Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 20. Nov 2017, 00:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Doppelstabmatten-Zaun setzen
BeitragVerfasst: 7. Sep 2017, 17:25 
Offline

Registriert: 27. Dez 2009, 14:41
Beiträge: 381
Ok, ich hab mir das Hornbach-Video angeschaut.
Sieht alles super leicht aus, wen mans noch nie gemacht hat wird man beim ersten mal den Unterschied zwischen Theorie und Praxis feststellen.

Wie auch immer...
Meiner Erfahrung nach sind 50 cm tiefe Fundamente bei einem 80 cm hohen Zaun ausreichend.
Meine ersten Zäune haben schon etliche Winter überstanden und stehen immer noch gerade.

Das "wen keine Steine oder so im Boden sind" bezog sich auf die Größe der Löcher. Wenn du in 30 cm Tiefe einen Backstein findest, der halb in dein Loch ragt, muss der halt raus. Dann wird dein Loch meist größer wie 15 x 15 cm.

Wenn du 13 Pfosten setzen musst, würde ich auch nicht gleich alle Löcher ausheben, sondern erst mal 5 oder 6, dann den Zaun trocken vormontieren und erst dann die restlichen Löcher ausheben.
Wenn du dich bei jedem Loch nur um 1 cm vermisst, summiert sich das immer und irgendwann passen die Pfosten nicht mehr. Dann muss man alle Löcher nacharbeiten. Wen man erst mal nur ein paar Löcher macht und dann ein Teil vom Zaun montiert, kann man noch korrigieren. Keine Ahnung wie ich das besser beschreiben soll, ich hoffe du weißt, was ich meine.

Gruß, e0mc2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Doppelstabmatten-Zaun setzen
BeitragVerfasst: 7. Sep 2017, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Apr 2011, 20:51
Beiträge: 1680
Wohnort/Region: Thueringen
Wenn du die Zeit hast und kein riesen Gefälle zu berücksichtigen ist, kannst du die Matten auch einfach auslegen, dann sollte das mit den Löchern passen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Doppelstabmatten-Zaun setzen
BeitragVerfasst: 17. Nov 2017, 08:54 
Offline

Registriert: 23. Apr 2012, 08:37
Beiträge: 372
Wohnort: TR
Wohnort/Region: TR
Etwas spät, aber vielleicht nutzt es ja noch...

Vor ca. 6 Jahren habe ich etwas über 50m Doppelstabmatten-Zaun in 1,43m Höhe gesetzt.
Dazu das Material und einen China-Erdbohrer über eBay besorgt.

Vorgehen: Jeden Abend nach der Arbeit einen Pfosten, bzw. zwei, wenn man an einer Ecke anfängt. Schnur spannen, Loch bohren, einen Sack Estrichbeton anmischen und eine Schicht unten rein, damit man den Pfosten draufstellen kann. Zwei kurze Latten als Stützen mit Einhandzwingen um den Pfosten vertikal auszurichten.
Dann eine Dachlatte mit Wasserwaage auf die Kunststoff Befestigungsblöcke am "alten" und neuen Pfosten gelegt, so kann man die Höhe des neuen Pfostens bequem ausrichten.
Rest Beton rein und stampfen, nochmal etwas Beton anmischen (pro Loch habe ich ca. 1,5 Sack gebraucht) und Loch füllen. Ausrichtung nochmals kontrollieren und Feierabend.
Ist nicht die schnellste Methode, aber man kommt auch als Ein-Mann-Trupp zum Ziel und dabei nicht ins Schwitzen weil man nicht zig Pfosten gleichzeitig ausrichten muß. Jeden Abend 30 Minuten, das wars, evtl mehr wenn man an den Pfosten von den Vortagen noch die Matte anbringt. Ich würde mir auf jeden Fall einen Erdbohrer besorgen. Das Chinateil funktioniert heute immer noch einwandfrei.

Bzgl. Tiefe: Bei mir, so tief wie der Bohrer bohrt, also 50-60cm.
Der 1,43m Zaun ist auf einigen Metern mit Folienstreifen blickdicht gemacht, also schon erhöhte Windlast. Bewegt hat sich noch nichts.
Allerdings ist der Boden eher fest und lehmig, kein Sandboden.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de