Bosch Akkuschrauber PSR Select

25.05.2012

Revolver mal anders

Der Akkuschrauber PSR Select hält in seiner Trommel zwölf Bits bereit.
Mit dem neuen Bosch-Gerät haben Heimwerker ihr Zubehör immer dabei.
Der Akkuschrauber ist per Zweifinger-Drücker einfach zu bedienen.
Der Anwender muss den richtigen Bit in einem kleinen Sichtfenster auswählen und per Schalter nach vorn schieben. Fotos: Bosch

Damit Heimwerker immer den passenden Bit beim Schrauben dabei haben, bietet Bosch den Schraubrevolver PSR Select an. Der kleine Akkuschrauber hat eine integrierte Trommel, die zwölf Standardbits enthält.

Zur Wahl des richtigen Schraubereinsatzes dreht man die Trommel so lange, bis der gewünschte Bit in einem kleinen Sichtfenster er­scheint, schiebt diesen dann per Schalter, der oben auf der Maschine sitzt, in den Bithalter nach vorne durch und kann wie gewohnt arbeiten. Wird der Schalter nach hinten geschoben, verschwindet der Bit wieder in der Trommel.

Mit die­sem „Easy Select“-System geht kein Bit mehr verloren und der Anwender kann sich die Suche nach dem passenden Zubehör sparen. Soll ein Bit ausgetauscht werden, lässt er sich einfach aus dem Bit-Halter entnehmen und durch einen neuen ersetzen. Diesen zieht man anschließend mit dem Schalter in die Trommel hin­ein. Schon ist das Sortiment an die eigenen Bedürfnisse angepasst.

Vielseitig und einfach zu bedienen

Der PSR Select ist klein und handlich. Er wiegt nur 500 Gramm, wird mit einem fest eingebauten 3,6 Volt Lithium-Ionen-Akku betrieben und kann pro Akkuladung bis zu 90 Schrauben eindrehen. Ausgelegt ist der PSR Select für Schrauben-Durchmesser bis fünf Millimeter. In seiner Trommel hält er für gängige Schrauben die passenden Bits bereit.

Da sich der integrierte Lithium-Ionen-Akku kaum selbst entlädt, ist der PSR Select auch nach längeren Pausen einsatzbereit. Der Akku kann jederzeit nachgeladen werden, ohne dass der An­wender einen Leistungsabfall in Kauf nehmen muss. Der Ladezustand wird per LED angezeigt.

Dank der eingebauten Leuchtdiode, dem „Power Light“, können selbst dunkle Arbeitsstellen ausgeleuchtet werden. Eine Softgrip-Oberfläche sorgt für festen Halt und der Zweifinger-Drücker ermöglicht die bequeme Bedienung des Akkuschraubers.

Der Bosch PSR Select ist ab Juni 2012 zum Preis von 69,99 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Geliefert wird das Gerät in einem Transportkoffer inklusive Ladegerät und zwölf Schrauberbits.

Technische Daten

Hersteller Bosch
Modell PSR Select
Geräteart Akkuschrauber
Akkuspannung 3,6 V Lithium-Ionen
Akkukapazität 1,5 Ah
Leerlaufdrehzahl 210 1/min
Max. Schraubendurchmesser 5 mm
Max. Drehmoment 4,5 Nm
Ladedauer 4 Stunden
Gewicht 0,5 kg
Preis (inkl. MwSt.) 69,99 Euro
- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -