Skil Masters Bohrhammer 1780

22.06.2010

Profi-Bohrhammer in L-Bauweise

Preiswerter Bohrhammer für Profis: Skil 1780.

Zum Bohren und für leichte Meißelarbeiten in Beton und Mauerwerk präsentiert Skil den neuen Profi-Bohrhammer 1780 in L-Bauweise. Die Maschine hat einen günstigen Schwerpunkt und ist dank Vibrationsreduzierungssystem (VRS) vibrationsarm. Neben der SDS-plus-Werkzeugaufnahme gehört ein Adapter mit 13-mm-Zahnkranzbohrfutter für Rundschaftbohrer zum Lieferumfang.

Skil ergänzt seine Profi-Linie Skil Masters um den neuen Bohrhammer Skil 1780. Mit der Kraft des neuen Werkzeugs sind Handwerker beim Bohren und bei leichten Meißelarbeiten in Beton und Mauerwerk gut gerüstet. Der Skil 1780 hat ein kompaktes Design in L-Bauweise und ermöglicht eine sichere Handhabung durch seinen günstigen Schwerpunkt. Das Vibrationsreduzierungssystem (VRS) des Skil 1780 gewährleistet optimalen Arbeitskomfort. VRS senkt die durch Griff und Gehäuse des Werkzeugs übertragenen Vibrationen im Durchschnitt um 35 Prozent. Die eingebauten Dämpfungselemente tragen zudem zur sicheren Werkzeugführung bei.

Vier Funktionen für viele Arbeitsgebiete und Materialien

Der Bohrhammer Skil 1780 verfügt über einen kraftvollen 1000-Watt-Motor und eine hohe Schlagenergie von 2,7 Joule. Mit den vier Funktionen – Bohren, Schlagbohren, Meißeln mit Drehstopp und Meißeln mit freier Drehung – deckt der Bohrhammer ein breites Spektrum von Arbeiten in Beton und Mauerwerk ab. Die frei wählbare Meißeleinstellung bietet volle Bewegungsfreiheit für die bestmögliche Arbeitsposition.

Die Drehzahl-Regelung ermöglicht kontrolliertes Bohren in verschiedenen Materialien. Im Fall einer Überlastung bietet die eingebaute Sicherheitsrutschkupplung wirksamen Schutz für Benutzer und Werkzeug. Dies ist ein großer Vorteil für professionelle Anwender, die oft über längere Zeiträume arbeiten müssen. Der ergonomisch geformte hintere Handgriff und der verstellbare Zusatzhandgriff, beide mit Softgrip-Auflage, leisten ebenso einen Beitrag zum komfortablen, sicheren Arbeiten.

Längere Werkzeuglebensdauer mit Abschalt-Kohlebürsten

Der Skil 1780 ist mit Abschalt-Kohlebürsten ausgestattet. Sie unterbrechen automatisch den Betrieb, wenn die Kohlebürsten verschlissen sind. Dies verhindert unnötige Schäden am Motor und verlängert die Lebensdauer des Werkzeugs.

Das Werkzeug-Aufnahmesystem SDS-plus des Skil 1780 ermöglicht den Einsatz aller SDS-plus-kompatiblen Bohrer und Meißel, die in vielen Größen erhältlich sind. Zusätzlich ist ein 13-mm-Zahnkranzbohrfutter mit SDS-plus-Adapter im Lieferumfang enthalten, so dass auch Rundschaftbohrer wie Holzbohrer, HSS-Bohrer oder Steinbohrer verwendet werden können.

Die robuste Bauweise des Skil 1780 mit einem vorderen Getriebegehäuse aus Magnesium hält auch harten professionellen Arbeitsbedingungen stand. Das vier Meter lange Netzkabel des Bohrhammes bietet große Bewegungsfreiheit bei der Arbeit.

Der neue Bohrhammer Skil 1780 ist ab Juni 2010 im Fachhandel erhältlich. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt  202,29 Euro (169,99 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer). Wie alle handgehaltenen Elektrowerkzeuge der Produktreihe Skil Masters liefert Skil den Bohrhammer serienmäßig mit einer strapazierfähigen Canvas-Tragetasche. Diese ermöglicht die einfache Aufbewahrung des Werkzeugs und bietet Platz für Zubehör, Vorsatzgeräte und Handwerkzeuge.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -