Bosch-Elektrowerkzeug-Neuheiten 2011/4

05.04.2011

Hightech-Lösung für komfortables Messen

Das Display des Laser-Entfernungsmessers GLM 80 Professional von Bosch dreht sich automatisch mit, sobald das Gerät von der Vertikalen in die Horizontale gebracht wird.
Eingeklickt in die Mess-Schiene R 60 wird der GLM 80 zu einem Neigungsmesser. Fotos: Bosch

Eine Hightech-Lösung für komfortables Messen ist der neue Laser-Entfernungsmesser GLM 80 Professional. Er misst Entfernungen bis 80 Meter bei einer typischen Genauigkeit von ±1,5 Millimeter. Neu ist ein integrierter Neigungsmesser, mit dem es beispielsweise möglich ist, mit einer einzigen Messung die Höhe eines Gebäudes zu bestimmen. Der Neigungssensor erkennt automatisch den Neigungswinkel des Mess-Strahls und das Gerät errechnet daraus mit Hilfe der Sinus-Funktion die entsprechende Höhe. In gleicher Weise können Höhenabschnitte durch eine Differenzbildung gemessen werden. Funktionen wie die Berechnung von Flächen und Rauminhalten oder die Minimum-Maximum-Funktion sind ebenfalls integriert.

Zur digitalen Wasserwaage beziehungsweise zu einer Kombination aus Entfernungs- und Neigungsmesser wird der GLM 80 Professional zusammen mit der Mess-Schiene R 60 Professional. Ist der Entfernungsmesser in die dafür vorbereitete Mess-Schiene eingeklickt, lassen sich Neigungen mit einer Genauigkeit von ± 0,2 Grad messen. Dabei erkennt der Entfernungsmesser automatisch, wenn er in die Schiene eingeklickt ist. Für angenehmes Messen sorgt das sich selbst drehende, beleuchtete Display. Betrieben wird der GLM 80 Professional mit einem Lithium-Ionen-Akku, der per Mikro-USB-Kabel geladen wird. Seine Kapazität reicht für 25 000 Messungen.

Mit diesen Neuheiten bietet Bosch einmal mehr überzeugende Innovationen bei Elektrowerkzeugen, Zubehör und Messgeräten, die dem Handwerker die Arbeit erleichtern und seine Produktivität erhöhen. Wir werden unsere Strategie weiterführen und mit großer Innovationskraft unsere führende Position ausbauen - zum Nutzen für Handwerker und Fachhandel.“

Die Einführung der hier präsentierten Bosch-Neuheiten erfolgt in den nächsten Monaten. Eine ausführliche Vorstellung der einzelnen Bosch-Neuheiten auf www.werkzeug-news.de werden zu den jeweiligen Einführungsterminen nachreichen.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -