Neue Metabo Bohrhämmer - Jetzt testen!

Der Multihammer UHEV 2860-2 Quick mit Alu-Druckgussgehäuse besitzt eine Einzelschlagenergie von 3,4 Joule. Dank optimierter Ergonomie soll das Gerät perfekt in der Hand liegen.

14.01.2017

Stark, stärker, am stärksten

Starke Leistung und perfekte Ergonomie: Die neuen SDS-plus-Bohrhämmer von Metabo sollen robust und für den harten Dauereinsatz geeignet sein.
Mit den neuen Geräten bohren Profis Löcher in Beton mit bis zu 28 Millimetern Durchmesser.
Vario-Tacho-Constamatic (VTC)-Vollwellenelektronik mit Stellrad zur Vorwahl der Drehzahl.
Der Getriebeschalter befindet sich gut geschützt auf der Unterseite der Maschine.
Auch mit Bohrkrone zum Dosensenken von bis zu 68 Millimetern Durchmesser machen die neuen Hämmer einer gute Figur. Fotos: Metabo

Mit einer neuen SDS-plus-Bohrhammer-Generation will Metabo weitere Kunden gewinnen. Die Geräte sollen in der 2-Kilo-Klasse mit schneller Bohrleistung, robuster Bauweise und optimaler Ergonomie überzeugen. In unserer Testaktion können Sie den Multihammer UHEV 2860-2 Quick selber testen.

Die neuen Kombihämmer KHE 2660 Quick und KHE 2860 Quick sowie die Multihämmer UHE 2660-2 Quick und UHEV 2860-2 Quick sollen besonders leistungsstark sein und sich für den anspruchsvollen Dauereinsatz eignen. Hochleistungsschlagwerke liefern eine Einzelschlagenergie von bis zu 3,4 Joule (gemäß EPTA 05/2009). Ob Dübellöcher bohren, Fliesen entfernen oder Dosensen, mit ihrem ergonomischen Schwerpunkt und der kurzen Baulänge sollen die neuen Maschinen perfekt in der Hand liegen. Metabo bietet nach eigenen Aussagen außerdem die einzigen Profi-Bohrhämmer mit Getriebegehäusen aus Aluminium-Druckguss. Die Maschinen sind dadurch äußerst strapazierfähig, langlebig und für die harten Anforderungen im Bauhandwerk und bei der Renovierung gut gerüstet. Hergestellt werden die neuen Bohrhämmer komplett am Stammsitz im schwäbischen Nürtingen.

Effizienter arbeiten mit wenig Kraftaufwand

Starke Marathon-Motoren sorgen in Kombination mit den Hochleistungsschlagwerken für eine schnelle Bohrgeschwindigkeit und damit für einen zügigen Arbeitsfortschritt. Die ergonomische Griffkontur erlaubt eine sichere und komfortable Handhabung der Maschinen, wodurch Anwender auch längere Arbeiten mit geringem Kraftaufwand durchführen können.

Der Umschalter liegt auf der Unterseite des Geräts, ist in das Gehäuse integriert und somit vor Beschädigung sowie Staub gut geschützt. Der Kombihammer KHE 2860 Quick und der UHEV 2860-2 Quick bohren Löcher mit bis zu 28 Millimetern Durchmesser in Beton, der KHE 2660 Quick und der UHE 2660-2 Quick mit bis zu 26 Millimetern. Im Meißel-Modus lassen sich Betonreste wegstemmen und mit ausgeschalteter Schlagfunktion bohren Profis mit großer Präzision in poröses Mauerwerk, Lochsteine oder Fliesen.

Eine Vario (V)-Elektronik erlaubt dem Anwender, die Drehzahl dem zu bearbeitenden Material anzupassen und so alle mineralischen Baustoffe sauber anzubohren. Der Multihammer UHEV 2860-2 Quick ist zusätzlich mit der Vario-Tacho-Constamatic-(VTC)-Vollwellenelektronik ausgestattet, welche die Drehzahl auch unter Last konstant hält. Insbesondere bei größeren Durchmessern oder Bohrtiefen garantiert die VTC-Elektronik Handwerkern einen kontinuierlich schnellen Arbeitsfortschritt.

Die beiden neuen Multihämmer von Metabo sind angeblich die einzigen Profi-Kombihämmer mit zusätzlichem 2-Gang-Getriebe. Im zweiten Gang bohren Handwerker ohne Schlag kraftvoll und schnell mit 2,5-facher Drehzahl. Bei allen neuen Bohrhämmern soll die mechanische S-automatic Sicherheitskupplung die Unfallgefahr auf ein Minimum reduzieren, indem sie den Antrieb unmittelbar entkoppelt, sobald der Bohrer blockiert. Mit dem Metabo Quick System können Handwerker das SDS-plus-Bohrfutter mit nur einem Handgriff gegen ein Schnellspannbohrfutter für Holz- und Metallbohrer austauschen – so lassen sich auch Holz und Metall bearbeiten.

Mit den neuen SDS-plus-Hämmern ergänzt Metabo sein umfangreiches Bohrhammer-Programm: Von kompakten Akku-, Kombi- und Multihämmern im SDS-plus-Bereich bis hin zu den extrem leistungsstarken SDS-max-Kombi- und Meißelhämmern bieten die Nürtinger für jede Anwendung die passende Maschine. Wie für alle Profihämmer bietet Metabo auch für seine neuen Geräte umfangreiches Zubehör. Von Hartmetall-Hammerbohrern mit zwei oder vier Schneiden bis hin zu hartmetallbestückten Bohrkronen sollen Handwerker alles erhalten, was sie benötigen.

Mit den neuen Bohrhämmern bringt Metabo auch eine neue Serie von selbstschärfenden SDS-plus-Premiummeißeln auf den Markt, die durch ihre hohe Lebensdauer bei maximaler Abbruchleistung überzeugen. Die Metabo-Systemlösungen beinhalten außerdem passende Sauger und Absaugadapter für alle Materialien, mit denen Anwender sich optimal vor Staub schützen und den Arbeitsplatz sauber halten. Die Absaugsysteme von Metabo sind von der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) zertifiziert.

Mitmachen und kostenlos testen

Wir verlosen zehn Metabo Multihämmer UHEV 2860-2 Quick (600713500) für einen achtwöchigen Test an gewerbliche Anwender aus den SHK-Handwerk sowie besonders aktive User von Werkzeug-news.de. Wenn Sie an diesem Test teilnehmen wollen, können Sie sich bis zum 20. Februar 2017 auf der unten verlinkten Seite bewerben. Nach Abschluss des Tests müssen Sie Ihren persönlichen Testbericht im Testforum von www.werkzeug-news.de veröffentlichen.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -