Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 25. Feb 2018, 14:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rasenmähermotor-Ventilstellung zum OT-Punkt
BeitragVerfasst: 27. Nov 2017, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Nov 2017, 19:05
Beiträge: 1
Wohnort/Region: ASZ Westerzgebirge
Hallo, bin zum ersten mal in diesem Forum.
Benötige natürlich auch gleich eure Hilfe:
Mein RM (Bauj.1996) zieht plötzlich zuviel Oel, verbrennt, qualmt, tropft Oel aus dem Vergaser, läuft unrund und geht dann schließlich aus. Habe den Motor zerlegt,1Ventil ist stark verrußt, Ventilkammer ist sehr oelig. Kolbenringe sind meines Erachtens noch okay. Zylinderkopfdichtung wurde erneuert.
Frage 1: Was kann ich hier noch tun ??
Frage 2: Beim Zerlegen des Motores habe ich vergessen die Stellung der Ventile (schräggestelltes Zahnrad) zu markieren.
Welche Stellung (OT) muß der Kolben zu den Ventilen haben ??
Fotos im Dateianhang


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de