Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 25. Feb 2018, 18:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bezugsquelle für Wellendichtringe aus Filz gesucht
BeitragVerfasst: 31. Dez 2017, 08:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2013, 18:35
Beiträge: 871
Wohnort: Lk. Erding
Wohnort/Region: Erding
Letzte Frage für des Jahr... :wink:

Woher beziehe ich sowas am besten? Hatte früher mal n Ebay Händler der hatte da ne riesen Auswahl, ist jetzt jedoch nicht mehr angemeldet. :-(

Wie ist die ursprünglich korrekte Größe zu ermitteln? Brauchen die ein gewisses Übermaß?

Vielen Dank und viele Grüße,

der Schlorg


Um die Bilder oder Dateianhänge anzusehen, musst du dich im Forum anmelden.


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle für Wellendichtringe aus Filz gesucht
BeitragVerfasst: 1. Jan 2018, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2013, 18:35
Beiträge: 871
Wohnort: Lk. Erding
Wohnort/Region: Erding
Keiner eine Idee? :kp:


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle für Wellendichtringe aus Filz gesucht
BeitragVerfasst: 1. Jan 2018, 12:52 
Offline

Registriert: 11. Jun 2011, 03:03
Beiträge: 1161
Wohnort/Region: Hohenlohe
Leider nur eine kleine Auswahl: https://www.agrolager.de/index.php?cPath=271_272


mfg JAU

_________________
No Shift - No Service


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle für Wellendichtringe aus Filz gesucht
BeitragVerfasst: 1. Jan 2018, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2004, 23:07
Beiträge: 11218
Wohnort: MKK
Welche Durchmesser etc. werden denn gesucht ? Ich habe noch so einige von älteren Fein oder Bosch WS am Lager. Etwa Kugellagertype 6203.

_________________
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle für Wellendichtringe aus Filz gesucht
BeitragVerfasst: 1. Jan 2018, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Dez 2017, 12:47
Beiträge: 11
Wohnort/Region: Kr Olpe
Hallo Schlorg,

wenn ich mich richtig erinnere gibt es gar nicht so viele Standard-Baugrößen.
Ich bin bisher eigentlich immer mit den Baugrößen nach DIN 5419 zu recht gekommen.
Hier
http://www.filzshop24.de/filzshop/product_info.php?info=p5150_Filzringe.html
gibt's auch noch welche.

_________________
Gruß, Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle für Wellendichtringe aus Filz gesucht
BeitragVerfasst: 1. Jan 2018, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2013, 18:35
Beiträge: 871
Wohnort: Lk. Erding
Wohnort/Region: Erding
Vielen Dank Leute! :top:

Gesucht wird für meinen AEG Schleifbock ein Ring mit 50x38x5mm.... Brauchen tu ich 2 Stück... der von Moinert verlinkte shop hätte welche... aber Mindestbestellwert 30€ :? Ich such mal weiter...

@ H. Gürth: Findet sich sowas in der Größe zufällig im Lager? :thx:


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle für Wellendichtringe aus Filz gesucht
BeitragVerfasst: 1. Jan 2018, 18:45 
Offline

Registriert: 10. Sep 2015, 13:20
Beiträge: 251
Wohnort/Region: Baden
Hallo,
ich hole morgen wahrscheinlich auch ein AEG-Schleifer ab:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 44-84-9040

Eventuell brauch ich da auch noch neue Wellendichtringe. ggf. können wir eine Sammelbestellung machen und die Kosten teilen?

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle für Wellendichtringe aus Filz gesucht
BeitragVerfasst: 1. Jan 2018, 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2004, 23:07
Beiträge: 11218
Wohnort: MKK
Ach Leute, bei den Maschinen wurden noch Filzringe eingebaut. Später kamen dann schon Nilos-Ringe zum Einsatz
Einfach RS Lager verwenden, bei 1500-min.oder auch 3000 absolut unkritisch.

_________________
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bezugsquelle für Wellendichtringe aus Filz gesucht
BeitragVerfasst: 1. Jan 2018, 22:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Jan 2013, 18:35
Beiträge: 871
Wohnort: Lk. Erding
Wohnort/Region: Erding
Sags doch gleich.... :ducken:

Soweit hab ich nicht gedacht, danke! Hab 2rs Lager geordert. :top:

@Hondo66:

Des müsste der Vorgänger von meinem AEG DWS sein, der könnte recht baugleich sein. Wennst ihn offen hast schau mal was da für Lager reingehören, hab ich evtl. noch passend von SKF samt Dichtringen. Hatte ich letztes Jahr aus Versehen doppelt geordert.


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de