Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 30. Aug 2014, 10:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Festool Surfix
BeitragVerfasst: 29. Mär 2012, 22:04 
Offline

Registriert: 15. Feb 2011, 11:02
Beiträge: 1359
Wohnort/Region: Herford bei Bielefeld
– Festool Surfix
– Wann angeschafft? März 2012
– Wo gekauft? Fachhandel
– Neu/gebraucht? neu
– bezahlter Preis 30,- und Griff ins Regal
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät 34,00 Euro

Ausstattung
Das kleine Ding kommt in einer ganz netten Blechbüchse, mit Ölkartusche und Schaumstoffpad. Alles fein mit Klettfix zu befestigen, man kann sofort loslegen...
Testergebnis: 6 Punkte

Handhabung
In der nächsten Zeit kommen ein paar Arbeiten an Oberflächen auf mich zu. Meine Frau hat unseren recht neuen Esszimmertisch durch allzu gründliche Putzarbeiten mit div. "Spezialtüchern einer guten Freundin die sehr viel Ahnung hat" :crazy: mittlerweile fast komplett von der werksmässigen Oberflächenbehandlung befreit, die Möbel auf der Terrasse haben Öl auch mal wieder nötig etc...

Unterm Strich funktioniert das Teil genau so, wie man es hier in diesem Film sieht:

http://www.festool.de/Produkte/Tour/sur ... pid=498060

Sehr einfach - und ehrlich gesagt in meinen Augen idiotensicher. Anschleifen, die kleine Kartusche schütteln, den Deckel gegen das Ventil austauschen, aufklicken - und sobald man auf die Kartusche drückt, schiesst vorne ein kleiner Strahl Öl aus der Öffnung. Die Kartusche ist mit einem Ventil ähnlich vieler "Honig oder Ketchup-Flaschen" ausgestattet - verschließt sich also wieder, sobald man nicht mehr drückt. So kann nix nachlaufen, nix oxidiert und es kommt kein Schmutz an oder in das Öl.

Der Kunststoff ist frei von Graten, alles stabil, alles fest. Ich bin wirklich begeistert - kein Vergleich zum Ölen mit Lappen.
Testergebnis: 7 Punkte

Leistung
In meinen Augen perfekt - wird sicherlich ähnliche Produkte am Markt geben - ich kenne nur dieses in der Art.
Auffallend ist, das das Öl etwas angenehmer riecht als das von mir bisher verwendete Lumberjack von Clou.
Testergebnis: 6 Punkte

Umwelt
Kommt aus Deutschland, alle Warnhinweise drauf - auch die gerade bei Ölen sehr wichtigen Entsorgunshinweise und sehr deutlich die Hinweise zur möglichen Selbstentzündung und Wassergefärdung. Was in dem Öl im Einzelnen enthalten ist steht zwar auf der Packung - über deren Umweltgefährdung kann ich aber nichts sagen.
Testergebnis: 6 Punkte

Preis und Preis/Leistungverhältnis
Für den Preis absolut ok - ich denke, der Wettbewerb würde/wird nicht weniger Geld dafür nehmen. Natürlich schreibt Festool, das man die Kartuschen nicht nachfüllen darf, und wenn dann nur mit Öl von Festool - ist klar - und im Himmel ist Jahrmarkt. In die Kartuschen kann man reinkippen was man will :mrgreen: .

Der Test soll sich hier auch eher auf den Öler als auf das Öl beziehen. Wie hochwertig das Öl ist, sieht man eh erst später - aktuell ist das Ergebnis nach 2 mal Ölen mit Zwischenschliff und Endschliff aber echt ganz nett - zumindest ist die Oberfläche jetzt weitaus besser als im Neuzustand.
Testergebnis: 6 Punkte


Ausgefallen?
nein

Besondere Kritikpunkte
Mir fällt nix ein. Perfektes Ergebnis. Ich werde den Tisch morgen mal versuchen zu fotografieren - stelle dann mal ein paar Bilder vorher/nachher ein.

Positiv aufgefallen
Gesamtkonzept - Aufbewahrung, Preis, Leistung - alles - und vor allem die Anleitung (von innen in den Deckel gedruckt). Man kommt nicht im Ansatz mit dem Öl in Berührung - nach der Anwedung entsorgt man einfach den Schaumstoff, alles sieht aus wie neu...

Verbesserungsvorschläge
Die Kartusche könnte für meine Hände ein wenig größer sein...

Mein Testurteil
Alles gut. Für 30 € eine sehr sinvolle Anschafffung, die die Arbeit wirklich extrem erleichtert.

Mein Testergebnis
Ausstattung: 6 Punkte 25 %
Handhabung: 7 Punkte 25 %
Leistung: 6 Punkte 25 %
Umwelt: 6 Punkte 10 %
Preis und Preis⁄Leistungsverhältnis: 6 Punkte 15 %
Gesamtergebnis: 6,3 Punkte
Sehr gut ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ❍


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.

_________________
Wenns DUNKELBLAUGRÜN ist und mit F anfängt: Karte raus, Kasse und ab damit!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Festool Surfix
BeitragVerfasst: 2. Apr 2012, 12:15 
Offline
Moderator

Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Beiträge: 9387
Vielen Dank für den interessanten Bericht.
Das Teil kannte ich noch gar nicht, hab ich mir gleich bestellt. :top:

_________________
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Festool Surfix
BeitragVerfasst: 9. Apr 2012, 19:18 
Offline
Moderator

Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Beiträge: 9387
Da ich nicht glaube daß das kleine Teil hier einen zweiten Testbericht "wert" ist hier von mir nur ein kurzes Fazit nachdem ich heute damit unsere Gartenmöbel eingelassen habe:

Pro:

- sehr wertiger Eindruck
- einfachste Bedienung
- funktioniert genau wie in den Videos
- ölt bis ins letzte Eck
- sehr saubere Art und Weise das Öl aufzutragen
(vorher immer ein Lappen mit Öl getränkt, eine Sauerei)

Contra:

- für mittlere bis kleine Hände doch etwas groß.
Man ertappt sich dabei ihn ständig mit zwei Händen zu führen
- für kleine (versteckte) Ecken und Kanten wie zbsp. bei Gartensesseln nicht zu gebrauchen
- auf die Dauer merkt man das Gewicht, geht ganz schön in die Hände

Fazit zum Öl:

Bis jetzt haben wir unsere Möbel immer mit einem sehr teuren Teaköl behandelt, das war auch ganz nett, aber fleckig.
Das Festool-Öl (Outdoor Heavy-Use) macht aus dem Holz erst wieder echtes Holz.
Es zieht zwar sehr langsam ein, aber ergibt dann eine wunderschön samtige Oberfläche die sich überhaupt nicht ölig anfühlt.

Also: Empfehlenswert. :top:

_________________
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Google Sitemap Generator