Hilti Deutschland

11.01.2012

Neue Maschinen und Befestigungssysteme

Das Gas-Direktbefestigungsgerät GX 90-W eignet sich für Holz-auf-Holz-Befestigungen.
Eine Neuheit aus dem Bereich Messtechnik ist der Innenrotationslaser PRI 36.
Das Kernbohrgerät DD-160 eignet sich für ständergeführtes Nassbohren durch Stahlbeton bis zu 200 mm Durchmesser.
Der Anwender wird durch eine intuitive LED-Benutzerführung unterstützt. Fotos: Hilti

Hilti präsentiert auf der Bau neben bewährten Produkten auch mehrere Neuheiten. Ein Schwerpunkt ist der nachträgliche Bewehrungsanschluss, ein zweites Kernthema ist der Bereich Unterkonstruktionen und Befestigungssysteme für Fassaden.

Rund um den nachträglichen Bewehrungsanschluss stellt Hilti eine ganze Systemkette an Produkten vor, die nach eigenen Angaben diese Anwendung wesentlich vereinfachen sollen. Darüber hinaus können auf der Messe in Halle A5, Stand 526 zahlreiche weitere Produkte für die Branchen Bau, Stahl/Metall und Ausbau sowie Lösungen für Planer und Architekten in Augenschein genommen und ausprobiert werden. Die Palette an Neuprodukten reicht dabei vom Gas-Direktbefestigungsgerät GX 90-W für Holz-auf-Holz-Befestigungen, über die neuesten Geräte der 22 V-Akkugeneration (21,6 Volt), bis hin zu Weiterentwicklungen der Lasertechnik wie dem Innenrotationslaser PRI 36 sowie Multi-, Punkt- und Linienlasern.

Ständergeführtes Nassbohren

Auch ein neues Kernbohrgerät wird vorgestellt: Das DD-160 soll die Lücke zwischen dem etwas kleineren  bzw. länger übersetzten DD-150-U und dem großen DD-200 schließen und eignet sich insbesondere für ständergeführtes Nassbohren durch Stahlbeton bis zu einem Durchmesser von 200 mm. Bei einem Gesamt-System-Gewicht von 16,3 kg wird eine Nennleistung von 2.200 Watt erreicht. Eine intuitive LED-Benutzerführung zeigt unter anderem die optimale Bohrgeschwindigkeit an und soll dadurch helfen, die Lebensdauer der Bohrkronen zu steigern. Im Set mit zwei Bohrkronen und Bohrständer liegt der Preis für das DD-160 Kernbohrsystem bei 2649,- Euro zzgl. MwSt. (3.152,31 Euro inkl. 19% MwSt.). Passend zur Maschine gibt es ein umfangreiches Zubehörprogramm, von einer extra schmalen Vakuumplatte, über Bohrständer, bis hin zu speziellen Bohrkronen für verschiedene Schnittgeschwindigkeiten.

Die Bereiche Unterkonstruktionen und Befestigungssysteme für Fassaden werden auf einem eigenen Messestand in Halle C2, Stand 435 präsentiert.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:  09:30 – 18:30 Uhr
Samstag:              09:30 – 17:00 Uhr

Eintrittspreise: vor Ort
Online-Vorverkauf
Tagesticket
35 Euro
21 Euro
2-Tageticket 68 Euro
30 Euro
6-Tageticket 89 Euro
44 Euro
Ermäßigtes Tagesticket* 9 Euro
nur vor Ort
Gruppenticket** 25 Euro
nur vor Ort
Katalog Bau 2013 26,50 Euro

*
Für: Schüler, Studenten, Behinderte, BFD
**
Für Gruppen ab 10 Personen. Preis gilt pro Person.

Onlineticket kaufen

- - - Anzeige - - -