Hitachi DS 12 DVF3 (1.4C)

22.02.2006

Akku-Bohrschrauber und Lampe im Set

Foto: Hitachi

Zum Schrauben und Leuchten bietet der japanische Hersteller Hitachi preiswerte Akku-Bohrschrauber-Sets an.

Das DS 12DVF3 (1.4C) Set ist das Einsteigerangebot von Hitachi in der Profiklasse der Akku-Bohrschrauber. Das Set besteht aus dem 12-Volt-Akku-Bohrschrauber DS 12VF3, einem Ladegerät, zwei NiCd-Akkus mit 1,4 Ah, einer Akkulampe, einem siebenteiligem Bitset und einem Transportkoffer. Der Akku-Bohrschrauber hat ein 2-Gang-Getriebe und eine 22-stufige Drehmomenteinstellung. Die Bohrleistung beträgt 12 Millimeter in Stahl und 25 Millimeter in Holz. Als Drehmoment gibt Hitachi 26 N für den weichen und 34 Nm für den harten Schraubfall an. Erfahrungsgemäß sind die Drehmomentangaben von Hitachi im Vergleich zu den Angaben deutscher Hersteller total überzogen. Im Test der Zeitschrift selberMachen 12/05 erzielte die vergleichbare 14-Volt-Maschine DS 14 DVF3 zum Beispiel gerade mal 14 Nm im weichen Schraubfall und lag damit nur im unteren Mittelfeld der Testkandidaten. Angegeben hatte Hitachi für das 14-Volt-Modell 34 Nm für den weichen und 54 Nm für den Schraubfall.

Der Preis des 12-Volt-Sets soll im Fachhandel 138,04 Euro betragen.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -