Bosch-Elektrowerkzeug-Neuheiten 2011/3

05.04.2011

Exzenterschleifer mit effektiver Vibrationsdämpfung

Der Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE Professional von Bosch überträgt nur wenig Schwingungen.

Spitzenwerte beim Abtrag, jedoch ohne Handkribbeln – das bietet der neue Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE Professional von Bosch. Da seine Antriebseinheit und die äußere Gehäuseschale voneinander entkoppelt sind, entsteht eine effektive Vibrationsdämpfung. Der Schwingungsemissionswert beträgt maximal 2,5 m/s2. Außer den niedrigsten Vibrationen bietet der Schwingschleifer auch die höchste Abtragsleistung in seiner Klasse.

Dem Gesundheitsschutz wie auch dem sauberen Arbeitsplatz dient die effektive Staubabsaugung. Die neue Staubbox verfügt über einen besonders wirksamen Mikrofilter, nimmt mehr als 80 Prozent des Schleifstaubs auf und lässt sich einfach abnehmen oder entleeren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an den standardisierten Absaugstutzen des Geräts einen Industriestaubsauger anzuschließen, beispielsweise den neuen Bosch GAS 15 L Professional. Der GEX 125-150 AVE Professional soll ab Mai 2011 erhältlich sein.

Umfangreiches Zubehör macht Oszillationswerkzeuge zu Werkzeug-Systemen

Für unsere Multifunktionswerkzeuge mit oszillierender Werkzeugbewegung bietet Bosch ein sehr umfangreiches Zubehörprogramm an. Der Handwerker bekommt somit ein komplettes System für die unterschiedlichen Anpass-, Einpass- und Reparaturarbeiten aus einer Hand.

Die Bimetall-TiN Segment- und Rundsägeblätter bieten dank der titannitrierten Verzahnung eine um 30 Prozent längere Lebensdauer gegenüber Standard-Bimetall- oder HHS-Sägeblättern. Sie schneiden auch Holz mit Nägeln, Buntmetalle oder Bleche bis 1 mm Dicke. Die in einer Rundschweißtechnik hergestellten frei stehenden Zähne verhindern das Klemmen und erzeugen so keine Brandspuren. Die spitzen Segmentsägeblätter ermöglichen dem Handwerker selbst in Werkstück-Ecken präzises Arbeiten.

Die Weltneuheit „Mörtelentferner 3Max“ vereinigt alle Anwendungen rund um das Entfernen von Mörtel in einem Zubehör. Der Anwender kann mit der beschichteten Schneidkante den Fugenmörtel einer Fliese ausfräsen, mit der Schleifplatte Mörtel oder Fliesenkleber entfernen und mit der Riffspitze in engen Ecken oder Zwischenräumen Material entfernen. Das Zubehör mit beschichteter Spitze, Schleifplatte und Schneidkante bietet somit drei Funktionen.

Für Schnitte in harte oder abrasive Werkstoffe wie Fliesen, Fiberglas oder Epoxy ist das neue Diamant-Riffsägeblatt konzipiert. Durch den Diamant-Riffverbund bietet es eine um 40 Prozent längere Lebensdauer als marktübliche Diamant-Riffsägeblätter. Der mit 85 mm besonders große Sägeblatt-Durchmesser sorgt für schnelle, saubere und präzise Schnitte in harte und abrasive Werkstoffe.

Diamantwerkzeuge mit „Speed-Stripes“-Segmenten

Auf hohe Schnittgeschwindigkeit optimiert ist das Bosch-Programm der Diamant-Trennscheiben und -Bohrkronen. Ihre „Speed-Stripes“-Diamantsegmente reduzieren die Seitenreibung, die „Speed-Stripes“-Schlitze transportieren den Materialstaub sehr effizient ab. Damit ist die Schnittgeschwindigkeit der Bosch Diamant-Trennscheiben um 40 Prozent höher und die Lebensdauer um 15 Prozent länger als die von Standard-Diamant-Trennscheiben.

Die Diamant-Trennscheiben bietet Bosch für Anwendungsbereiche wie Stein, abrasive Materialien und Asphalt in den Leistungsklassen „Best“, „Expert“ und „Professional“ für alle relevanten Maschinen an. Eindeutige Farbcodes zur Materialkennzeichnung auf der Verpackung führen den Verwender rasch zum richtigen Zubehör.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -