Milwaukee auf der Holz-Handwerk

18.03.2012

Neue Sägen von Milwaukee

Akku-Stichsäge MS12 JS-22B (links) und MS12 JS-32B (rechts)
Kapp- und Gehrungssäge MS 216 SB
Säbelsäge SSPE 1300 SX / SSPE 1500 SX. Fotos: Milwaukee

Der zur Techtronic Industries (TTI) Gruppe gehörende Hersteller von Akku- und Elektrowerkzeugen für Handwerk und Industrie, Milwaukee, präsentiert zur diesjährigen Holz-Handwerk Messe Neuheiten in den Kategorien Akku-Stichsägen, Kapp- und Gehrungssägen sowie Säbelsägen.

Akku-Stichsägen mit neuer Bauform

Gerade bei Stichsägen, die oft dazu eingesetzt werden, um schnell und unkompliziert etwas abzulängen oder auszuklinken, können Akkugeräte ihre Vorteile ausspielen: Kein Kabel schränkt die Bewegungsfreiheit ein und es entfällt das oft erforderliche Auslegen von Verlängerungskabeln. Für leichte Sägearbeiten stellt Milwaukee jetzt zwei 12 Volt Akku-Stichsägen mit einer neuen Bauform vor. Motor und Getriebe sind dicht über dem Sägeblatt in einem kompakten Gehäuse angeordnet. Die Akkus sind kompatibel mit den übrigen Maschinen aus der aktuellen 12 Volt-Geräteserie von Milwaukee.

Bei der Version MS12 JS-22B mit 1,5 Ah-Akku ist dieser vollständig im Griff untergebracht. Für eine längere Einsatzdauer pro Akkuladung wird das sonst baugleiche Modell MS12 JS-32B mit 3,0 Ah-Akku angeboten. Hier wird der etwas größere Akku am Handriff ähnlich wie bei einem Akkuschrauber angebracht. Beide Varianten sind mit dem werkzeuglosen Sägeblatt-Schnellspannsystem Fixtec ausgerüstet und auch die Bodenplatte lässt sich werkzeuglos für Gehrungsschnitte bis 45 Grad verstellen.

Mobile Kapp- und Gehrungssägen für die Baustelle

Üblicherweise sind Kapp- und Gehrungssägen beim Transport sperrig, schwer und eigentlich nicht dafür gedacht, platzsparend verstaut oder durch enge Treppenhäuser getragen zu werden. Das neue Modell MS 216 SB besitzt einen Posaunenauszug: Wird die Maschine an einem der beiden Tragegriffe vom Boden hochgehoben, bleibt der Auszug automatisch arretiert. Das Umsetzen und der Transport der Säge fallen deutlich leichter und werden sicherer. Die Leistungsaufnahme des Elektromotors beträgt 1.800 Watt, es kommen Sägeblätter mit 216 mm Durchmesser zum Einsatz.

Kraftvoll, schnell und sicher sägen

Säbelsägen spielen ihre Stärken immer dann aus, wenn es darum geht, beim Trennen, Ablängen und ähnlichen Aufgaben bei unterschiedlichsten Materialien – Metall, Holz, Kunststoff, aber auch Dämmstoffe oder Porenbeton – schnell und unkompliziert voranzukommen. Dabei erweisen sich Säbelsägen als sehr vielseitige Werkzeuge, die deshalb immer häufiger auf Baustellen der unterschiedlichsten Gewerke zum Einsatz kommen.

Mit den Modellen SSPE 1300 SX und SSPE 1500 SX stellt Milwaukee zwei neue Säbelsägen mit 1300 beziehungsweise 1.500 Watt Aufnahmeleistung vor. Beide Maschinen besitzen eine ½“-Universal-Aufnahme, der Sägeblattwechsel erfolgt dank des Schnellwechselsystems Fixtec werkzeuglos. Ein zuschaltbarer Pendelhub verbessert die Schnittleistung. Der Rückschlagschutz verhindert drohende Motor- und Getriebeschäden bei plötzlichen Lastwechseln und beugt Unfällen vor. Beide Säbelsägen sind zudem mit einem Anti-Vibrationssystem ausgestattet, das den Anwender spürbar entlastet.

Halle 12, Stand 12.0-110



- - - Anzeige - - -

Holz-Handwerk

Veranstaltungsort: Messezentrum Nürnberg, Eingänge:Nord-West, Mitte

Ausstellungshallen: 9, 10.0, 10.1, 11.0, 11.1, 12.0
Die Fensterbau/frontale findet zeitgleich in den Hallen 1, 2, 3, 4, 4A, 5, 6, 7, 7A und 8 statt.

Termin: 21.-24. März 2012

Öffnungszeiten: Täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr, Samstag von 9:00 bis 17:00 Uhr

Eintritt: Tageskarte: 15,00 Euro, Tageskarte ermäßigt: (Auszubildende, Studenten) 7,50 Euro, Dauerkarte: 25,00 Euro, Katalog: 14,00 Euro

VGN-Tickets Spezialangebot (Verkehrsverbund Großraum Nürnberg): VGN-Messetickets. Die Tickets berechtigen im angegebenen Zeitraum zu beliebig vielen Fahrten im Großraum Nürnberg mit U-Bahn, Straßenbahn, Bus oder S-Bahn. Die Tickets gibt es an den Infocountern im Messezentrum Nürnberg.
1 Tag:   4,80 Euro
2 Tage:  9,60 Euro
3 Tage: 14,40 Euro
7 Tage: 21,40 Euro

Online-Messekatalog: Das aktuelle Ausstellerverzeichnis ist abrufbar unter: www.ask-holz-handwerk.de

Produktbereiche:
• Holzbearbeitungsmaschinen
• Elektro- und Pneumatikwerkzeuge
• Werkzeuge, Schleif- und Poliermittel
• Oberflächentechnik
• Software und Organisation
• Entsorgungstechnik
• Befestigungstechnik und Beschläge
• Bauelemente, Halbfabrikate, Einbauteile und -systeme für Möbel- und Innenausbau
• Hölzer, Holzwerkstoffe und Materialien
• Umwelt- und Arbeitsschutz
• Fachschulen, Verbände, Fachpresse

Die Neuheitenberichte werden in den nächsten Tagen weiter ergänzt.