und Preis/Leistungverhältnis
Der Preis spiegelt das wieder was man bekommt. Ein robustes Gerät inkl. Ersatzakku und Schnellladegerät. Verpackt im stabilen Koffer ist der Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S seinen Preis wert.
Testergebnis: 6 Punkte


Ausgefallen?
Nein

Besondere Kritikpunkte
Das wechseln des Akku benötigt unbedingt 2 Hände und ist mit dem Verschluss etwas hakelig. Hier gibt es bereits einfachere Lösungen für Akku-Bohrhammer.

Positiv aufgefallen
Ist die Intuitive Bedienung die keine Erklärung bedarf, sowie die Leistungsstärke insgesammt.

Verbesserungsvorschläge
Leider bietet der Koffer keine Gelegenheit die zwei optionalen Bohrfutter zu verstauen.

Mein Testurteil
Ausgewogener Akku-Bohrhammer mit einer Menge Power und Lustfaktor. Für den Handwerker auf der Baustelle bis zum ambitionierten Heimwerker eine gute Wahl mit Potential und Performance.

Mein Testergebnis
Ausstattung: 6 Punkte 25%
Handhabung: 6 Punkte 25%
Leistung: 7 Punkte 25%
Umwelt: 5 Punkte 10%
Preis u. Preis/Leistungsverhältnis: 6 Punkte 15%
Gesamtergebnis: 6,2 Punkte
sehr gut ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ❍


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Panasonic Akku Bohrhammer EY7840LR2S
BeitragVerfasst: 5. Sep 2012, 09:44 
Offline

Registriert: 31. Aug 2012, 12:21
Beiträge: 2
Wohnort/Region: Harzkreis
– Panasonic- Akku –Bohrhammer EY7840LR2S
– Wann angeschafft? 08/2012
– Wo gekauft? Elektropraktiker Werkzeug - News de Testaktion
– Neu/gebraucht? Neu
– bezahlter Preis Elektropraktiker Werkzeug - News de Testaktion
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät 641,41 Euro

Ausstattung
Der Akku – Bohrhammer ist mit einer SDS Aufnahme ausgestattet. Weiterhin befinden sich am Gerät eine kleine LED Leuchte die das arbeiten in dunklen Bereichen erleichtert. Das Gerät besitzt eine 5 Stufige Drehmomenteinstellung.
Des weiterem befinden sich im Auslieferungszustand ein zweiter Akku mit einer Kapazität von 14,4 Volt und 3,3 Ampere/Stunden. Ein Ladegerät ist ebenfalls enthalten. Im Koffer befindet sich in einem extra Fach die Bedienungsanleitung. Der Akku- Bohrhammer wir in einem schwarzen Kunststoffkoffer ausgeliefert. Sehr praktisch ist die am Gerät vorgesehene Halterung für die mitgelieferte Bit-Aufmahne.
Testergebnis: 6 Punkte

Handhabung
Durch sein geringes Gewicht sowie durch seine optimale Gewichtsverlagerung kann man auch längere Zeit ohne Probleme mit dem Gerät arbeiten. Durch seinen rutsch hemmenden Griff bleibt der Bohrhammer auch unter schwierigen Umgebungen fest in der Hand. Das ein und aus spannen verschiedener Bohrer und Bithalter ist ohne Probleme. Das Schlagwerk ist sehr robust und für den Handwerkeralltag sehr gut geeignet. Die Handhabung für Rechts oder Linkshänder sollte keine Schwierigkeiten hervorrufen. Alle Schalter und Einstellmöglichkeiten lassen ohne Probleme bedienen.
Testergebnis: 6,5Punkte

Leistung
Der Größe des Bohrhammers und der Kapazität der Akkus nach zu urteilen besitzt das Gerät eine super Leistung. Egal in welchen Materialien das Gerät zum Einsatz kam, Keine Probleme .
Egal ob bohren in Beton oder Dosen senken in Gips der Akku-Bohrhammer überzeugt durch seine Durchzugsstärke.
Testergebnis: 7 Punkte

Umwelt
Zum Thema Garantie kann ich nur so viel sagen, in 5 Wochen Test und nicht wenig gefordert, gehe ich davon aus das dieses Gerät seine Garantiezeit lange überstehen wird. Wie das mit den Akkus ist sicherlich schwer zu beantworten, das zeigt die Erfahrung, aber ich denke die halten auch. Weiterhin denke ich das, die Fa. Panasonic alle Umweltbedenklichen Auflagen erfüllt hat. Diese werden ja sicherlich auch überwacht und geprüft. Das Gerät lässt sich ohne große Probleme reinigen. Nach 5 Wochen Test zeigt der Bohrhammer keinerlei Veränderungen in seinem Arbeitsverhalten.
Testergebnis: 6 Punkte

Preis und Preis/Leistungverhältnis
Zum Thema Garantie kann ich nur so viel sagen, in 5 Wochen Test und nicht wenig gefordert, gehe ich davon aus das dieses Gerät seine Garantiezeit lange überstehen wird. Wie das mit den Akkus ist sicherlich schwer zu beantworten, das zeigt die Erfahrung, aber ich denke die halten auch. Weiterhin denke ich das, die Fa. Panasonic alle Umweltbedenklichen Auflagen erfüllt hat. Diese werden ja sicherlich auch überwacht und geprüft. Das Gerät lässt sich ohne große Probleme reinigen. Nach 5 Wochen Test zeigt der Bohrhammer keinerlei Veränderungen in seinem Arbeitsverhalten.
Testergebnis: 6,6 Punkte

Ausgefallen?
Nein

Besondere Kritikpunkte
Nach 5 Wochen Testphase gibt es keine Kritik an dem Gerät.

Positiv aufgefallen
Seine sehr robust Beschaffenheit und seine hohe Leistung sind sehr lobenswert.

Verbesserungsvorschläge
Ein Wechselfutter in Schnell Spann Ausführung wäre wünschenswert, für arbeiten mit Werkzeugen die keine SDS Aufnahme haben.

Mein Testurteil
Ein rund um gelungenes Gerät für den Handwerker zu einem vernünftigen Preis Leistungsverhältnis. Ich denke das sich dieser Akku-Bohrhammer ohne Problem durchsetzten wird .
-
Mein Testergebnis
Ausstattung: 6 Punkte 25%
Handhabung: 6,5 Punkte 25%
Leistung: 7 Punkte 25%
Umwelt: 6 Punkte 10%
Preis u. Preis/Leistungsverhältnis: 6,6 Punkte 15%
Gesamtergebnis: 6,42 Punkte
sehr gut


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S
BeitragVerfasst: 9. Sep 2012, 20:39 
Offline

Registriert: 29. Aug 2012, 18:58
Beiträge: 1
Wohnort/Region: BTF
Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S
Wann angeschafft? Juli 2012
Wo gekauft? Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
Neu/gebraucht? NEU
bezahlter Preis Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
Listenpreis des Herstellers für Neugerät 641,41 Euro

Ausstattung
Der Akku-Bohrhammer ist komplett mit stabilen Koffer, Ladegerät, zwei Akkus und einem Bithalter ausgestattet. Der Koffer bietet Platz für SDS-Bohrer bis 12mm. Der Koffer ist stabil und für den Einsatz auf den Baustellen geeignet.
Der Akku-Bohrhammer besitzt einen praktischen Tragriemen und eine integrierte Halterung für eine Bitaufnahme. Die Koffer schließt gut und die Verschlüsse sind stabil.
Testergebnis: 6,0 Punkte

Handhabung
Den Bohrhammer liegt gut in der Hand und lässt sich mit und ohne Handschuhe gut bedienen. Vorwiegend bohren wir Löcher mit einem Durchmesser von 6 bis 12mm in Mauerwerk oder Beton. Auch Durchbrüche von 60 cm Länge und einem Durchmesser von 16mm sind für die Maschine kein Problem. Voraussetzung sind natürlich ordentliche Bohrer. Durch den gummierten Griff ist die Maschine auch mit feuchten Händen gut zu bedienen. Für den Ersatzakku liegt eine Kontaktabdeckung im Zubehör die auch benutzt werden sollte. Positiv gefiel uns der praktische Tragegurt.
Die SDS-Aufnahme ist robust und lässt sich gut bedienen. Die Maschine ersetzt keinen Akkuschrauber, dafür ist die Drehzahlregelung zu ungenau. Eine praktische Lösung ist die Bedienung und LED-Beleuchtung. Der Akku lässt sich schnell und problemlos wechseln. Die Leistung und Ladezeit der Akkus sind gut. Die Bedienungsanleitung ist gut und verständlich geschrieben. Für die Papiere hat der Koffer ein extra geschütztes Fach. Vibrationen werden durch den Gummierten Griff gut gedämpft und nicht auf die Handgelenke übertragen.
Testergebnis: 6,0 Punkte

Leistung
Die Leistung ist für den täglichen Einsatz kleiner Bohraufgaben völlig ausreichend. Wir haben in unserer Firma andere Akku-Bohrhämmer im Einsatz. Die Leistung des Panasonic EY7840 ist vergleichbar mit den Anderen.
Testergebnis: 6 Punkte

Umwelt
Die Verpackung ist gut und Umweltgerecht.
Testergebnis: 6,0 Punkte

Preis und Preis/Leistungverhältnis
Da der Bohrhammer ist für den professionellen Einsatz gedacht und deshalb ist der Preis vergleichbar mit anderen Herstellern und angemessen.
Testergebnis: 6,0 Punkte


Ausgefallen?
Der Akku-Bohrhammer ist von verschieden Mitarbeitern getestet wurden und ist nicht ausgefallen.

Besondere Kritikpunkte
Die Drehzahlregelung könnte exakter zu steuern sein.

Positiv aufgefallen
Die Bohrleistung ist sehr gut.
Maschine liegt gut in und ruhig in der Hand.

Verbesserungsvorschläge
Ein zusätzlicher Handgriff und eine Funktion zum stemmen.

Mein Testurteil
Ausgezeichnetes Profigerät. Wir können den Akku-Bohrhammer getrost weiterempfehlen.

Mein Testergebnis
Ausstattung: 6,0 Punkte 25%
Handhabung: 6,0 Punkte 25%
Leistung: 6,0 Punkte 25%
Umwelt: 6,0 Punkte 10%
Preis u. Preis/Leistungsverhältnis: 6,0 Punkte 15%
Gesamtergebnis: 6,0 Punkte
Sehr gut✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ❍


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S
BeitragVerfasst: 12. Sep 2012, 17:32 
Offline

Registriert: 11. Jul 2012, 07:14
Beiträge: 1
Wohnort/Region: 09350 Lichtenstein
Panasonic Akku-Bohrhammer EY 7840 LR2S

– Wann angeschafft? Juli 2012
– Wo gekauft? Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
– Neu/gebraucht? NEU
– bezahlter Preis Elektropraktiker/Werkzeug-news.de-Testaktion
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät 641,41 Euro

Ausstattung
Der Akku – Bohrhammer ist mit einer SDS Aufnahme ausgestattet und eine Bitaufnahme wird mitgeliefert. Das Gerät besitzt eine kleine LED Leuchte die das arbeiten in dunklen Bereichen erleichtert. 5 stufiges Drehmoment - OK!
Wechselakku, Ladegerät!
Testergebnis: 6 Punkte

Handhabung
Durch den Gummierten Griff sehr sicherer Halt in der Hand. Allerdings fehlt ein zusätzlicher Haltegriff, um z.B. bei Betonarbeiten besseren Halt zu haben. Sonst ganz gut und ohne nenneswerte Vibrationen für das Handgelenk.
Testergebnis: 5 Punkte

Leistung

Leistung ist gut, rel. lange Akkuzeiten und gutes Drehmoment und Schlagkraft. Auch bei 12mm Durchbrüchen in Stahkbeton hat er keine Müdigkeit gezeigt.
Testergebnis: 6,0 Punkte

Umwelt
Lieferung kommt in Pappkarton an, ohne zusätzliche Folien etc. Da das Gerät und Koffer robust erscheinen, dürfte Langlebigkeit kein Thema sein, somit Umweltverträglichkeit gut
Testergebnis: 6 Punkte

Preis und Preis/Leistungverhältnis
Dieses Verhältnis kann ich erst nach längerem Gebrauch richtig einschätzen. Jedesfalls oberes Preissegment.
Testergebnis: 5 Punkte

Ausgefallen?
Nein!

Besondere Kritikpunkte
Die Koffergröße ist umpäßlich. Aber ist halt so, jeder Hersteller seine eigenen Maße! :-(
Etwas sehr unhandlich beim "Akkuschrauben"!

Positiv aufgefallen
Laufzeit und Schlagkraft

Verbesserungsvorschläge
Den Koffer im Systra Modul oder Sortimo Modul

Mein Testurteil
Ein Bohrhammer, der mich in der Testphase nie im Stich gelassen hat und mir schon einige Male lästiges Kabel ausrollen wegen 2 Löcher erspart hat.

Mein Testergebnis
Ausstattung: 6 Punkte 25 %
Handhabung: 5 Punkte 25 %
Leistung: 6 Punkte 25 %
Umwelt: 6 Punkte 10 %
Preis und Preis⁄Leistungsverhältnis: 5 Punkte 15 %
Gesamtergebnis: 5,6 Punkte
Sehr gut ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ❍


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de