Fein Oszillierer im Systainer und ein neuer Multimaster

25.03.2014

SuperCut und Akku-Bohrschrauber mit Zugaben

So könnte der Fein-Messestand in Nürnberg auch in diesem Jahr wieder aussehen.
Fein SuperCut mit Zubehör im Systainer.
Die Akku-Bohrschrauber gibt es jetzt mit kostenloser Bitbox.
Beim neuen Dustex lässt sich die Saugstärke regulieren.
Tragbarer Sauger. Foto: Fein

Auch auf der „Holz-Handwerk 2014“ in Nürnberg zeigt Fein wieder seine Profisets mit verschiedenen SuperCut-Varianten im Systainer. In Nürnberg präsentieren die Schwaben erstmals die neuen Dustex-Staubsauger sowie einen neuen Multimaster.

Über die Profisets haben wir bereits im Zusammenhang mit der Dach+Holz berichtet: Siehe: Fein Aktionssets zu den Frühjahrsmessen.

Die neuen Akkuschrauber gibt es vorübergehend mit einer kostenlosen Bitbox.

Die neuen Staubsauger Dustex 25 L und 35 L sollen sich mit einer sehr guten Saugleistung bei geringer Lautstärke und einer hohen Mobilität für den Einsatz auf der Baustelle eignen. Auch in der Werkstatt, bei der Fahrzeugreinigung oder im Büro können die Sauger zum Einsatz kommen.

Die kräftige Turbine mit einer Motorleistung von 1.380 Watt sorgt für eine überdurchschnittlich hohe Saugleistung in der Kompaktklasse. Mit 253 Millibar Unterdruck und einem Volumenstrom von 72 Liter pro Sekunde direkt am Gebläse sind die Fein Dustex L Staubsauger besonders stark. Dabei gehören sie mit einem Schalldruckpegel von 67 Dezibel zu den leisesten Modellen im Markt.

Die Werkzeugmuffe mit manueller Saugkraftregulierung verhindert – beispielsweise beim Schleifen mit schwächeren Geräten – das Ansaugen des Elektrowerkzeugs am Werkstück. Der Anwender kann die Saugleistung nach Bedarf direkt an der Muffe einstellen. Dank der Autostart-Funktion läuft der Sauger automatisch an, wenn das angeschlossene Elektrowerkzeug eingeschaltet wird. Um Stromspitzen beim Arbeitsbeginn zu vermeiden, geschieht dies zeitverzögert, sodass auch schwache Sicherungen nicht auslösen. Um den entstandenen Schmutz vollständig aufnehmen zu können, schaltet sich der Sauger beim Ausschalten des Elektrowerkzeugs mit einer kurzen Nachlaufzeit ab.

Der Dustex 25 L mit einem Behälterinhalt von 22 Liter und der Dustex 35 L mit einem Fassungsvermögen von 32 Liter sind zertifizierte Sauger der Staubklasse L. Im Lieferumfang ist ein M-zertifizierter Filter enthalten. Der Flachfaltenfilter lässt sich einfach mit der Filterkassette ohne Beschädigung ausklopfen. Im Lieferumfang ist auch ein Vliesfiltersack enthalten, der reißfester als die Papiervariante ist und zwei- bis dreimal mehr Staub aufnehmen kann.

Die neuen Staubsauger sollen ab Mai im Fachhandel und in Bauhaus-Flilialen erhältlich sein. Der Preis beträgt 249,00 Euro plus MwSt. (296,31 Euro inkl 19% MwSt.) für den Dustex 25 L und 289,00 Euro plus MwSt. (343,91 Euro inkl. 19% MwSt.) für den Dustex 35 L.

Auf der Holz-Handwerk in Nürnberg wird Fein außerdem einen Multimaster vorstellen. Weitere Details zu dieser Neuheit sind noch nicht bekannt.


Infos

Holz-Handwerk: Messezentrum Nürnberg, Mittwoch, 26. bis Samstag, 29. März 2014,
parallel zur Fensterbau/Frontale

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr, Samstag 09:00 bis 17:00 Uhr

Eintrittspreise:
Tageskarte (Tageskasse/Vorverkauf): 20 Euro, Dauerkarte (Tageskasse/Vorverkauf): 30 Euro, Tageskarte für Schüler und Studenten: 8 Euro

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -