Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 17. Nov 2017, 18:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Black & Decker Akkustichsäge KC966 modifiziert
BeitragVerfasst: 29. Mär 2011, 12:19 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2004, 15:54
Beiträge: 10246
Wohnort: NRW
Black & Decker Akku Stichsäge KC966 selbst modifiziert

– Wann angeschafft? ca. 1997
– Wo gekauft? Flohmarkt
– Neu/gebraucht? Gebraucht, aber unbenutzt
– bezahlter Preis unbekannt
– Listenpreis des Herstellers für Neugerät unbekannt

Ausstattung
Es wurde nur die nackte Maschine gekauft, ohne jegliches Zubehör.
Testergebnis: 0 Punkte - nicht bewertet

Handhabung
Es handelt sich um eine klassische Bügelgriff-Stichsäge. Die Handhabung ist unspektakulär und stellenweise umständlich, wie für ein Modell dieser Zeit üblich. Es gibt keinerlei Schnellverstellmöglichkeiten, man kann nur die Sägeblätter wechseln und die Tischneigung (45° in jede Richtung) einstellen. Beides wird mit einem Inbus erledigt.
Die Stichsäge hat einen Gasgebe-Schalter, den man vor Betätigung durch Drücken eines federnden Sicherungsknopfes entsperren muss. Eine Feststellmöglichkeit gibt es nicht.
Im Zuge der "Vereinheitlichung" habe ich die Maschine damals mit einem bauformgleichen 12-14,4V-Motor aus dem Ersatzteilprogramm von B&D umgerüstet und die Akkuaufnahme entsprechend angepasst, so dass ich die Maschine mit meinem 14,4V-Akkupark benutzen kann.
Die Maschine hat eine typische Heimwerkerqualität und ist von aussen bis auf die Grundplatte vollkommen aus Kunststoff. Professionelle Arbeiten sollte man ihr sicher nicht zumuten, zum "mal eben ablängen" von Latten oder ähnlichem ist sie aber geeignet.
Luxus wie Beleuchtung oder Pendelhub sucht man selbstverständlich vergeblich.
Testergebnis: 3 Punkte

Leistung
Die Leistung ist mit dem 14,4V-Akku zufriedenstellend, sogar kurze Strecken in Küchenarbeitsplatte sind problemlos möglich. Präzision darf man dabei aber nicht erwarten, Grundplatte, Sägeblattführung, im Grunde die ganze Maschine ist dafür nicht wirklich ausgelegt. Man sollte damit also nur Dinge sägen, bei denen es nicht auf exakte Gehrung oder sonstwie auf hohe Genauigkeit ankommt. Unter Nutzung einer Führungsschiene ist es aber problemlos möglich, z.B. Regalbretter zu kürzen.
Testergebnis: 3 Punkte

Umwelt
Der Punkt Umwelt ist insgesamt unspektakulär, bekommt aber aufgrund der sehr preiswerten Bauweise nur 5 Punkte.
Testergebnis: 5 Punkte

Preis und Preis/Leistungverhältnis
Nicht mehr nachvollziehbar, deshalb unbewertet.
Testergebnis: 0 Punkte - nicht bewertet


Ausgefallen?
Nein

Besondere Kritikpunkte
-/-

Positiv aufgefallen
-/-

Verbesserungsvorschläge
-/-

Mein Testurteil
Einen Test wie diesen muss man selbstverständlich immer im Zusammenhang mit der Zielgruppe bzw. den Zielaufgaben einer solchen Maschine betrachten, insofern ist das hier natürlich schon sehr "speziell". Mit professionellen Akkustichsägen wie von DeWalt oder Bosch ist sie natürlich nicht vergleichbar. Diese Beschreibung kann also nur als Orientierungshilfe dienlich sein.
Für einen Flohmarktfund in Ordnung, gekauft hätte ich mir die Maschine als Neugerät sicher nicht, dafür entspricht sie zu wenig meinen Ansprüchen (was aber vorher bekannt war). Für den Fall, dass man nur wenige Schnitte machen muss und dafür nicht extra die Netzmaschine auspacken will, hat sie sich aber bewährt.

Ein Gesamtergebnis lässt sich dann mit folgender Standardbewertung berechnen:

Mein Testergebnis
Ausstattung: 0 Punkte 0 %
Handhabung: 3 Punkte 33 %
Leistung: 3 Punkte 34 %
Umwelt: 5 Punkte 33 %
Preis/Preis-Leistung: 0 Punkte 0 %
Gesamtergebnis: 3,7
Befriedigend ✱ ✱ ✱ ✱ ❍ ❍ ❍

Bild
Bild wurde angepasst - Klicke auf das Bild, um es größer anzuschauen.

_________________
Akkuschrauber Auswahlhilfe

Dortmunder Union


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de