Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017, 08:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DeWalt Akku-Bohrschrauber DCD 730 C2
BeitragVerfasst: 31. Dez 2011, 14:31 
Offline

Registriert: 7. Jul 2010, 10:49
Beiträge: 1360
– DeWalt Akku-Bohrschrauber DCD 730C2
– Wann angeschafft? 2011
– Wo gekauft? Internet
– Neu/gebraucht? Neu
– bezahlter Preis 209 Euro
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät - Euro

Ausstattung
Akkubohrschrauber mit 2x1,5Ah Akkus m Transportkoffer mit 30min Lader, Gürtelhaken und magn. Bithalter. Den Gürtelhaken habe ich sofort abmontiert da ich ihn nicht benötige, der Bithalter ist ein wirklich nettes und sinnvolles Gimik. Der Transportkoffer hat keine Einlagen und ist ok, mehr aber auch nicht. Die Akkus sind in 30min voll geladen, das können andere in der Hälfte der Zeit. Der Schrauber ist komplett in Plastik gebaut und hat kein schlechtes Bohrfutter
Testergebnis: 4 Punkte

Handhabung
Die Akkus kann man per Druck auf einen Schalter bequem lösen. Die LED leuchten kräftig, aber die Ausleuchtung ist nicht perfekt. Nach dem benutzen leuchtet er noch einige Zeit nach. Die Drehmomenteinstellung ist gut lesbar, die Hülse hat aber deutlich Spiel und man kann auch einige Angaben am Bohrfutter nicht lesen. Soweit kein Problem, wenn sich nicht die Bohreinstellung nicht des öfteren lösen würde. Irgendwie funktioniert die Einrastung bei der Bohrstufe nicht richtig, ansonsten schon. Der Bohrschrauber ist solo mit Bohrfutter etwa 120g leichter als der Kress, der aber mit dem abnehmbaren Bohrfutter dann wieder leichter ist. Die Gewichtsverteilung ist ok, er bleibt stehen.
Testergebnis: 3 Punkte

Leistung
Der DCD 730 ist etwas schwächer als der Metabo 14,4 LTX und der Kress 144AFB. Die Akkuleistung bewegt sich ungefähr auf demselben Niveau.
Kress:
D=20mm 12x (1ter Gang)
D=14mm 12x (2ter Gang)
Schüsselschraube M8 1x (Länge ca. 11cm) ein und wieder ausgedreht
Schlüsselschraube M10 -
D=10mm 4-5x bis der Akku komplett leer war

Metabo:
D=20mm 12x (1x2er Gang, sonst 1ter)
D=14mm 12x (2ter Gang)
Schüsselschraube M8 1x (Länge ca. 11cm) ein und wieder ausgedreht
Schlüsselschraube M10 1x (Länge ca. 11cm) ein und wieder ausgedreht
D=10mm 20x bis der Akku komplett leer war
Der DCD dreht relativ hoch, bricht aber bei Last deutlich ein. Der Bohrfortschritt ist minimal besser bei voll geladenem Akku, was sich nach einigen Bohrungen wieder relativiert. .
Testergebnis: 5 Punkte

Umwelt
Die Zellen kommen aus Japan, zusammengebaut wird der Akku in Mexiko. Der Schrauber an sich kommt aus China
Testergebnis: 3 Punkte

Preis und Preis/Leistungverhältnis
Der Bohrschrauber liegt preislich auf einem Niveau mit vergleichbaren Schraubern. Für ein China Gerät ist er aber nicht preiswert.
Testergebnis: 4 Punkte


Ausgefallen?
Nein

Besondere Kritikpunkte
Plastikgriff

Positiv aufgefallen
Bithalter

Verbesserungsvorschläge
Abnehmbares Bohrfutter, Rasthülse ohne Spiel

Mein Testurteil
Der DCD ist ein Akku-Bohrscharuber ohne große Stärken, glänzt selten fällt aber auch nicht ab. Ohne die Schwächen mit der Rasthülse könnte man ganz gut mit arbeiten. Allerdings punktet der stärkere Kress mit dem abnehmbaren Bohrfutter besser und ich werde ihn wieder verkaufen und mir wieder einen Kress kaufen.
Mein Testergebnis
Ausstattung: 4 Punkte 25 %
Handhabung: 3 Punkte 25 %
Leistung: 5 Punkte 25 %
Umwelt: 3 Punkte 10 %
Preis und Preis⁄Leistungsverhältnis: 4 Punkte 15 %
Gesamtergebnis: 3,9 Punkte
Befriedigend ✱ ✱ ✱ ✱ ❍ ❍ ❍


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DCD 730 C2
BeitragVerfasst: 31. Dez 2011, 14:37 
Offline

Registriert: 7. Jul 2010, 10:49
Beiträge: 1360
das letzte


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DeWalt, Akkuschrauber ? DCD 730 C2
BeitragVerfasst: 31. Dez 2011, 15:44 
Offline
Moderator

Registriert: 27. Feb 2004, 12:49
Beiträge: 1298
Wohnort: Ostwestfalen
Wohnort/Region: PB
Bitte den Hersteller, Geräteart und Gerätenummer im Kopf einfügen

_________________
Armut schafft Demut - Demut schafft Fleiß - Fleiß schafft Reichtum - Reichtum schafft Übermut - Übermut schafft Krieg - Krieg schafft Armut


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de