Milwaukee Kango 10-kg-Meißelhammer 900 K

22.02.2004

Wenn es hart auf hart kommt


Fotos: Milwaukee

Den stärksten 10-kg-Meißelhammer, den Kango 900 K, gibt es jetzt im Milwaukee-Programm.

Für schwere Abbrucharbeiten, Stampfen, Rütteln und Verdichten ist professionelles Werkzeug gefragt. Dabei liegt der Anspruch der Bauhandwerker nicht nur im schnellen, reibungslosen Arbeitsfortschritt. Vielmehr besteht der Wunsch, solche Arbeiten auch körper- und kräfteschonend bewerkstelligen zu können.

Für genau diese Ansprüche wurde der neue Meißelhammer Milwaukee Kango 900 K entwickelt. Mit bis zu 27 Joule verfügt das Gerät über eine enorme Schlagenergie bei nur 11 Kilogramm Gewicht. Das ist die höchste Schlagenergie in dieser Klasse. Der kraftvolle Elektromotor mit 1600 Watt wurde für den Betrieb an Generatoren optimiert. Hauptanwendungsgebiete sind das Brechen und Trennen von festen Baustoffen wie Beton, Stein oder Ziegel, das Entfernen von Ablagerungen, Rütteln und Trockenverdichten oder das Abziehen von Dachpappe. Damit ist das Werkzeug für viele Anwender von Interesse.

Wichtigster Garant für eine lange Lebensdauer ist die 21-mm-Kango-Hex-Werkzeugaufnahme. Im Vergleich zur SDS-max-Aufnahme hat sie doppelt so große Kontaktflächen und eine stärkere Schaftgeometrie. Sie nutzt sich daher weniger schnell ab und erreicht eine um dreimal höhere Lebensdauer. Das spart Kosten beim Service.

Weil Geräte dieser Größe hauptsächlich für Arbeiten am Boden verwendet werden, ist die Maschine relativ lang gebaut. Dadurch ergibt sich eine günstigere, aufrechte Arbeitsposition für den Benutzer. Die aufrechte Haltung entlastet und schont den Rücken.

Ein wirkungsvolles Antivibrationssystem sorgt zudem für die niedrigsten Vibrationswerte in dieser Geräteklasse. Alle Handgriffe sind mit Softgriff-Einlagen gedämpft. Das ist wichtig, weil der Bediener stets beide Hände braucht, um das Werkzeug zu halten. Die zuverlässige Dämpfung der Vibrationen entlastet spürbar die Gelenke und wirkt gleichzeitig vorbeugend gegen die Weißfingerkrankheit, welche unter anderem durch dauernde starke Vibrationsbelastungen hervorgerufen wird. Der zusätzliche Stielhandgriff lässt sich für besseren Arbeitskomfort und mehr Sicherheit in drei verschiedenen Positionen montieren.

Zum Bedienerkomfort gehört neben Softstart auch die automatische Abschaltung bei abgenutzten Kohlebürsten sowie Serviceklappen für den einfachen Zugang zu den Kohlebürsten. Eine optische Serviceanzeige signalisiert rechtzeitig eine erforderliche Wartung. Der Preis des neuen Meißelhammers beträgt 985,88 Euro (849,90 Euro plus MwSt.).

Milwaukee bietet ein umfangreiches, auf die hohe Schlagenergie der neuen Maschine abgestimmtes Zubehör. Neben einem Sortiment an Meißeln gehören dazu auch Bodenreinigungs- und Vibrationswerkzeuge.

Standard für alle Milwaukee-Werkzeuge ist ein einjähriger Vollservice, der auch die kostenlose Reparatur oder Austausch von Verschleißteilen umfasst. Zusätzlich kann beim Kauf ein Garantiepass erworben werden, mit dem sich der Vollservice um ein weiteres Jahr verlängert.

Mit der Integration der Kango-Maschinen in das Milwaukee-Sortiment erweitert Atlas Copco sein Angebot an Werkzeugen für höchste Ansprüche. Gleichzeitig stehen dem Kango-Anwender die erweiterten Serviceleistungen offen, die für alle Milwauke-Produkte gelten.

- - - Anzeige - - -
- - - Anzeigen - - -
- - - Anzeige - - -