Festool: Mit ehemaligen Protool-Geräten auf der Messe

17.02.2014

Breites Programm für neue Zielgruppen

Der neue Akku-Bohrhammer BHC 18 von Festool mit hoher Schlag- kraft und Vibrationsdämpfung.
Die Netzbohrmaschine Quadrill ist mit gerade mal 1,7 kg ein echtes Leichtgewicht.
Der Akku-Trockenbauschrauber Duradrive dreht viele Schrauben in kurzer Zeit ein.
Staubarmes Schneiden von Fermacell- und Fassadenplatten: Diamant-Trennsystem DSC.
Die Schwertsäge Univers SSU 200 ist ein Multitalent für den Holzbau.

Auf der diesjährigen internationalen Messe „Dach+Holz“ vom 18. bis 22. Februar in Köln zeigt Festool in Halle 8 Stand 8.115 auf rund 170 Quadrat­metern seine Produkte für den Dach-und Holzbau. Im Mittelpunkt stehen dabei die von der bisherigen Marke Protool ins Festool-Programm übernommenen Geräte. Siehe auch: Aus Protool wird jetzt Festool.

Während Festool bisher neben dem Maler- und Autolackierhandwerk insbesondere auf das Schreinerhandwerk spezialisiert war, bietet die Marke nun auch Systemlösungen für den Holzbau und für den Bereich Renovieren und Sanieren an. Für den Kunden bedeutet dies, dass er zukünftig das Sortiment aus einer Hand bekommt: von Grob- bis zur Feinarbeit.

Beim Messeauftritt in Köln wird ebenso das Dienstleistungspaket Service all-inclusive im Fokus stehen. Das Rund-um-Sorglos-Paket enthält einen 36 monatigen Schutz vor Reparaturkosten (einschließlich Verschleißteile) und Diebstahl sowie eine Zufrieden-oder-Geldzurück-Garantie und eine zehnjährige Ersatzteilverfügbarkeit.

Neu: Zur Messe stellt Festool seine neue Akkuwelt vor: den kompakten Akku- Bohrhammer BHC 18 mit enormer Schlagkraft und integrierter Vibrationsdämpfung sowie das drehmomentstarke und robuste Akkusortiment Quadrive. Ebenso interessant – der neue Akku-Trocken­bauschrauber Duradrive mit Start/Stop-Funktion, der besonders schnelle und komfortable Serienverschraubungen von Gipskartonplatten garantiert.

Die neue netzbetriebene Bohrmaschine Quadrill soll mit der Kombination Kraft beim Schrauben und Präzision beim Bohren – in Holz wie in Metall begeistern. Mit dem Diamant-Trennsystem DSC bietet Festool eine saubere Lösung zum Trennen und Schleifen unterschiedlicher Baustoffe ohne gesundheitsschädliche Staubwolken aufzuwirbeln.

Für den Holzbau sind die neuen Festool Schwertsägen Univers SSU 200 und IS 330 ideal für den mobilen Einsatz auf der Baustelle. Zudem zeigt Festool auf der Messe auch seine Zimmerei-Hand­kreissägen HK 132 sowie seine Balkenhobel PL 205 und PL 245 als auch den Kettenstemmer CM 150.

Infos

Die Messe „Dach+Holz international“ findet vom Dienstag, den 18 2., bis Freitag, den 21.2., in den Hallen 6 bis 9 der Kölnmesse statt.

Öffnungszeiten

täglich 9:00 bis 18:00 Uhr

Ticketpreise

  Online-Kauf Vor Ort
Tages-Ticket 19,00 € 23,00 €
Tages-Ticket ermäßigt* - 15,00 €
Gruppen-Ticket
(1 Tag, ab 10 Personen)
10,00 € 15,00 €
Gruppen-Ticket-Schüler
(1 Tag, ab 15 Personen
+ 1 Lehrer frei)
10,00 € 15,00 €
4-Tages-Ticket
(Dauerkarte)
32,00 € 38,00 €
Nachmittags-Ticket
(ab 14:00 Uhr)
- 15,00 €

* ermäßigt: Schüler, Auszubildende, Rentner, Pensionäre, Versorgungsempfänger (gegen Nachweis) Schwerbehinderte (wenn im Ausweis eingetragen: Begleitperson frei)

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -