Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 24. Nov 2017, 21:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Makita bringt die Marke Maktec auf den deutschen Markt
BeitragVerfasst: 11. Nov 2011, 23:28 
Offline

Registriert: 17. Mai 2011, 09:49
Beiträge: 563
Wohnort/Region: Stuttgart
Fünf Jahre lang hat sich die deutsche Makita-Niederlassung gegen die offizielle Einführung der Billigmarke Maktec gewehrt, obwohl sie auch hier von einigen Händler angeboten wurde. Jetzt hat es die Zweitmarke des japanischen Herstellers mit neuen Geräten und anspruchsvollerem Image doch auf den deutschen Markt geschafft.

Siehe: Preiswerte Technik für Heimwerker

Zum Kommentieren des Beitrags hier antworten


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Makita bringt die Marke Maktec auf den deutschen Markt
BeitragVerfasst: 12. Nov 2011, 11:23 
Offline

Registriert: 17. Mai 2010, 22:11
Beiträge: 132
Wenns oftmals mit der Verarbeitung von der "Profi"-Maschinen Abteilung bei makita schon so happert, wie soll das erst bei der "billig-bzw.Heimwerker"-Abteilung werden?

Hat hier eigentlich jmd. hier eine Maktec?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Makita bringt die Marke Maktec auf den deutschen Markt
BeitragVerfasst: 24. Nov 2011, 12:44 
Offline

Registriert: 9. Jun 2005, 09:58
Beiträge: 44
Naja, Makita (muss) wohl dem Trend folgen, neben unterschiedlichen Sparten innerhalb der Marke (wie Bosch gründ / blau) haben heute viele Hersteller auch 2. und 3. Labels (Bosch > Skill, Dremel)

Warum das ganze? Naja einerseits müssen Produktionsstätten ausgelastet sein und bleiben, andererseits will man natürlich auch weiter Marktanteile gewinnen. Viele Kunden können oder wollen sich kein teures Markenprodukt leisten und sind für mehr oder weniger hochwertige Werkzeuge zu einem fairen Preis dankbar. Bevor man richtigen Billigschrott kauft greift man lieber zu Produkten die zumindest laut Papier aus einem renomierten Hause kommen.

Ich würde eine "Billigmarke" eines bekannten Herstellers auch einem dubiosen Chinawerkzeug vorziehen muss ich sagen. Generell kaufe ich selbst aber meist doch gleich das "beste" damit ich mir Fehlkäufe spare. Manchmal muss es aber nicht das beste sein, da reicht was "normales".

Ob Makita mit der "neuen" Marke Erfolgreich ist und ob die Qualität stimmt dass muss letztlich die Zeit zeigen, für Profis ist es sicher keine Option, dafür ist es auch nicht gemacht. Wer aber nur 3 mal im Jahr bohrt, schleift oder sägt der wird damit wohl auskommen, je nach dem wie hoch die Ansprüche sind.

lg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de