Schlagbohrmaschine von Norma

30.07.2004

1020-Watt-Schlagbohrmaschine ohne Power

Foto: Norma

Stolze 1020 Watt Aufnahmeleistung soll die Schlagbohrmaschine haben, die Norma zur Zeit für 19,99 Euro anbietet. Doch nach einem Schnelltest der Stiftung Warentest ist dies rausgeschmissenes Geld.

Die Tester der Stiftung Warentest prüften die Maschine im Schnelltest beim Bohren in Granit, Beton und Stahl sowie beim Schrauben. Die Bohrleistungen in Granit und Beton waren bescheiden. In Stahl ging es besser rein, aber der Bohrer nicht mehr raus, weil sich das Bohrfutter im Linkslauf öffnete. Noch schlimmer war es beim Schrauben. Hier brach die Sicherungsmutter des Bohrfutters, so dass die Maschine im Linkslauf nicht die Schraube herausdrehte, sondern das Bohrfutter abschraubte.

Außerdem bemängelten die Tester einen hohen Verschleiß der Kohlebürsten und schlechte Handhabung der Maschine und weitere Fehler, wie zum Beispiel die Arretierung für den Netzschalter, die schon nach dem ersten Gebrauch den Geist aufgab.

Auf ein Resumee verzicheteten die Tester der Stiftung Warentest nach diesen Ergebnissen. Den kompletten Testbericht können Sie auf der Website der Stiftung Warentest nachlesen.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -