Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 19. Nov 2017, 20:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Makita Winkelschleifer 9565HZ1
BeitragVerfasst: 27. Feb 2012, 16:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 9. Nov 2004, 00:50
Beiträge: 3458
Wohnort: Hamburg
– Makita Winkelschleifer 9565HZ1
– Wann angeschafft? September 2011
– Wo gekauft? Dammers
– Neu/gebraucht? Neu
– bezahlter Preis 82,11 Euro
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät 94,01 Euro

Ausstattung
Der Lieferumfang im Einzelnen:
- Winkelschleifer
- Schutzhaube
- Handgriff
- Spannmutter
- Spannflansch
- Stirnlochschlüssel
- Anleitung

Geliefert wird der Schleifer in einem einfachen weißen Karton. Das Gerät ist mit einem H05RN-F Kabel von „Patelec“ ausgestattet und ist ca. 2,57 Meter lang. Serienmäßig verfügt der Winkelschleifer über eine „SJS“ genannte Sicherheitskupplung und eine Werkzeuglos verstellbare Schutzhaube. Lieferbares Zubehör sind z.B. ein Antivibrationshandgriff, Schnellspannmutter, Schutzgitter für die Lufteinlässe, Absaughaube und Tragekoffer. Anti-Vibrationshandgriff und Schutzgitter für die seitlichen Lufteinlässe habe Ich zusätzlich gekauft. (Siehe unten). Die Bedienungsanleitung enthält die üblichen Sicherheitshinweise und eine kurze Erläuterung der Bedienung sowie einige Piktogramme zur Erklärung. Die subjektive Qualität ist gut (Metallgetriebegehäuse, Passgenauigkeit etc.)
Testergebnis: 5 Punkte

Handhabung
Der Winkelschleifer wiegt ca. 2338 Gramm mit Serienhandgriff und ca. 2521 Gramm mit Antivibrationshandgriff. Die Länge beträgt ca. 303mm. Die Schutzhaube und der Seitenhandgriff sind schnell montiert. Der Schalter muss zum Einschalten erst runter gedrückt werden , dann nach vorne, und wieder runter, was mir persönlich nicht so gut gefällt. Geübte Linkshänder werden das evtl. mit dem Zeigefinger hinkriegen, als Rechtshänder benutze Ich den Daumen daher ein bisschen ungewohnt das mal mit Links auszuprobieren. Das Gehäuse an sich ist recht schlank (Umfang ca. 208mm). Ein Sanftanlauf ist nicht vorhanden, daher ruckt die Maschine leicht beim Einschalten. Der Spindelarretierungsknopf ist gross genug und lässt sich auch mit Hanschuhen bedienen.Die Schutzhaube lässt sich einfach + schnell verstellen, jedoch sollte man das nur bei ausgeschalteter Maschine machen. Die optional erhältlichen Schutzgitter halten grössere Partikel fern, Staub gelangt jedoch hindurch. Ab und zu sollte man die Gitter mit Druckluft auspusten da sie sich zusetzten können (speziell bei arbeiten mit Drahtbürste und entfernen von Dichtungsmaterialien/U-Schutz etc.) Es wird in der Anleitung darauf hingewiesen nur gekröpfte Scheiben zu verwenden, Gerade Scheiben sind zu nahe an der Schutzhaube (siehe Foto unten) und könnten auch nur dann benutzt werden nachdem man die Schutzhaube parallel der Scheibe noch mal ausrichtet da die Haube nach oben/unten leicht spiel hat.
Testergebnis: 4 Punkte

Leistung
Für 1100 Watt hatte Ich mir eigentlich etwas mehr Leistung erhofft, verglichen mit einem 800 Watt Gerät. Der Unterschied bei Drehmoment und Abgabeleistung scheinen zwischen den Geräten nicht allzu groß. Beim Trennen von Winkeleisen (Dicke 3mm), Schruppen von Schweißnähten und Bürsten von Dichtungsmaterial merkt man dann auch das die Drehzahl absinkt, für leichte bis mittlere Beanspruchung sollte die Maschine ausreichen wenn man nicht den ganzen Tag damit arbeiten muß, für schwerere Aufgaben bzw. längere Benutzung über den Tag gerechnet würde Ich mir eine stärkere Maschine wünschen.
Testergebnis: 5 Punkte

Umwelt

Das Gerät ist „Made in United Kingdom“ hat also einen nicht allzu langen weg hinter sich. Ob der Karton aus Recyclingmaterial besteht etc. ist nicht bekannt, das einzige was zum Thema „Umwelt“ in der Anleitung steht ist das man das Altgerät zu einer Sammelstelle bringen soll.
Vom subjektiven Gefühl her läuft die Maschine recht leise (Schalldruckpegel 85 dB(A)), die Vibrationen sind beim „Oberflächenschleifen“ mit 5,5 m/s² angegeben. Durch den Antivibrationsgriff (Zubehör) lassen sich die Vibrationen deutlich senken. Die Garantie beträgt 3 Jahre.
Testergebnis: 5 Punkte

Preis und Preis/Leistungverhältnis
Für ein 1100 Watt Markenwerkzeug ist der Preis recht günstig
Testergebnis: 5 Punkte

Ausgefallen?
Nein

Besondere Kritikpunkte
Benutzung von Trennscheiben/Diamantscheiben in gerader Ausführung schwierig/nicht möglich

Positiv aufgefallen
Schlankes Gehäuse, Leise vergl. mit Wettbewerbsgeräten.

Verbesserungsvorschläge
Schutzhaube

Mein Testurteil
An sich gute Maschine wäre da nicht das Schutzhaubenproblem...

Mein Testergebnis
Ausstattung: 5 Punkte 25 %
Handhabung: 4 Punkte 25 %
Leistung: 5 Punkte 25 %
Umwelt: 5 Punkte 10 %
Preis und Preis⁄Leistungsverhältnis: 5 Punkte 15 %
Gesamtergebnis: 4,8 Punkte
Gut ✱ ✱ ✱ ✱ ✱ ❍ ❍


www.youtube.com/watch?v=77yT3VrJdvE

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mirko123, norinofu und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de