Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 25. Nov 2017, 12:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch
BeitragVerfasst: 4. Mär 2016, 23:13 
Offline

Registriert: 17. Mai 2011, 09:49
Beiträge: 563
Wohnort/Region: Stuttgart
Der kleine Laser-Entfernungsmesser Zamo mit Ein-Knopf-Bedienung wurde bereits zwei Millionen Mal verkauft. Jetzt hat Bosch sein Design verbessert.

Siehe: Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch

Zum Kommentieren des Beitrags hier antworten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch
BeitragVerfasst: 5. Mär 2016, 00:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2646
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
60€ finde ich etwas einen hohen Preis für 3 mm Tolleranz, was ja meist auch mehr ist.

Aber was kann das Teil noch außer Entfernungen messen?

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch
BeitragVerfasst: 5. Mär 2016, 00:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 11. Jan 2004, 01:25
Beiträge: 7730
Wohnort: Stuttgart
MrDitschy hat geschrieben:
Aber was kann das Teil noch außer Entfernungen messen?

Den Messwert speichern und nochmal messen. Sonst nichts.

_________________
H.-A. Losch
---------------------------
www.werkzeug-news.de
www.1001-tipps.de


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch
BeitragVerfasst: 5. Mär 2016, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2004, 23:07
Beiträge: 10969
Wohnort: MKK
Ja, was soll ein Entfernungsmesser sonst noch können ?
Kaffee kochen, oder am 1. Mai die Internationale spielen ? :mrgreen:

_________________
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch
BeitragVerfasst: 5. Mär 2016, 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2005, 16:25
Beiträge: 10304
Wohnort: Baden Württemberg
H. Gürth hat geschrieben:
Ja, was soll ein Entfernungsmesser sonst noch können ?
Kaffee kochen, oder am 1. Mai die Internationale spielen ? :mrgreen:

Rechnen zum Bleistift.
Addieren, oder besser noch multiplizieren für Flächenberechnungen. Ein ausreichend dimensionierter Computer sollte ja schon eingebaut sein. :glaskugel:

PS

_________________
Werkzeug-news.de-Akkuliste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch
BeitragVerfasst: 5. Mär 2016, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2646
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Danke.

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch
BeitragVerfasst: 5. Mär 2016, 11:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2004, 15:54
Beiträge: 10267
Wohnort: NRW
powersupply hat geschrieben:
H. Gürth hat geschrieben:
Ja, was soll ein Entfernungsmesser sonst noch können ?
Kaffee kochen, oder am 1. Mai die Internationale spielen ? :mrgreen:
Rechnen zum Bleistift.
Addieren, oder besser noch multiplizieren für Flächenberechnungen.
Oder die Daten per Bluetooth an ein Smartfon übertragen und direkt in einen Grundriss eintragen.
Der "Zamo" ist gnadenlos überteuert, aber "jeden Morgen steht einer auf und der ist doof, den muß man nur finden" - das scheint das Motto von Bosch zu sein :rotfl:

_________________
Akkuschrauber Auswahlhilfe

Dortmunder Union


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch
BeitragVerfasst: 5. Mär 2016, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2004, 23:07
Beiträge: 10969
Wohnort: MKK
Zitat:
Rechnen zum Bleistift.
Addieren, oder besser noch multiplizieren für Flächenberechnungen

Für diese Zielgruppe gibts bei Bosch doch schon genügend Angebote und auch beim Wettbewerb.

_________________
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch
BeitragVerfasst: 5. Mär 2016, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Apr 2005, 16:25
Beiträge: 10304
Wohnort: Baden Württemberg
H. Gürth hat geschrieben:
Für diese Zielgruppe gibts bei Bosch doch schon genügend Angebote und auch beim Wettbewerb.

Na frei nach dem Motto : Wer billig kauft kauft zweimal wird eben erst mit dem einfachen Gerät der Erstkauf gelockt.
Anschließend wird man schon das besser ausgestattete Gerät haben wollen. :zunge:

PS

_________________
Werkzeug-news.de-Akkuliste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch
BeitragVerfasst: 5. Mär 2016, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Sep 2014, 14:41
Beiträge: 47
Wohnort/Region: nicht nur Budapest Ungarn
Ich hab noch die erste Generation in der Tasche. Super Teil für den Haushalt eben.
Super kleines Teil, passt in jede kleinste Tasche.
Ohne Probleme, ohne Batteriewechsel nach 2 Jahren Gebrauch, aber höchstens zweimal für kürzere Zeit pro Woche benutzt, Messungen sind sehr genau, auch wenn die Toleranz angeblich nicht so gut ist.

Nur 15m Messweite, aber damals auch günstig für ca. 40€. Dafür gab es nichts besseres auf dem Markt. Aber für 5 Meter plus würd ich auch nicht 20€ mehr ausgeben, dann eher was Blaues und anständiges ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de