Weltneuheit: Kress Bohrhammer 360 BPS BiPower

09.02.2012

Erster Bohrhammer für Akku- und Netzbetrieb


Foto: Kress elektrik

Kress-elektrik war einer der letzten Elektrowerkzeug-Hersteller auf der Kölner Eisenwarenmesse. Nach ein paar Jahren Pause ist Kress jetzt als erster Elektrowerkzeug-Hersteller wieder zurück und das gleich mit einer sensationellen  Weltneuheit, dem ersten Bohrhammer für Akku- und Netzbetrieb.

Das Unternehmen stellt auf der Messe mit dem 360 BPS BiPower einen pneumatischen Bohr- und Meißelhammer mit zweifacher Energiequelle vor. Das Gerät lässt sich wahlweise mit Akku oder Netzstrom (230 Volt) betreiben. Auch bei den weiteren Parametern, wie Bohrfortschritt, Akku-Reichweite und Vibrationen, soll der Kress Bohrhammer 360 BPS BiPower neue Maßstäbe setzen.

Mit technischen Details hält sich der Hersteller aber bisher zurück. Die will er erst veröffentlichen, wenn der BiPower-Bohrhammer auf der Kölner Eisenwarenmesse aus dem Hut gezaubert wird. Auch der Preis ist noch nicht bekannt. Immerhin soll das neue Gerät ab April 2012 lieferbar sein.

Der Kress Bohrhammer 360 BPS BiPower wird auf der Kölner Eisenwarenmesse am Stand von Kress in Halle 10.2 zu sehen sein (Standnummer H-052) und ist bereits für den Innovationspreis „Eisen 2012“ nominiert.

Verwandte Beiträge

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -