Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 29. Mär 2017, 06:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hauswasserwerk Hersteller ?
BeitragVerfasst: 17. Mär 2017, 16:00 
Offline

Registriert: 11. Okt 2009, 14:33
Beiträge: 100
Wohnort: Austria - M/4
Welcher Hersteller verbirgt sich hinter dieser Pumpe:

https://www.amazon.de/gp/product/B00BBV ... C5GJ8C9DJU

oder alternativ eine 400V Pumpe mit ähnlichen Daten...


Danke
Yuri


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauswasserwerk Hersteller ?
BeitragVerfasst: 17. Mär 2017, 17:35 
Offline

Registriert: 10. Sep 2009, 20:50
Beiträge: 255
Welcher Hersteller sich tatsächlich hinter dem schicken Namen Aqua Inno-Tec verbirgt, kann ich Dir nicht sagen.

Pumpen dieser Bauart (mehrstufige Kreispumpen) gibt es aber von vielen Herstellern. Suchst Du eine vergleichbare Pumpe in 400V Ausführung, oder wie soll ich die Frage verstehen?

Ungefähr vergleichbare Leistungsdaten hätte z.B. die KSB Multi Eco 36D. Da KSB aber gute Qualität liefert, ist sie ein wenig teurer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauswasserwerk Hersteller ?
BeitragVerfasst: 19. Mär 2017, 19:43 
Offline

Registriert: 11. Okt 2009, 14:33
Beiträge: 100
Wohnort: Austria - M/4
die von mir gesendete Pumpe gibt es von verschiedenen Herstellern:

https://www.amazon.de/gp/product/B00BBV ... C5GJ8C9DJU

https://www.amazon.de/Agora-Tec-AT-Haus ... Y4WHDDCQ6E

https://www.amazon.de/Kreiselpumpe-Edel ... Y4WHDDCQ6E

ist KSB ein guter Hersteller ?
wie wäre es mit der Multi

https://www.pumpe24.de/pumpe-ksb-multi- ... -55kw.html
https://www.pumpe24.de/pumpe-ksb-multi- ... -66kw.html
https://www.pumpe24.de/pumpe-multi-eco- ... v-ksb.html

sind alle von der Standzeit gleichwertig ?
Möchte damit mein Haus versorgen -
3x WC
1x Waschmaschine
Gartenbewässerung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauswasserwerk Hersteller ?
BeitragVerfasst: 19. Mär 2017, 20:41 
Offline

Registriert: 10. Sep 2009, 20:50
Beiträge: 255
WC und Waschmaschine sind recht einfach, Gartenbewässerung kann von einem Perlschlauch bis zum parallen Betrieb von mehreren Impulsregnern variieren.

Wenn da jetzt ein normaler Rasensprenger (Viereckregner) gemeint ist, kannst Du für den etwa 1m^3/h bei 3 Bar rechnen.
Dafür würde auch mit den restlichen Verbrauchern wohl die 34D noch knapp reichen, wenn ein ordentlicher Druckbehälter dabei ist, der die gleichzeitige Benutzung von zwei Klospülungen abfängt.
Wenn Saugseitig höhere Verluste zu erwarten sind (Förderhöhe >3-4m), weil nicht aus einer Zisterne sondern aus einem Brunnen angesaugt werden soll, würde ich das nächst größere Modell (35D, das Du hier nicht verlinkt hast) nehmen. Dann ginge es wohl auch ohne Druckbehälter oder mit einem deutlich kleineren Behälter.

Rammbrunnen sind übrigens nicht für Förderleistungen > 1m^3/h geeignet. Wenn man sie derart überlastet, sind sie meist nach 4-5 Jahren dicht.

Da Du explizit nach einer 400V Variante fragst: Hast Du einen Druckschalter, der einen dreipoligen Schaltkontakt besitzt?
Sonst brauchst Du noch ein externes Relais. Dann ist die 230V Variante für Dich vielleicht geeigneter.

Ich mag am liebsten die Schalter, bei denen die Einschaltschwelle druckgesteuert ist, aber die Abschaltschwelle vom Durchfluss abhängt.
Das vermeidet häufiges Ein- und Ausschalten beim Betrieb mit dem Rasensprenger.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de